Schützenkönigin.............

Noch ein Jahr Schützenkönigspaar in Asperden... es macht Freude!
5Bilder
  • Noch ein Jahr Schützenkönigspaar in Asperden... es macht Freude!
  • hochgeladen von Gertrud Strötges

Mein schönestes Lokakompass-Erlebnis............ da bleibe ich doch direkt bei dem ersten Gedanken, der gerade im Moment auch sehr aktuell ist:Schützenkönigin in unserem Dorf Asperden

Am vergangenen Wochenende haben wir im Dorf Kirmes gefeiert. Für viele ist es ein Treffen mit Leuten, die man sonst nicht sieht. Für andere ist es ein Grund mal wieder zu tanzen oder auch nur mal was mit Freunden zu trinken.
Für uns, meinen Mann und mich, ist es auch immer eine Menge Arbeit. Die Kirmes ist vorzubereiten. Die Genehmigungen sind einzuholen, die Mitglieder einzuladen. Das Dorf soll geschmückt werden, die Preise fürs Laserschießen besorgt werden, das Zelt muss vorbereitet sein, die Messe für den Kirmessonntag muss geschrieben werden, die Artikel für die Zeitungen sollten geschrieben sein, zum Ständchen für das Tambourcorps muss ich noch was Leckeres backen. Mir würden jetzt noch viele, viele andere Dinge einfallen, die es vorzubereiten gilt.
Und trotzdem blicke ich jetzt wieder dankbar und glücklich auf das vergangenen Wochenende zurück. Trotz der ganzen Arbeit haben wir ja auch gefeiert. Es wurde viel gelacht und getanzt. Besonders der Schützenumzug am Montag mit Prinz Joshua und den Kinderkönigen Larissa und Jonas hat viel Freude gemacht. Der Höhepunkt der Kirmes war dann für mich der Schützenball, der mit Ständchen der Tambourcorps Asperden und Hassum und dem Musikzug des Schützenvereins Kessel-Nergenaer beginnen durfte. Das Feiern mit den Nachbarvereinen und Thrönen, besonders mit den Königspaaren Olaf und Alex, Gaby und Stephan sowie Anne und Michael war toll und eine persönliche Bereicherung. Es war ein super schönes Fest der großen Schützenfamilie und wir sind glücklich mit so vielen netten Menschen einen geselligen harmonischen Abend verbracht zu haben.

Das Jahr als Schützenkönig und -königin mit unserem Thron haben wir jetzt abgeschlossen.
Das war auch ein ganz besonderes Jahr. Danke sagen wir gerne unseren Thronmitgliedern mit denen wir viele schöne Stunden verbracht haben. Dieses Jahr wird uns immer in Erinnerung bleiben. Und jedem, dem die Pflege von Traditionen am Herzen liegt, kann ich nur sagen: Einmal König oder Königin zu sein....... das ist was ganz besonderes.

Autor:

Gertrud Strötges aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen