Falsche Polizisten in Uedem
Sohn verhinderte, dass seine Mutter bestohlen wurde

Uedem.  Am Montag konnte ein aufmerksamer Sohn aus Uedem verhindern, dass seine 79-jährige Mutter Opfer eines Betrugs der Masche "Falsche Polizisten" wurde. Die Seniorin hatte am Vormittag einen Anruf eines angeblichen Kriminalbeamten bekommen. Dieser erzählt ihr, dass Diebe wüssten, welche Wertsachen sie besäße. Der falsche Polizist riet der 79-Jährigen am Telefon, Geld vom Bankkonto abzuheben, um es zu sichern. Dieser Aufforderung kam die Frau nach. Als ihr Sohn später am Tag nach Hause kam, erfuhr er von dem betrügerischen Anruf. Eine Übergabe des Geldes hatte glücklicherweise noch nicht stattgefunden. Der Sohn verständigte sofort die echte Polizei, Anzeige wurde erstattet.
Die Polizei wird am Telefon NIEMALS die Herausgabe von Wertgegenständen oder Geld verlangen. Legen Sie einfach auf, wenn ein angeblicher Polizist dies fordert - es handelt sich in diesen Fällen um Betrüger!

Autor:

Lokalkompass Goch aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.