Der Uedemer Spielverein feiert im Sommer ein großes Jubiläum
Hundert Jahre eine herausragende Leistung gezeigt

Schwarz und gelb sind ihre Farben, sagt der Vorstand des Uedemer SV mit (von links) Frank Kösters (Geschäftsführer), Daniel Kamann (Kassierer), Ludger Terlinden (Vorsitzender), Judith van der Cruysen (Leichtathletik), Martin Giglio (2. Vorsitzender), Andreas Giglio (Fußballobmann) und Wilfried "Pele" van Aerssen (2. Obmann). Foto: Steve
2Bilder
  • Schwarz und gelb sind ihre Farben, sagt der Vorstand des Uedemer SV mit (von links) Frank Kösters (Geschäftsführer), Daniel Kamann (Kassierer), Ludger Terlinden (Vorsitzender), Judith van der Cruysen (Leichtathletik), Martin Giglio (2. Vorsitzender), Andreas Giglio (Fußballobmann) und Wilfried "Pele" van Aerssen (2. Obmann). Foto: Steve
  • hochgeladen von Franz Geib

Der Uedemer Sportverein wird in diesem Jahr 100 Jahre alt Bei der morgigen Jahreshauptversammlung des Uedemer SV können sich der Vorsitzende Ludger Terlinden und Geschäftsführer Frank Kösters vollkommen aufs Feiern im Sommer konzentrieren. Zwar hat die erste Mannschaft am Wochenende ihr Kreisliga-Spiel gegen Alemannia Pfalzdorf verloren, doch absteigen kann der A-Ligist nicht mehr. Spannung ist trotzdem angesagt und zwar beim 100. Geburtstag des Vereins.

VON FRANZ GEIB

Uedem. 1919, nach fünf Jahren ohne Spaß an der Freude hatten die Menschen in Uedem von Krieg und Leid die Nase voll und wollten nur noch eins: Aktiv Sport treiben, wenn nicht gar ordentlich Fußball spielen. Kämpfe auf dem "Feld der Ehre" sollten Wettkämpfen auf dem Fußballgeviert weichen. und so gründeten ein paar Verwegene den Uedemer Spielverein.
Und das soll jetzt, einhundert Jahre später, in den Augen des Vorstands richtig gefeiert werden. Vom 16. bis zum 22. Juni findet auf der Platzanlage des Uedemer SV eine Woche des Sports statt. den Auftakt macht allerdings ein Festakt im Bürgerhaus Uedem: Ab 11 Uhr empfängt der Jubilar seine Ehrengäste und natürlich die Mitglieder. Bürgermeister Rainer Weber und der Vorsitzende des Kreisverbandes Kleve-Geldern im Fußballverband Niederrhein werden anerkennende Worte zum 100-Jährigen finden und die herausragenden Leistungen des Vereins hervorheben. Ehrungen verdienter Mitglieder und Interessantes aus der Vereinschronik werden den Festakt weiter ausschmücken.

Die kleinsten Kicker starten die Sportwoche

Doch schon am Nachmittag geht es sportlich zu: Um 15 Uhr empfängt der USV die kleinsten Kicker zum Bambini-Turnier. Am Montag, 17. Juni, geht es gegen 18 Uhr weiter: Die C-Jugend trifft in ihrem Spiel auf den SV Straelen. Am Dienstag trifft der Jubelverein auf weitere "Geburtstagskinder", Vereine, die ebenfalls 1919 gegründet wurden. Standesgemäß um 19 Uhr beginnt der Kick.
Die D- Jugend des Vereins darf am Mittwoch, 19. Juni, ran und trifft um 18 Uhr auf den SV Straelen. Um 19. 30 Uhr zeigt sich die 1. Mannschaft selbst und trägt ein Spiel gegen die Bezirksligaauswahl von 2014/15 aus.
Eine Vereins-Olympiade wird es am Donnerstag, 20. Juni (Fronleichnam) geben. Ab 13 Uhr geht es vor allem um den Spaß bei verschiedenen Spielstationen und mehr.
Am Freitag, 21. Juni, sind die Alten Herren an der Reihe und erwarten ab 19 Uhr ihre Gegner zum freundschaftlichen Vergleich.
Mit dem Familiensportabzeichentag am Samstag, 22. Juni, 11 Uhr (wir berichteten bereits), wird das Finale langsam eingeläutet. Dessen krönender Abschluss ist in das Bayrische Mühlenfest an Hohen Mühle eingebettet, das um 18 Uhr beginnt. Wenn hier ab Abend dank des Feuerwerks die "Mühle in Flammen" steht, leuchtet der Himmel über Uedem eben auch für den 100-jährigen Uedemer SV.

Pele van Aerssen hat eine Chronik verfasst

Feiern können übrigens nicht nur die Fußballer, sondern auch die Leichtathletikabteilung, die von Judith van der Cruysen und Anja Willems geleitet wird. Zum 100-jährigen Bestehen gibt es eine Vereinschronik, die von "Pele" van Aerssen zusammengestellt wurde. Für zwei Euro kann das USV-Nachschlagewerk beim Vorstand erworben werden. 
Info: Beim bayrischen Mühlenfest am Samstag, 22. Juni, 18 Uhr, heißt es "Eintritt frei". Wer allerdings einen Sitzplatz beansprucht, sollte schnell sein: Bei den Vereinsvorsitzenden der drei Jubiläumsvereine (100 Jahre Uedemer SV, 190 Jahre Musikverein Concordia und 700 Jahre Mühle, vertreten durch den Heimat- und Verkehrsverein) gibt es Sitzplatzkarten, beziehungsweise werden die Sitzplätze vorreserviert. Melden kann man sich bei den Vorsitzenden.

Schwarz und gelb sind ihre Farben, sagt der Vorstand des Uedemer SV mit (von links) Frank Kösters (Geschäftsführer), Daniel Kamann (Kassierer), Ludger Terlinden (Vorsitzender), Judith van der Cruysen (Leichtathletik), Martin Giglio (2. Vorsitzender), Andreas Giglio (Fußballobmann) und Wilfried "Pele" van Aerssen (2. Obmann). Foto: Steve
Auf dem Sportplatz an der Tönisstraße 12 empfängt der Uedemer Spielverein in der Jubiläumswoche vom 16. bis 22. Juni viele Gäste. Foto: Steve

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen