Urlaub mit Überraschung

Mal wieder wollten wir nach Rügen fahren. In diesem Jahr zum zehnten Mal.

Gebucht wurde im Februar. Und als es im Sommer endlich losgehen sollte, begleiteten mich die Wünsche meiner Nichte für einen schönen Ostsee-Urlaub. Sie fragte auch ganz genau, wo wir denn sein werden. Göhren natürlich, weil diese Ecke der Insel, das gesamte Mönchgut, so idyllisch ist.
Als nach unserer Ankunft mein Handy verkündete, dass wir angekommen sind. Hörte ich nur: WIR SIND SCHON DA!
Was für eine Überraschung! Unweit von unserer Wohnung war sie mit ihrer Familie in einem Ferien-Ressort. Einfach das Einweckglas aufmachen, hochhalten, und so wie die Sterntaler so purzelten die Glücksmomente hinein. Einweckglas zumachen (bildlich gesprochen) und koservieren für immer.
Wir haben so viel unternommen. Und die Kinderlein aus Bayern waren endlich mal an der See.
Der große schwamm immer ziemlich weit raus. Gott sei Dank hat er einen kurzen Namen, so dass ich ihn zurückrufen kann. Der Dreijährige schaufelt die Nordsee zu. Schaufel Sand und Hops. Hinter mir spielt die Großnichte Ball mit ihrem Papa und das Baby schläft im Wagen. Die Sonne scheint und verbrutzelt meine Arme. Ich brauche mal einen Kakao.
Kleine Pause für mich und dann...ja dann...wusste ich nicht, das man beim Minigolf spielen so viel lachen kann.

Ich werde diesen besonderen Urlaub im Herzen bewahren. Hoffentlich sehe ich meine Nichten bald wieder.

Autor:

Heidrun Kelbassa aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.