Windkraft im Wald kindgerecht erklärt

Wann? 18.03.2017 15:30 Uhr

Wo? Gocher Wochenblatt, Hinterm Engel 18, 47574 Goch DEauf Karte anzeigen
Anzeige
Goch: Gocher Wochenblatt | Die Anfrage der Klever Waldjugend fanden die Bürgerinitiativen Gegenwind/ Tegenwind im Reichswald und der VHV Kessel, interessant: Ob sich die Initiativen eine kind- und jugendgerechte Informationsveranstaltung zum Thema „unser Reichswald und die Windkraft“ vorstellen könnten. Die Antwort: Sie können.
Bettina van Meegen: "Wir finden dies eine spannende und gute Idee, da die heutigen Kinder die Erwachsenen der Zukunft sein werden und mit den gravierenden Entscheidungen heutiger Politiker und deren Konsequenzen leben müssen. Dies betrifft in unserem Fall insbesondere Entscheidungen im Natur und Umweltschutz und in der Energiepolitik."
So kommt es nun am Samstag, 18. März, zu einem Waldspaziergang mit interessierten Kindern und Jugendlichen einen Waldspaziergang. Dabei wollen die Initiatoren mit den Kindern verschiedenen Themen auf den Grund gehen. Es können Fragen gestellt werden, ein Quiz zum Thema Wald und Industrie im Wald wird zu lösen sein und vieles mehr.
Auch die Zerstörung des Waldes durch Windkraftindustrie und alternative Möglichkeiten der Energieeinsparung- und Gewinnung werden thematisiert.
Treffpunkt ist um 15.30 Uhr auf dem Parkplatz am Kartenspielerweg/B 504 (Bundesstrasse 504 von Kessel nach Kranenburg). Kugelschreiber und gegebenenfalls ein Getränk sollten mitgebracht werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.