Autofahrer schwer verletzt

Am Montagabend beabsichtigte ein 57-jähriger Mann aus Goch mit seinem Sattelzug rückwärts in seine Grundstückseinfahrt an der Kalkarer Straße (außerhalb geschlossener Ortschaft) zu fahren. Der 57 Jährige ließ sich beim Rückwärtsfahren von seiner Tochter einweisen. Hierbei schaltete er die gelbe Rundumleuchte der Sattelzugmaschine ein. Ein 55-jähriger Mann aus Kleve, der mit seinem blauen BMW die Kalkarer Straße in Richtung Goch befuhr, erkannte den aus seiner Sicht querstehenden und daher schlecht erkennbaren Sattelauflieger zu spät und prallte gegen diesen. Die Tochter des Sattelzugfahrers hatte noch
vergeblich versucht, den PKW Fahrer zu warnen. Der 55-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und nach notärztlicher Behandlung am Unfallort mit dem Rettungswagen zum Krankenhaus Kleve verbracht. Der BMW musste abgeschleppt werden. Die Kalkarer Straße war eine Stunde gesperrt.

Autor:

Christian Schmithuysen aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.