Goch - Überregionales

Beiträge zur Rubrik Überregionales

Vaiana von Suzanne Francis. Foto:Hörverlag
5 Bilder

Gewinnspiel zum Kindertag in Deutschland am 20.September

In einer Woche, am 20. September, wird in vielen Ländern der Weltkindertag gefeiert. Einige werden sich jetzt vielleicht wundern und denken: "Huch, ich dachte, der Weltkindertag wäre am 1. Juni?" So ging es mir zumindest. Also wollte ich herausfinden, was es damit auf sich hat. Es stellte sich heraus, dass sowohl am 1.Juni als auch am 20.September zum Wohle der Kinder gefeiert wird. Aber warum? Weltkindertag am 20. September Die Idee für einen weltweiten Kindertag stammt von der amerikanischen...

  • Essen-Nord
  • 13.09.18
  • 8
  • 8
Robine-Ann Brosig (Zweite von links) ist die 100.000. BürgerReporterin im Lokalkompass. Sie erhielt eine Lokalkompass-Torte und - passend zu ihrem geplanten Urlaub in Spanien - ein Strandlaken von Thomas Knackert (Zweiter von rechts), Redaktionsleiter der WVW/ORA, Miriam Dabitsch (links), Head of Digital Content, und Uwe Mattern, Verkaufsleiter Iserlohn. Foto: Schulte
3 Bilder

Wir sind jetzt 100.000! Robine-Ann Brosig (24) knackte als BürgerReporterin die magische Grenze

Kurz war sie sprachlos, dann war die Freude groß: Als Robine-Ann Brosig (24) aus Iserlohn sich als BürgerReporterin auf www.lokalkompass.de anmeldete, ahnte sie nicht, dass sie eine besondere Marke geknackt hatte: Sie ist die 100.000. BürgerReporterin in unserer NachrichtenCommunity! Gleich nach der Registrierung haben Sie Ihren ersten Beitrag erstellt. Darin geht es um Cheerleading. Welchen Verein unterstützt Ihr Team denn? Ich hasse diese Frage! Cheerleading ist eine Sportart für sich, nicht...

  • Iserlohn
  • 12.09.18
  • 28
  • 29
Die Nonnen-Polonaise startet. Foto: Nicole Deucker
3 Bilder

Meine schönste Erinnerung im Lokalkompass: die Nonnenwette

Was beamt einen Mittfünfziger von jetzt auf gleich zurück in die Schulzeit? In meinem Fall die Bitte unseres „Head of Digital Content“, nach dem Urlaub anlässlich der Begrüßung unseres 100.000 Bürgerreporters „mein schönstes LK-Erlebnis“ aufzuschreiben. Danke, Miriam! Zugegeben, ich musste erst ein bisschen nachdenken. Schönes gab und gibt es schließlich reichlich. Zum Beispiel spannende Auftaktveranstaltungen mit unerwarteten Techniktücken, die zu ganz wunderbaren analogen Unterhaltungen...

  • Oberhausen
  • 12.09.18
  • 10
  • 10

100.000 BürgerReporter: Wir sagen Danke und verlosen zwei hochwertige Kameras und mehr...

Unglaublich, aber wahr: Die 100.000. BürgerReporterin hat sich im Lokalkompass registriert! Community-Manager Jens Steinmann konnte sie Anfang September freischalten. Aus unserer Sicht genau der richtige Zeitpunkt, allen BürgerReportern einmal Danke zu sagen. Und das machen wir mit einer Verlosung.  Und weil wir anlässlich solch historischer Momente auch ein bisschen sentimental werden, stellen wir euch eine Aufgabe: Erzählt uns von eurem schönsten Lokalkompass-Moment oder zeigt uns euren...

  • Essen-Süd
  • 12.09.18
  • 51
  • 42

100.000 BürgerReporter: Wir sagen Danke und verlosen Seminarteilnahmen!

Seit acht Jahren ist der Lokalkompass im Netz und jetzt wurde eine historische Rekordmarke geknackt: Wir begrüßen den 100.000. BürgerReporter. Diese Zahl ist einfach der Wahnsinn und wir sagen DANKE! Dazu haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht... Die BürgerReporter füllen den Lokalkompass täglich mit neuen Inhalten, weisen auf Missstände hin, berichten über positive Ereignisse, über engagierte Menschen und vieles, was vor der eigenen Haustür passiert. Oft ist zu lesen: "Ich bin zwar kein...

  • Velbert
  • 12.09.18
  • 6
  • 13
Martin Bolze greift an mein "drittes Auge".
2 Bilder

Meine schönste Erinnerung im Lokalkompass: Nonnen, Glühwein und Hypnose

Als mich meine Kollegin Miriam Dabitsch darum bat, anlässlich unseres 100.000sten BürgerReporters über mein schönstes Erlebnis im und mit dem Lokalkompass zu schreiben, musste ich doch wirklich intensiv nachdenken. Es gibt so viele schöne Geschichten, an die ich mich gerne erinnere und die es sich noch einmal zu erzählen lohnt! So etwa unsere Nonnenwette, die wir mit dem Metronom-Theater Oberhausen eingegangen sind. Anlass war damals die Show "Sister Act", die dort gespielt wurde. Wir hatten...

  • Velbert-Langenberg
  • 12.09.18
  • 9
  • 12
Klasse Bilder von BürgerReportern wurden zwei Wochen lang in der Hauptfiliale der Sparkasse in Velbert gezeigt. Foto: Archiv/Menke
4 Bilder

Meine schönste Erinnerung im Lokalkompass: Fotoausstellung von BürgerReportern

Acht Jahre ist es her, da ging die NachrichtenCommunity www.lokalkompass.de in den ersten Städten an den Start. Eine Erfolgsgeschichte, wie diese Zahl belegt: Gerade durften wir im Portal den 100.000 BürgerReporter begrüßen! Der richtige Zeitpunkt für das Schwelgen in Erinnerungen.Meine schönste Erinnerung an acht Jahre Lokalkompass ist die Fotoausstellung "Niederberg. Unsere schöne Heimat", die ich - damals als zuständige Redakteurin in Velbert - in Zusammenarbeit mit zahlreichen...

  • Velbert
  • 12.09.18
  • 8
  • 12
Viele BürgerReporter sind zu der LK-Lesung gekommen, zu der Gudrun Wirbitzky eingeladen hat. Auch Miriam Dabitsch und ich haben mit überaus großer Freude daran teilgenommen.  Foto: Gudrun Wirbitzky

Meine schönste Lokalkompass-Erinnerung: Die große Lokalkompass-Lesung in Bochum

Wenn ich darüber nachdenke, was meine liebste Lokalkompass-Erinnerung ist, fällt mir auf Anhieb etliches ein. Ich bin jetzt seit gut zwei Jahren als Community Manager für das Portal im Einsatz und habe viele interessante und liebenswerte Menschen kennen gelernt, die den Lokalkompass mit Geschichten füllen und lebendig machen. Ich erinnere mich zum Beispiel gern an die "Russenhocke"-Portraits – ein witziger Unfug, bei dem viele schöne Fotos zusammen gekommen sind. Auch die Expedition in den...

  • Bochum
  • 12.09.18
  • 32
  • 20

Ölspur von der Autobahn bis zur Grenze! - Polizei sucht den Verursacher - Motorradfahrer rutschte darauf aus

Am Mittwoch gegen 15 Uhr rutschte ein 61-jähriger Motorradfahrer aus Cuijk (Niederlande) auf einer Ölspur aus, als er sich auf der Kervenheimer Straße kurz vor der B9 befand. Seine 57-jährige Soziusfahrerin verletzte sich bei dem Sturz leicht. Der 61-Jährige blieb unverletzt. Die Ölspur verlief von der Autobahnausfahrt Uedem über die Kervenheimer Straße, Bundesstraße 9, Willi-Brand-Ring, Weller Straße und Baaler Straße bis zum Grenzübergang nach Well. Durch die Feuerwehren Kevelaer und Weeze...

  • Goch
  • 10.09.18
Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind von Joanne K Rowling. Foto: der Hörverlag/Randomhouse
3 Bilder

Hörbuchkompass: Fragen über Fragen und eine Menge Geheimnisse

Heute kämpfen wir aktiv gegen die Montagsstimmung: einfach mitmachen und gewinnen! Ihr könnt wieder drei "Bücher" gewinnen. Das beste daran, sie werden euch sogar vorgelesen. Perfekt, um sich eine Auszeit zu nehmen. Vielleicht auf dem Balkon, in der warmen Herbstsonne, mit einem Kaffee und ein paar Keksen? Einfach nur zuhören, die Augen schließen und der Fantasie freien Lauf lassen. Heute stellen wir euch also drei Hörbücher vor und mit ein bisschen Glück geht eines davon bald in euren Besitz...

  • Essen-Nord
  • 10.09.18
  • 10
  • 7
Eine Geburtstagstorte. Bäcker: Nikolai Schürmann/ Foto: Annika Dahm
52 Bilder

Foto der Woche: Leckeres - Kuchen, Torten, Kekse und Co.

Ein Familientreffen steht an, da wird auf jeden Fall ein toller Kuchen gezaubert. Die Hochzeitstorte von euren Freunden, drei verschiedene Biskuitböden, Schoko- und Erdbeer-Buttercreme, ein Traum. Die Lieblingskekse vor dem Fernseher naschen oder jene, die man in der Weihnachtsbäckerei mit den Kindern gebacken hat. Aufwändig verzierte Torten in der Pa­tis­se­rie gegenüber. Die meisten Leckereien schmecken nicht nur gut, sie sind definitiv auch ein Foto wert. Fakten zu Keks und Co. Herrmann...

  • Lünen
  • 08.09.18
  • 23
  • 17
Laut einer Studie ist die Mehrheit der Deutschen dafür, die AfD vom Verfassungsschutz beobachten zu lassen.                                                 Grafik: canva

Frage der Woche: Junge Alternative und AfD im Visier des Verfassungsschutzes - angemessen oder übertrieben?

Die Alternative für Deutschland (AfD) und ihre Jugendorganisation "Junge Alternative" geraten mehr und mehr ins Visier des Verfassungsschutzes.  Anfang der Woche hatten die Behörden in Bremen und Niedersachsen bekannt gegeben, dass die Junge Alternative (JA) unter Beobachtung des Verfassungsschutzes stehe. Heute wurde bekannt, dass der Verfassungsschutz in Bayern einzelne AfD-Mitglieder beobachtet und in Thüringen ist die AfD ein "Prüffall" und damit in der Vorstufe zur Beobachtung durch den...

  • Essen-Nord
  • 07.09.18
  • 23
  • 1
Absolventen des Fachseminares für Altenpflege, Abschlußfeier in der Pfarrkirche St. Anna Materborn

Fachseminar für Altenpflege: Examen erfolgreich abgelegt

Am Fachseminar für Altenpflege Kleve haben 25 Auszubildende das Examen in der Altenpflege erfolgreich abgelegt. Traditionell leitete ein Wortgottesdienst den feierlichen Abschluss der Ausbildung ein. Anschließend erhielten die examinierten Altenpflegerinnen und -pfleger, die bereits alle eine Arbeitsstelle gefunden haben, ihre Zeugnisse. Die Absolventen: Jasmin Albrecht (Seniorenzentrum Willibrordhaus, Kleve-Kellen), Andrea Brücker (St. Marien – Haus für Senioren, Kalkar), Alica Bücher...

  • Kleve
  • 06.09.18

Schwerer Unfall in Goch: Radfahrerin angefahren - Frau wurde mit dem Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen

Diesen Verkehrsunfall meldete die Polizei: Am Mittwoch gegen 9.50 Uhr bog ein 67-jähriger Mann aus Huissen (Niederlande) in einem Renault Megane von der Bundesstraße 9 auf die Rampenbrücke zur Bundesstraße504 ab. Er hielt am Stoppzeichen an. Als der 67-Jährige anfuhr, um nach rechts in die B504 abzubiegen, stieß er mit einer von rechts kommenden 75-jährigen Radfahrerin aus Goch zusammen. Die 75-Jährige war auf dem für beide Richtungen freigegebenen Radweg der B504 in Richtung Goch unterwegs....

  • Goch
  • 05.09.18

Randale im Freizeitbad: 34-Jähriger soll außerdem eine 16-Jährige sexuell belästigt haben - Jetzt wird das Mädchen gesucht

Die Polizei meldet diesen Vorfall im Freizeitbad in Kessel: Am Samstagabend fand auf dem eine Veranstaltung statt. Ein alkoholisierter 34-jähriger Mann aus Goch randalierte  hier, worauf der Sicherheitsdienst kurz nach Mitternacht die Polizei verständigte. Der 34-Jährige soll auch eine etwa 16 Jahre alte Jugendliche sexuell belästigt haben. Die unbekannte Jugendliche ließ sich von ihren Eltern abholen, bevor die Polizei eintraf. Ihre Eltern werden gebeten, sich bei der Kripo Goch unter...

  • Goch
  • 04.09.18
Eine fiktive autobiografie von Margaret Tudor. Foto: rohwolt Verlag
3 Bilder

Bücherkompass: Konkurrenz, ein Attentat und die Suche nach einem Manuskript

Wir haben wieder drei neue Bücher für euch am Start. Es geht um Neid, Drama, Konkurrenz, Leid und Enttäuschung. Ihr könnt entscheiden zwischen einer Reise ins alte England, in dem Konkurrenz und Neid das Leben von Margaret Tudor, Schwester von König Heinrich VIII., bestimmen, und einem Einblick in die Geschichte von Anders Breivik. Oder ihr begebt euch zusammen mit Ariane in Schweden auf die Suche nach einem Manuskript ihres verstorbenen Vaters.  Philippa Gregory: WolfsschwesternDieser Roman...

  • Essen-Nord
  • 04.09.18
  • 16
  • 11
20 Altenpflegerinnen und Altenpfleger feiern mit ihrem Kursleiter Wolf-Hagen Mühlberger (1. Reihe Mitte) ihren Abschluss

SOS-Kinderdorf Niederrhein hat 20 Altenpflegefachkräfte erfolgreich ausgebildet

Nach dreijähriger Ausbildung haben jetzt 20 Altenpflegerinnen und Altenpfleger ihr Abschlusszertifikat zur staatlich anerkannten Altenpflegefachkraft erhalten. Gefeiert wurde beim Altenpflegeseminar des SOS-Kinderdorfs Niederrhein in Kleve. Die Absolventinnen und Absolventen kommen aus Weeze, Goch, Emmerich, Uedem, Bedburg-Hau, Kleve und Kalkar. „Wir freuen uns, dass alle Auszubildenden eine Stelle gefunden haben und mit Elan und Tatkraft ihre neuen Aufgaben in der stationären und ambulanten...

  • Kleve
  • 03.09.18
  • 1

51 Pflegekräfte haben ihre Ausbildung begonnen

45 junge Frauen und 6 junge Männer haben an der Bildungsakademie für Gesundheitsberufe (BAG) ihre Ausbildung in der Gesundheits- und Kranken- bzw. Kinderkrankenpflege begonnen. „Die Ansprüche an die Pflegekräfte steigen laufend“, so Schulleiterin Andrea Huisman. „Sie müssen immer mehr wissen, mehr können und oft auch in größeren medizinischen Zusammenhängen arbeiten. Diese gestiegenen Ansprüche müssen sich auch in der Ausbildung wiederfinden.“ Die BAG fördert selbstständiges und praktisches...

  • Kleve
  • 03.09.18

Motorradfahrer aus Uedem übersehen - Fahrer leicht verletzt, Motorrad war nicht mehr fahrbereit

Am Samstag befuhr ein 69jähriger Niederländer mit seinem PKW die Riswicker Straße aus Richtung Geefacker, in Richtung Klever Ring. Er wollte dann nach links auf den Klever Ring abbiegen. Dabei übersah er einen 52jährigen Kradfahrer aus Uedem, der die Riswicker Str. aus Richtung Mühlenstraße befuhr und den Klever Ring geradeaus überqueren wollte. Im Kreuzungsbreich kam es zur Kollision der Fahrzeuge. Der dabei verletzte Kradfahrer wurde mit einem Rettungswagen zum Klever Krankenhaus verbracht,...

  • Goch
  • 03.09.18
Engagierter Hobbyfotograf und unser BürgerReporter des Monats September. Foto:Roland Störmer
4 Bilder

BürgerReporter des Monats September: Roland Störmer

Neben Musik ist Fotografie die größte Leidenschaft des engagierten BürgerReporters Roland Störmer. Bereits seit 2010 begeistert er hier im Lokalkompass mit seinen atemberaubend schönen Fotos. Jede Menge Herzblut stecken in der eigenen Homepage und in seinen Projekten. Sogar zwei Bücher hat der Unna-Königsborner herausgebracht. In einem Interview mit uns erzählt er mehr von sich. Was wünscht du dir vom LK? Was ist gut, was nicht so? Ich wünsche mir, dass der LK so bleibt wie er ist. Es ist eine...

  • Herne
  • 01.09.18
  • 30
  • 22
Lernen, Freunde, Spaß und Langeweile, in der Schule erleben wir eine ganze Menge.                Foto: pixabay
34 Bilder

Foto der Woche: Eure Schulzeit

Die Schule nimmt viel Zeit unseres Lebens ein. Dort erleben wir viele erste Male. Wir lernen Freunde und Feinde kennen, verteufeln und bejubeln Lehrkräfte. Wir haben Lieblingsfächer und absolute Hassfächer. Wir lernen viel dazu, nicht nur Fachwissen, sondern auch soziale Werte. Wir werden erwachsener und reifer. In der Schule lachen, weinen und schreien wir. Wir feiern Erfolge, müssen aber auch mit Misserfolgen umgehen. Der erste besondere Tag, der mir einfällt, ist die Einschulung: Bunte...

  • Essen-Nord
  • 01.09.18
  • 19
  • 15
Stehen am Wochenenende im Mittelpunkt der Kirmes: Adjutant Norbert Hermens, Festkettenträger Norbert Mülders, Adjutant Johannes Halmanns Vordere Reihe: Josy Hermens, Maria Mülders, Christa Halmanns.

Ein Fest voller Leben - In Weeze findet am kommenden Wochenende die Kirmes statt

"Schützen bewegen - Gemeinschaft erleben" lautet das diesjährige Motto der Weezer Kirmres, und wenn es nach dem Bürgermeister der Gemeinde geht, trifft dieser Slogan den sprichwörtlichen Nagel auf den Kopf. "Es ist nicht selbstverständlich, dasss man so ein traditionelles Fest auch nach vielen Jahren mit Leben füllen kann", zeigt sich Ulrich Francken mehr als zufrieden. Wieviel Leben in ihnen steckt, will die Gemeinschaft der St. Johannes-Schützenbruderschaft zeigen, die in diesem Jahr den...

  • Weeze
  • 29.08.18

Gruß von der Niers - Wir verlosen unzählige Preise von Sascha Junghenn - Einfach ein Foto oder Selfie an der Niers machen

Zwei Jahre lang hat Sascha Junghenn aus Goch an seiner Niers-Doku gearbeitet (das Gocher Wochenblatt berichtete öfter), nun ist sie fast fertig. Ende des Jahres soll der Film über den Fluss und seine Menschen im Kreis Kleve zum ersten Mal vor einem kleinen Kreis gezeigt werden und danach durch alle Kommunen wandern. VON FRANZ GEIB Mit atemberaubenden Bildern fasziniert dieser "Non-Profit"- und "Low Budget"-Film über die Niers und alles, was mit ihr zusammenhängt. Sascha Junghenn ließ zahlreiche...

  • Goch
  • 28.08.18
10 Bilder

Dem Wetter getrotzt-Spass beim Sommerfest für Jederman des HeideTreffs !!!

Auch in diesem Jahr fand das Sommerfest für Jederman des Sparklubs vom HeideTreff statt. Das Wetter war dieses mal jedoch nicht auf der Seite der Sparer. Dennoch trotzte man den widrigen Umständen und hatte viel Spaß. Neben der Kinderbelustigung gab es eine große Tombola und für das leibliche Wohl wurde natürlich auch gesorgt. Highlight am Abend war dann noch der Live-Auftritt von Michael Larsen bei dem Petrus dann auch ein Einsehen hatte. Das Publikum lies ihn natürlich nicht ohne diverse...

  • Goch
  • 27.08.18
  • 2

Beiträge zu Überregionales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.