offline

Lothar Dierkes

15.520
Lokalkompass ist: Goch
15.520 Punkte | registriert seit 10.03.2011
Beiträge: 630 Schnappschüsse: 226 Kommentare: 10.250
Folgt: 63 Gefolgt von: 62
Bin seit 1990 Gocher Bürger. War beruflich aber sehr oft unterwegs, konnte also meine Wahlheimat selten in der Woche geniessen. Seit August 2010 nun a.D. und im Unruhestand. Bis Ende 2016 war ich voll engagiert im Ehrenamt. Seniorenarbeit, Geschäftsführung, Presse- und Informationsarbeit, Organisation u.v.m., bei AWO, bei den Paritätischen und zeitweise im VdK. Nun lasse ich wieder los und räume das Feld für Jüngere - mit mehr Saft und Kraft ! Aber wo ich auch suche - wo sind sie, die Jungen Alten oder auch die Alten Jungen ??? Wo habt ihr euch versteckt ?
10 Bilder

K U E N S T L I C H E I N T E L L I G E N Z 8

Lothar Dierkes
Lothar Dierkes | Goch | vor 3 Tagen

Mit Science Fiction (SF) fing es bei mir schon ganz früh an. Jules Verne war der Einstieg in eine neue unbekannte Welt für mich. Dann folgten irgendwann erste Perry Rhodan – Hefte, und danach stolperte ich über einen polnischen doc und SF – Autor, Stanislav Lem, und war gefangen in dieser Welt, fasziniert von SF, von Autoren wie Isaac Asimov, Arthur C. Clarke und vielen anderen. Ganze Bücherregalwände hatten sich im Laufe...

15 Bilder

„Verwahrloster“ Gocher Stadtfriedhof bekommt drastische Gebührenerhöhung 4

Lothar Dierkes
Lothar Dierkes | Goch | vor 4 Tagen

Gerade hatte ich nach einem Besuch des Gocher Stadtfriedhofs einen kleinen Artikel dazu im Lokalkompass veröffentlicht, in dem ich auch mit Fotos unterlegt darauf hingewiesen hatte, dieser schöne Ort sei keineswegs in verwahrlostem Zustand anzutreffen, las ich kurze Zeit später in den Medien, dass einerseits Uneinigkeit über den Pflegezustand im Rat herrsche, andererseits aber eine kräftige Gebührenerhöhung unabdingbar...

2 Bilder

Krimilesungs-Matinee im Museum Goch mit Sandra Åslund: Tödliche Provence 1

Lothar Dierkes
Lothar Dierkes | Goch | am 12.10.2018

Die gebürtige Kevelaererin Sandra Åslund liest am Sonntag, 28.10.2018 im Museum Goch aus ihrem neuen Buch „Tödliche Provence“, das im Juni erschienen ist. Die Autorin veröffentlichte unter ihrem Mädchennamen Sandra Maus diverse Kurzgeschichten und Erzählungen in Anthologien sowie den Erzählband „Vielleicht war es nur der Wind“ (2006). Sie ist Mitglied im Autorenkreis Würzburg und bei den Mörderischen Schwestern. Von 2007...

2 Bilder

Neues Konzert der Städtischen Singgemeinde Kleve : „Requiem“ von Karl Jenkins

Lothar Dierkes
Lothar Dierkes | Goch | am 12.10.2018

Kartenvorverkauf der Städtischen Singgemeinde Kleve für Karl Jenkins „Requiem“ gestartet    Ein klassischer Requiemstext, ein klassisches Orchester, japanische Haikus und eine Bambuslangflöte – Karl Jenkins Requiem wartet mit einer ungewohnten Mischung musikalischer Zutaten auf. Die Städtische Singgemeinde führt das imposante Stück des walisischen Komponisten am 10.11. unter Leitung von Stefan Burs in der...

25 Bilder

Eine Lanze für den Gocher Friedhof 24

Lothar Dierkes
Lothar Dierkes | Goch | am 11.10.2018

Jetzt wollte ich es aber wissen. Schon wieder konnte ich in der Presse lesen, dass sich der Gocher Stadtfriedhof in einem denkbar schlechten Zustand präsentieren würde. Da die Sonne wenigstens ein wenig über den Wolken zu ahnen war und somit kein schweißtreibender Spaziergang anstand, gingen meine Frau und ich für einen kleinen Spaziergang - der Friedhof ist nicht sehr weit entfernt - aus dem Haus. Das Wetter war sehr...

3 Bilder

Linksverkehr in Goch – etwa eine neue Regelung ? 17

Lothar Dierkes
Lothar Dierkes | Goch | am 11.10.2018

Seit einigen Jahren reibt man sich in Goch erst einmal die Augen und fragt sich dann etwas verwundert, träum ich oder wach ich ? Bin ich im Urlaub ? In einem Land mit Linksverkehr ?    Dann wacht man urplötzlich auf, weil Bremsen quietschen, Fußgänger verdutzt stehen bleiben oder sogar Autofahrer ausweichen, um einen Unfall zu verhindern, und bemerkt blitzartig, hier stimmt etwas nicht ! Sie glauben es nicht ? Dann...

1 Bild

Robert Mercer und Steve Bannon - die Zerstörer politischer Ordnung 2

Lothar Dierkes
Lothar Dierkes | Goch | am 09.10.2018

Soeben wurde auf arte eine Dokumentation gezeigt, die sich mit den Hintergründen der massiven Manipulationen bei Trumps Wahl und dem Brexit versteckt hatte und nun Schritt für Schritt aufgedeckt wird. Drahtzieher und Geldgeber ist der Miliardär Robert Mercer mit seinen Komplizen und Vasallen Steve Bannon Kellyanne Conway und Cambridge analytica. Eine schockierende Story, rund um digitale Medien, Datenmissbrauch und...

5 Bilder

Dr. Kochs Sicht durch das Mikroskop oder wie sich Parasiten vermehren 8

Lothar Dierkes
Lothar Dierkes | Goch | am 08.10.2018

Den Sieg über die schweren bakteriell bedingten Erkrankungen früherer Jahre haben wir Dr. Koch zu verdanken. Zwar sind noch immer nicht alle damit im Zusammenhang stehende Epidemien restlos eingedämmt, aber sie bleiben regional begrenzt und beherrschbar. Alle ? Nein, eine bösartige Bazillusart kriecht langsam wieder aus ihrem dunklen Erdloch hervor und versucht, den Globus komplett zu verseuchen mit ihrer perfiden Genetik...

1 Bild

Ein Mensch, der Fassung verliert und unter schwerem Verdacht steht - wird oberster Richter 15

Lothar Dierkes
Lothar Dierkes | Goch | am 07.10.2018

Es ist geschehen, was die USA noch weiter spalten wird  : Brett Kavanaugh wurde mit 50:48 Stimmen gewählt  Anstelle eines eigenen Kommentars hier der Bericht dazu auf web.de https://web.de/magazine/politik/gespaltenes-land-beispiellose-kampf-brett-kavanaugh-33198664 Sollte sich ein integrer Mensch nicht bei derartiig gravierenden Anschuldigungen (und nach dem totalen Verlust seiner Fassung bei der Senatsanhörung)...

1 Bild

Dokumentation "Das verrohte Land" 25

Lothar Dierkes
Lothar Dierkes | Goch | am 05.10.2018

 Sehenswerte Dokumentation über die Verrohung der Sitten in unserem Land ! Angriffe auf Polizisten, Feuerwehrleute, Sanitäter, Ärzte, Staatsangestellte nehmen mittlerweile enorm zu.    Die Faust oder noch Schlimmeres sitzt immer lockerer, Gaffer blockieren ohne Scham Rettungsgassen, bedrohen Polizei oder Helfer bei Absperrungen, verschaffen sich mit Gewalt Zugang zu Unfallorten und fotografieren alles, was ihnen vor...

6 Bilder

Dem Bösen knapp entkommen ? Entsetzen über Horror in der Kirche 12

Lothar Dierkes
Lothar Dierkes | Goch | am 30.09.2018

Vor einigen Jahren wurde ich schon einmal an eine längst verschüttete böse Erfahrung erinnert.    Das geschah, als das Gerücht durch die Presse ging, der damalige Bischof von Hildesheim, der in Kleve geborene Heinrich Maria Janssen, hätte einen Ministranten sexuell belästigt. Schlagartig wurde mir wieder bewusst, dass auch ich als Junge im Alter von ca. sechs Jahren in Hildesheim nur knapp einem Sexualdelikt entkommen...

7 Bilder

SCHRAIPN NACH KÄHÖA oder WIDER DIE PÄDAGOGISCHE WILDNIS

Lothar Dierkes
Lothar Dierkes | Goch | am 28.09.2018

   Es war Ende 2011, als schon einmal die Lernmethode "Schreiben nach Gehör" massiv in die Kritik geriet. Schon damals habe ich mir erlaubt, einen satirischen Beitrag zu diesem Thema beim LK zu platzieren.    Nun ist es schon wieder so weit. Die Methode des Schweizer Reformpädagogen Jürgen Reichen aus den 70er Jahren wird noch immer angewendet, ist nach einer wissenschaftlichen Studie der Universität Bonn aber wieder in...

5 Bilder

AfD steht in den Startlöchern – Bürgerreporter auch ! 50

Lothar Dierkes
Lothar Dierkes | Goch | am 26.09.2018

Nach dem Wahlergebnis für Brinkhaus zum Fraktionsvorsitzenden der CDU überschlagen sich die Kommentare der politischen Eliten und die hämischen Hasstiraden der AfD und Konsorten.    Das Ende der Koalition sei gekommen, Götterdämmerung für Merkel, Merkel muss zurücktreten,die jungen Wilden proben den Aufstand und so weiter. Aus Kreisen der AfD gibt es sogar die klare Ansage einiger `Würdenträger`, „Merkel muss bleiben“,...

1 Bild

Verpa(z)sster Anruf á la Schreiben nach Gehör, oder was ? 2

Lothar Dierkes
Lothar Dierkes | Goch | am 25.09.2018

Schnappschuss

1 Bild

Palastrevolution in der CDU : Kauder abgewählt 38

Lothar Dierkes
Lothar Dierkes | Goch | am 25.09.2018

Es gleicht schon einer Palastrevolution in der CDU und einer schallenden Ohrfeige für Angela Merkel - Brinkhaus gewann die Kampfabstimmung mit 125 zu 112 STimmen gegen Volker Kauder zum neuen Fraktionschef. In der Union war zwar ein Achtungserfolg von Brinkhaus erwartet worden, aber nicht Kauders Abwahl - die Überraschung war perfekt. erste Infos dazu hier :...