Am 1. Mai soll in Kessel das 1. Badewannenrennen stattfinden - Jetzt anmelden
Der Spaß kommt von selbst ...

4Bilder

Am 1. Mai steht den Gochern ein feucht-fröhliches Spektakel der besonderen Art bevor: Das 1. Kesseler Badewannenrennen! Ob als Zuschauer entlang der Niers oder als wagemutiger Badewannenkapitän - das Rennen dürfte für alle ein echtes Erlebnis werden.

Von wegen Dorfleben ist langweilig. In Kessel jedenfalls ist alles anders, weil sich die Dorfgemeinschaft immer wieder neu erfindet. So war es bereits mit dem Kesseler Spargelmarkt, der dem "Spargeldorf" seit 18 Jahren alle Ehre macht, und so ist es auch bei der Kirmes, bei der das ganze Dorf auf den Beinen ist. Und jetzt kommt am 1. Mai das nächste Highlight.
"Wir wollen unsere Tradition des Maifestes weiter leben lassen und das Miteinander im Dorf weiter stärken", beschreibt Thomas Kriege, der erste Vorsitzende der Spielvereinigung Kessel, die Motivation zu diesem erstmaligen Event am Maifeiertag. Unter dem Motto "Tradition trifft Spielvereinigung" möchten die Macher das Maifest, das seit Jahren ein fester Bestandteil im gesellschaftlichen Leben des Ortes ist, um zwei Punkte erweitern: Beginnen soll das Fest am 1. Mai mit dem Maibaumsetzen mit Musik und Tanz. Verpflegung in Form von Grillfleisch und Kuchen, sowie kalte und warme Getränke sind, wie immer, in ausreichender Anzahl vorhanden.
Im Anschluss daran, gegen 15 Uhr, sind alle zum 1. Kesseler Badewannenrennen eingeladen. Wer jetzt glaubt, das sei ein Scherz, und die von der Spielvereinigung spinnen doch jetzt komplett, der irrt. "Nein, wir meinen das wirklich ernst", sagt Thomas Kriege bestimmt: "Alle dürfen mitmachen, ob tolle Nachbarschaften, Vereine, familiäre Betriebe oder auch gute Freunde!" Start ist an der Pfarrkirche St. Stephanus, wo jeweils zwei "Leichtmatrosen" oder "Freizeitkapitäne" ihre Wanne zur Niers tragen und am Anleger hinter der Kirche zu Wasser lassen können.

Preise für die schnellsten Wannen

Und dann heißt es: Leinen los und in die Riemen gelegt! Nessi, das Maskottchen vom Freizeitbad GochNess soll möglichst die Motivation geben, der Spaß kommt von selbst ...
Nur wenige hundert Meter weiter wartet das Ziel, wo die schnellsten Badewannen natürlich bei einer Siegerehrung geehrt werden. Aber Achtung, es gibt ein paar einfache Regeln: Die Badewannen müssen vom Team selbst konstruiert und gebaut werden und sollten, wenn möglich, ein lustiges Motiv oder Motto haben. Die entsprechende Team- oder Mottokleidung dürfen die Süßwassermatrosen natürlich gern tragen, das ist sogar erwünscht. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt, die Spielvereinigung freut sich auf spektakuläre Rennwannen.

Die ersten Anmelder starten frei

Zu gewinnen gibt es tolle Preise für die ersten drei Teams unter anderem die Teilnahme fürs nächste Jahr, ein Grillpaket oder ein Fäßchen Bier. Und jetzt ran an die Paddel! Auf der Homepage präsentiert die Spielvereinigung eine Skizze des Rennverlaufs... Im Freizeitbad GochNess haben Thomas Kriege und Michael Papst Platz genommen. Nessi, das Maskottchen vom Freizeitbad GochNess, drückt die Daumen ...
Anmelden kann man sich ab sofort unter badewannenrennenkessel@web.de. Die Startgebühr beträgt nur zehn Euro, und wer schnell ist, der gewinnt schon hier: Die ersten drei Nachbarschaften, die sich anmelden, zahlen nämlich keine Startgebühr. Nach der Anmeldung erhalten alle Teams die genauen Regeln zur Bauweise der Badewanne und eine Anleitung zum Rennen per E-Mail. Thomas Kriege: "Eine Badewanne muss erkennbar sein und es darf kein externer Antrieb verwendet werden." Mitmachen

Autor:

Franz Geib aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.