Unfallflucht: Polargrauer BMW gesucht - Schüler bittet um Mithilfe!

Die Prinzenkür am 4. Januar in Goch verlief für viele wie im Rausch, die Ernüchterung kam für einen jungen Mann aus Goch noch in der Nacht zum Samstag.
Der Fahrer eines Peugeot 206 befand sich gegen 3 Uhr auf dem Westring und bog links in die Gaesdoncker Straße ein.
Unmittelbar danach kam ihm der Fahrer eines BMW der 5er-Baureihe entgegen, der offenbar in Schlangenlinien fuhr und mit der linken Seite seines Hecks gegen den Peugeot prallte. Dabei beschädigte er diesen hinten links und zwar erheblich.
Anschließend entfernte sich der BMW ohne auf den Unfall näher einzugehen in Richtung Asperden/Kleve.
Die Polizei konnte allerdings am Unfallort zahlreiche Teile des Unfallwagens sicherstellen, die einen Rückschluss auf das Fahrzeug gaben. Demnach muss die linke Heckseite des BMW stark beschädigt worden sein. Nach Überprüfung der Teile und Lackspuren konnte die Polizei ermitteln, dass es sich bei dem Fahrzeug um einen polargrauen 5er-BMW, Baujahr 1996 bis 2001, handelt. Zeugen konnten darüberhinaus Einzelheiten des Autokennzeichens des im Kreis Kleve gemeldeten Fahrzeugs wiedergeben.
Derzeit prüft die Polizei die Angaben, um den Halter des Fahrzeugs zu ermitteln.
Das Tragische an dem Unfall: Der junge Peugeot-Fahrer ist Schüler und hat jahrelang für sein Auto gespart. Um die Versicherung bezahlen zu können, jobbt der junge Mann zusätzlich. Nun sind die finanziellen Probleme des jungen Mannes noch größer geworden, denn ohne Unfallgegner gibt es keine Versicherung, die den Schaden übernimmt.
Nun hofft der Gocher, dass sich der Fahrer meldet, damit der Schaden ordentlich reguliert werden kann. Auch Zeugen, die den BMW später gesehen haben, werden gebeten sich bei der Polizei, Telefon 0 28 23/10 80, zu melden. Das Gocher Wochenblatt nimmt gerne Hinweise, Telefon 0 28 23/97 31 47, entgegen und gibt diese vertraulich weiter. Die Familie des Schülers stellt außerdem eine Belohnung von 200 Euro in Aussicht.

Autor:

Franz Geib aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.