Einbruchskrimi in Goch: Täter verletzte sich schwer, vorher hat er auf das Opfer eingeprügelt

Am Mittwoch gegen 3 Uhr brach ein 29-jähriger Mann aus Issum auf dem Ostring in Goch in ein Einfamilienhaus ein. Der 29-Jährige trat oder schlug die Scheibe eines Küchenfensters ein und kletterte in das Gebäude. Dabei erlitt er eine schwere Schnittverletzung am Bein. Ein 45-jähriger Hausbewohner wurde durch den Lärm geweckt. Im Flur zur Küche traf er auf den Einbrecher. Der 29-Jährige griff den Bewohner sofort an, schlug ihn zu Boden und trat ihn. Anschließend flüchtete der 29-Jährige ohne Beute durch die Haustür. Ein Zeuge traf, etwa 300 Meter vom Tatort entfernt, auf der Straße Hunsberg auf den stark am Bein blutenden Einbrecher und verständigte einen Rettungswagen. Der 29-Jährige wurde schwer verletzt zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der 45-jährige Hausbewohner erlitt eine Kopfverletzung und wurde zur Beobachtung im Krankenhaus aufgenommen.
Vermutlich stand der Einbrecher unter Drogeneinfluss. Ihm wurde im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen.

Autor:

Franz Geib aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen