Frühstücks - Oktoberfest bei der AWO Goch

Auf zum Frühstück mit frisch gebrühtem Kaffee und mehr
6Bilder
  • Auf zum Frühstück mit frisch gebrühtem Kaffee und mehr
  • hochgeladen von Lothar Dierkes

Am

6. Oktober

heißt es wieder

„Auf zum AWO – Frühstück in die Seniorentagesstätte !“

Und nach dem Frühstück gibt’s wieder sehr Interessantes aus dem Bereich des Gesundheitswesens.

Nachdem beim Septemberfrühstück der Altbürgermeister Willi Vaegs vom Gocher Heimatverein eine wie immer sehr anschaulich dargestellte Einführung ins Thema gegeben hatte, konnte der Stadtarchivar Hans – Joachim Koepp sehr viel Interessantes über die Gocher Geschichte zu Anfang des letzten Jahrhunderts, über wichtige Gebäude, die in die Gocher Geschichte eingegangen sind wie das Hotel Central und die Pinselfabrik Velling, erzählen und viel Nachdenken aber auch Heiterkeit bei den Zuhörern auslösen. Einen ganz wichtigen Aspekt betonte Hans – Joachim Koepp immer wieder : Diese Erinnerungen und Dokumentationen von Gocher Geschichte sind nur möglich, wenn von ganz vielen Seiten, von ganz vielen Beteiligten Material und persönliche Erinnerungen, Aufzeichnungen, Fotos etc. bereit gestellt werden. Allgemeine Zustimmung war ihm gewiss !

Am 6.10.2014 besucht der Kaufmann im Gesundheitswesen und Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen Michael Daams vom Sanitätshaus Mönks & Scheer die AWO und gibt den Besuchern einen

interessanten Einblick in das Thema Hilfsmittelversorgung und wird mit praktischen Tipps

bei der Lösung so manch offener Fragen helfen, wie z.B. „Auf welche Versorgung mit Hilfsmitteln (Hörhilfen, Körperersatzstücken, orthopädischen und anderen Hilfsmitteln, die im Einzelfall erforderlich sind, um den Erfolg der Krankenbehandlung zu sichern, einer drohenden Behinderung vorzubeugen oder eine Behinderung auszugleichen), haben Versicherte Anspruch“, „ Welche Regelungen sind lt. SGB V §33 zu beachten“ und einiges mehr.

Termin 6.10.2014, Beginn 9.00 Uhr, Einlass ab 8.30 Uhr, Seniorentagesstätte Goch Am Markt 15 .

Anmeldung für dieses Frühstück ist nicht erforderlich, und die

Veranstaltung ist wie immer kostenlos.

Nur wer das

Frühstück

genießen möchte, zahlt einen kleinen Beitrag von

2,50 € pro Person.

Mitgliedschaft in der AWO ist auch keine Voraussetzung für diesen Vormittag.
Aber gern nehmen wir natürlich auch neue Mitglieder oder am Ehrenamt interessierte Mitmenschen auf.
Infos unter vorstand_awo_goch@freenet.de oder Fax 02823/4198049 oder Tel. 02823/4198048

Autor Lothar Dierkes

Autor:

Lothar Dierkes aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen