Ferienspaß im Krefelder Zoo

Anzeige
"Kletteraffen"
Es war während der Osterferien als wir uns zum dritten Mal entschlossen, den Zoo zu besuchen. Das neue Pinguin-Becken wollten wir sehen. Und auch alle alten Bekannten. Das Wetter war auf unserer Seite und wir gingen zuerst zur Affenfütterung. Ein kleines Gorilla-Baby konnten wir betrachten.

Anschließend im Affentropenhaus spielte ein Affe mit einem Ball, den er ins Publikum warf. Er bekam ihn immer wieder zurück, bis der Besucher zu kurz warf. Der Ball landete im Graben und das Spiel war aus.

Noch mehr Spaß als beim neuen Pinguin-Pool hatten die Kinder bei der Fütterung der Seehunde mit akrobatischen Einlagen. Platsch! Alle waren nass.

Richtig interessant wurde es für die Enkel als sie von Opa die Fotokamera bekamen. Sie gingen auf die Pirsch. Und sie lernten das Zoomen. Das Bild von Omas Augenbraue ist der Zensur zum Opfer gefallen!

Hier eine kleine Foto-Auswahl.
1 2
1 1
2 1
3
1 1
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
9.161
Renate Sültz aus Lünen | 08.05.2014 | 21:12  
40.868
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 08.05.2014 | 21:41  
55.603
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 09.05.2014 | 09:52  
53.858
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 09.05.2014 | 16:17  
2.596
Karin Michaeli aus Düsseldorf | 09.05.2014 | 23:51  
9.282
Gerda Bruske aus Goch | 12.05.2014 | 22:08  
4.591
Christel Wismans aus Emmerich am Rhein | 13.05.2014 | 18:45  
30.593
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 27.05.2014 | 22:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.