Arnold-Janssen-Reisemobilwallfahrt: Wie eine warme Dusche

3Bilder

Man erkannta sie unschwer an den kleinen Klapprädern oder motorisierten Kleinstrollern: Die Teilnehmer der 7. Arnold Janssen-Reisemobilwallfahrt waren bis Sonntag wieder in Goch!

Elli und Arie Tjaapkes aus den Niederlanden haben sich den weiten Weg von Groningen aus mit ihrem 36 Jahre alten Chevrolet Midas -1 Liter Gas auf 3 Kilometer(!)- gemacht und wollen bis heute bleiben, wie sie gestern erzählten: „Die spirituelle Geschichte interessiert uns aber weniger, es ist mehr das Gesellige bei dieser Veranstaltung.“ Seit der ersten Wallfahrt sind sie dabei, obwohl sie keineswegs gläubig sind: „Aber hier entsteht an diesem einen Wochenende ein Dorf, und dieses Zusammensein mit den Freunden, die wir hier schon kennenlernen durften, ist für uns wie eine warme Dusche.“

Pfadfinder sammelten für Ferienfreizeit

Nebenan sind die Pfadfinder aus Goch und verkaufen gesegnete Buchsbaumsträußchen für die Fahrer. Leiterin Brigitte Dünnwald: „Der Verkauf läuft gut, und wenn soviel wie im letzten Jahr herauskommt, sind wir echt zufrieden.“ 2013 kamen 500 Euro zusammen, der Erlös soll diesmal helfen, die Ferienfreizeit der kleinsten Pfadfinder nach England, wo sie das größte Pfadfindertreffen der Welt in London besuchen, zu finanzieren.
Günter Ziermann aus Dickendorf bei Altenkirchen ist mit seinem eindrucksvollen Opel Blitz 375/6, Baujahr 1973, hier: „Wir machen die Tour zum sechsten Mal mit, einmal mussten wir aussetzen.“

Es reizt der touristische Aspekt

Mit dem Spirituellen haben er und Partnerin Gerda Block weniger zu tun, es sind „die netten Leute, die man trifft“. Der Kraftwerksbauer ist zwar froh, dem christlich geprägten Kulturkreis anzugehören, doch reize ihn bei der Gocher Reisemobilwallfahrt vor allem der touristische Aspekt: „Die Geselligkeit ist wichtig.“
Der Macher der Arnold Janssen-Reisemobilwallfahrt ist Torsten Kauling: „Wir sind sehr zufrieden mit dem bisherigen Ablauf.“

Autor:

Franz Geib aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.