Juwelendieb in Weeze verhaftet! - Belgier wurde wegen bewaffneten Raubes gesucht!

Am Mittwoch überprüften Beamte der Bundespolizei am Flughafen Weeze die Reisenden bei der Ausreise nach Marrakesch. Ein 31 - jähriger Belgier wurde von den belgischen Behörden mit Auslieferungshaftbefehl im Schengener Informationssystem gesucht. Die Bundespolizisten nahmen den Mann nach Rücksprache mit der Generalstaatsanwaltschaft Düsseldorf fest und führten ihn zur Verkündung des Haftbefehls beim Amtsgericht Geldern vor. Anschließend wurde der Mann bis zu seiner Auslieferung nach Belgien in die Justizvollzugsanstalt gebracht. Der Belgier war zuvor wegen bewaffneten Raubes mit zwei weiteren Tätern auf einen Juwelier im Jahr 2012 in Belgien rechtskräftig zu einer Freiheitsstrafe von 5 Jahren und 5 Monaten verurteilt worden.

Autor:

Franz Geib aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen