Teil 2 Ehepaar 65 und 67 Jahre alt versucht einen Impftermim zu bekommen

Und es geht weiter!!!

Wer meinen ersten Beitrag zum Thema Corona-Schtzimpfung gelesen hat, wird sich natürlich denken" Warum haben die keinen Termin bei ihrem Hausarzt angefragt?" Haben wir vor sechs Wochen getan, und Gestern am 22.06. mal Nachgefragt.
Antwort des Hausarztes: Zur Zeit dürfen wir nur Zweitimpfungen durchführen, daher ist eine Erstimpung nicht möglich.
Da also trotz großspuriger Reden unserer Politiker ein Impftermin mit den angebotenen Medien nicht möglich ist, haben wir uns heute Entschlossen, direkt zu den Impfzentren Geldern und Kalkar zu fahren und mal vorzusprechen.
Natürlich war das auch eine Nullnummer!!!

Jetzt kommt das Sahnehäubchen: Ich habe morgen den 24.06. einen Reparatur Termin bei einem großen Fahrradhändler. Heute morgen rief er mich an und bat um eine Terminverschiebung

Grund: Seine komplette Belegschaft wird morgen geeimpft !!!!!

Autor:

Detlef Rossol aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen