Guten Tag!
Geschäft mit der Angst

Jeden Tag steigen sie die Zahlen mit an Corona-Virus Erkrankten in Nordrhein-Westfalen. Und mit ihnen nimmt auch die Angst und Unsicherheit in der Bevölkerung zu.
Doch die Augen vor der Realität zu verschließen, hat noch nie geholfen. Deswegen berichten auch wir weiter über die Ausbreitung und Schutzmaßnahmen. Was mich traurig macht: Eigentlich sollten in so einer Kriese die Menschen doch noch enger zusammenstehen. Also nicht im übertragenden Sinne. Ein gewisser Abstand zu Mitmenschen ist dieser Tage sicher ratsam.
Aber wie kann man es mit seinem Gewissen vereinbaren, Desinfektionsmittelspender aus Krankenhäusern zu klauen? Wo diese gerade dort am nötigsten gebraucht werden, um Kranke (und ich spreche jetzt nicht von Covid-19-Erkrankungen) und Personal optimal zu schützen.
Da zeigt sich doch wieder: im Zweifel ist sich jeder selbst der Nächste. Natürlich ist es nicht schön, dass sämtliche Desinfektionsmittel Lieferzeiten über sechs Wochen haben. Aber deswegen Menschen zu beklauen, denen es noch schlechter geht als einem selber, oder die ihre Arbeit tun, um Kranken zu helfen, ist unmenschlich.
Womöglich werden die geklauten Mittel auch im Internet noch für horrende Preise angeboten. In welcher Welt leben wir bloß?

Autor:

Silvia Decker aus Emmerich am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen