Auf der Klever Strasse in Goch tut sich ein neues Loch auf

Englische Münze,  1 Penny 1940  King George VI
  • Englische Münze, 1 Penny 1940 King George VI
  • Foto: wikipedia, gemeinfrei
  • hochgeladen von Lothar Dierkes

und läßt den Verbraucher erstaunt vor noch nicht verschlossener Tür zurück, aber mit einem dezent angebrachten Schild:"Wir schließen zum 13.10.2012..."

Der Markt mit dem englischen Geldstück im Namen schließt seine Pforten.
Gerüchte gabs ja schon einige Zeit. In den Medien geisterte seit längerer Zeit die Info druckergeschwärzt durch die Presse oder in bunten Farben über die Bildschirme, daß eine der ganzen großen Lebensmittelketten seine Discount - Schiene wegen Renditeproblemen dezimieren würde.

Nun ist Goch an der Reihe. Zur Sicherheit eine Rückfrage bei der Hotline - die kann heute leider keine Auskunft geben, weil "eine Computerstörung im Filialnetzaufruf" vorliegt.
Ob man keine Auskunft geben möchte, um kein Aufsehen zu erregen (weil vielleicht eine ganze Reihe Schließungen heute anstehen?)

Nach dem Namens- und auch Besitzerwechsel einer lange in Goch vertretenen Discountermarke und der immer weiter ausufernden Verkaufsfläche im "kleinen" Goch nach Umsatzanalysen á lá Großstadt und dem Verschwinden mittlerweile vieler lange ortsansässiger Einzelhändler und Fachgeschäftsnamen nicht nur in Goch triffts nunden nächsten Discounter.
Zum Wochenende, so das Plakat, wird der Penny - Markt in Goch an der Klever Strasse still und unauffällig seine Pforten schließen (und verweist im wahrsten Sinne des Wortes - auf eine Nachbarfiliale in einer Nachbargemeinde).
Auf meine Frage an einen wohl aus einer anderen Filiale zur Schließung abgezogenen Mitarbeiter, als er mirein ein schönes Wochenende wünschte, ob denn all seine ehemaligen Kolleginnen aus dieser Filiale das auch so sähen oder jetzt mit trüben Gedanken zu Hause säßen, erhielt ich eine klare Antwort: "Warum? Es wurden alle in anderen Filialen untergebracht.
Wenigstens eine positive Aussage!

Und für die ehemaligen Penny - Kunden gibt es ja auf der gegenüberliegenden Seite noch einen etwas größeren Markt der gleichen Handelskette.

Da steckt Marketing dahinter? Wer behauptet denn sowas!!!

Na ja, ein Markt mehr oder weniger macht den Kohl auch nicht fett, den holt man halt - wenn man beim Discounter bleiben will - einfach einmal um die Ecke bei einer anderen Discounter - Handelskette. Dort kann man dann auch gleich noch in einer "Resterampe" schauen, obs nicht noch ein nicht unbedingt notwendiges Schnäppchen gibt, das man trotzdem partout haben möchte......
Sei´s drum!
Warten wir doch einfach mal ab, was in nächster Zeit noch so alles rund um den Ring passiert.
Ob denn Tante Emma bald mal wieder eine Chance bekommt?????

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen