Jahreshauptversammlung des VfB Alemannia Pfalzdorf
Wahlen und viele Ehrungen

Geehrt wurden (v.l.n.r.): Jürgen Kamps, 70 Jahre Vereinszugehörigkeit, Josef Jaspers, Willi Smits, Karl-Heinz Jansen, 2. Vorsitzender Achim Hahn, Ehrenmitglied Heinz Kießler, 
für 25 Jahre Benjamin Walter und für 50 Jahre Karl Heinz Vogel. 
Foto: privat
  • Geehrt wurden (v.l.n.r.): Jürgen Kamps, 70 Jahre Vereinszugehörigkeit, Josef Jaspers, Willi Smits, Karl-Heinz Jansen, 2. Vorsitzender Achim Hahn, Ehrenmitglied Heinz Kießler,
    für 25 Jahre Benjamin Walter und für 50 Jahre Karl Heinz Vogel.
    Foto: privat
  • hochgeladen von Christian Schmithuysen

PFALZDORF. Auf der Jahreshauptversammlung des VfB Alemannia Pfalzdorf begrüßte der 1 Vorsitzende Jürgen Kamps die zahlreichen Mitglieder und eröffnete die Sitzung. Nach Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und Beschlussfähigkeit wurde der verstorbenen Mitglieder gedacht. Im Anschluss erfolgte die Ehrung langjähriger Mitglieder.

Geehrt wurden unter anderem für 70 Jahre Vereinszugehörigkeit: Josef Jaspers, Karl Heinz Jansen, Peter Lamers, Alfred Janßen und Willi Smits. 60 Jahre ist Hans Elbers im Verein. Seit 50 Jahren gehören Clemens Denissen und Karl Heinz Vogel dazu. Auf 40 Jahre könenn Heinrich Angenendt und Lars Oliver Wassermann zurückblicken. Und 25 Jahre dabei sind Linda und Gabriele Wennekers, Jan Wessels, Dieter van Stiphoudt, Christian Büns, Rudolf Sengpiel, Carsten Kisow, Martin und Bastian Engler, Christoph Meyer, Bruno Verhülsdonk und Benjamin Walter.

Jürgen Kamps bedankte sich bei allen für die Unterstützung und vor allen Dingen Hilfe bei der Erstellung des neuen Bogensport- und Trainingsplatzes. Der neue Platz sorgt für wesendlich bessere Bedingungen im Trainingsbetrieb. Erfreulich verlaufen auch die Baumaßnahmen des neuen Kunstrasenplatzes. Die Umkleideräume haben neue Kunststofffenster und Türen und Türen bekommen. Die Erstellung einer neuen Laufbahn und der Nebenanlagen für die Leichtathleten erfolgt im nächsten Jahr.

Bei den anschließenden Neuwahlen wurde der 1. Vorsitzender Jürgen Kamps bestätigt, 2. Vorsitzender ist Hermann Josef Jansen, 3. Vorsitzender Achim Hahn. Geschäftsführer ist Frank van den Hurk, 1. Kassierer Walter Janßen und 2. Kassierer Simon Bartjes. Die Jugendabteilung wird neu von Didi Kießler und Mischa Blenkers geführt.

Jürgen Kamps bedankte sich bei den Vorgängers Sascha Janßen und Stefan Eikemper für geleistete Arbeit.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen