Kirmes, Kinder, Karussels in Keppeln

Die Kirmes in Keppeln wird traditionell mit Schüssen aus der Böllerkanone der St. Sebastianus Bruderschaft eröffnet. Foto: Archiv
  • Die Kirmes in Keppeln wird traditionell mit Schüssen aus der Böllerkanone der St. Sebastianus Bruderschaft eröffnet. Foto: Archiv
  • hochgeladen von Christian Schmithuysen

Am Wochenende ab den 6. Oktober ist es wieder soweit: Keppeln feiert Kirmes im Festzelt an der Dorfschule. Erstmals startet am Freitag, 6. Oktober, ab 20 Uhr die erste „Partynight“ mit „Twilight Fever“. Schon hier kommen alle Partymacher mit toller Musik voll auf ihre Kosten.

KEPPELN. Am Samstag, 7. Oktober, um 15 Uhr wird die Kirmes dann offiziell eröffnet. Nach dem Anschuss der Kirmes mit der Böllerkanone der St. Sebastianus Bruderschaft sticht Bürgermeister Rainer Weber das Fass mit Freibier an. Wenn das Fass leer ist, lädt der Festwirt in die Bürgerbegegnungsstätte, die ab nachmittags geöffnet ist, ein. Für die Kinder gibt’s Freifahrten auf den Karussells.
Abends geht´s mit Live-Musik im Festzelt weiter. Die überregional bekannte Top-Cover-Band „Royal Flash“ wird beim Landjugendball ab 20 Uhr das Zelt rocken.
Wer am Sonntag, 8. Oktober, nicht mit eigener Kraft aus dem Bett kommt, sollte die Ohren offen halten: Der Musikverein König David wird ab 7 Uhr zum traditionellen Kirmeswecken durchs Dorf ziehen. Um 9.30 Uhr ist dann Gottesdienst mit dem Kirchenchor Cäcilia Keppeln, anschließend Kranzniederlegung am Ehrenmal und Festumzug aller Vereine und Gruppen durchs Dorf. Der Umzug endet mit dem Fahnenschwenken, mit Böllern und Kanonen-Salut auf dem Bolzplatz am Zelt. Für die Zuschauer und Gäste stehen Sitzgelegenheiten zur Verfügung.
Im Festzelt ist bis dahin das Bier gekühlt: Dort startet dann der Kirmesfrühschoppen. Im Keppelner Zelt treffen sich traditionell wirklich alle: „Alt und Jung“, mit und ohne Kinderwagen, natürlich auch, um den diesjährigen Ordensträger van et Möökeshüss aus erster Hand zu erfahren. Queeken-Ütruuper Willi van Doornick wird den Ordensträger bekannt geben. Der Musikverein König David gibt ein Platzkonzert, das Queekenballett wird auftreten. Natürlich gibt es auch wieder Show- und Musikeinlagen. Der DJ sorgt für die Tanzmusik.
Kirmesmontag, 9. Oktober, um 20 Uhr startet im Zelt der „Kirmes-Endspurt für Jedermann“. Dazu gehört wie immer die große Verlosung des SV Fortuna Keppeln. Für die gute Tanz- und Unterhaltungsmusik sorgt live der Alleinunterhalter Roland Zetzen. Der Eintritt ist frei, genauso wie auch am Sonntag. 

Autor:

Christian Schmithuysen aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen