Machen sich diejenigen Gedanken darüber?

Auf der A 57 bei Dormagen gab es eine Karambolage . Erste Reaktionen. Wie konnte das passieren? Ganz einfach . Fernleitungsrohre mit Brandbeschleuniger und schon nimmt die Sache ihren Lauf. Machen sich die Verursacher darüber Gedanken oder ist es eher der Nervenkitzel. Keine Ahnung, aber auf jeden Fall sind Menschen die jeden Tag auf der Autobahn fahren geschockt. Die Autobahn bleibt für länger gesperrt, da die Autobahnbrücke schwer beschädigt ist. Haben sich die Verursacher das Spektakel mitangesehn? Oder eher weggesehen , weil sie damit nicht gerechnet haben. Guter Tipp heute im Radio. Bei einer Nebelbank nicht eine Vollbremsung hinlegen. Langsam vom Gas und Warnblinkanlage anschalten. Das sind Reaktionen. Kann man sie trainieren? Man kann den Hintergrund nicht verstehen , das Menschen andere Menschen aus Spaß in Gefahr bringen. Haltet die Augen auf.lg

Autor:

Birgit Blesting aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

7 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen