Täter wurde auf frischer tat ertappt
Zwei Brüder zogen Pkw-Aufbrecher aus dem Auto raus ...

Weeze. Am Mittwoch beobachteten zwei Brüder gegen 2.15 Uhr auf dem Eagle Way in Weeze, wie sich eine männliche Person an dem Fahrzeug ihrer Schwester zu schaffen machte und wenig später im Fahrzeug saß. Die Zeugen rannten auf die Straße und zogen einen 20-jährigen Weezer aus dem Fahrzeug und hielten ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Der Dieb hatte versucht, eine Brille zu stehlen.
Er behauptete den Beamten gegenüber, das Fahrzeug sei unverschlossen gewesen, was von der Geschädigten aber energisch bestritten wurde. Die Beamten fanden im Nahbereich zwei weitere Fahrzeuge unverschlossen vor, aus denen aber augenscheinlich nichts fehlte. Die Zeugen gaben auch Hinweise auf einen zweiten Tatverdächtigen, der in Richtung Nachtigallenweg davon gelaufen sei. In dieser Fluchtrichtung fanden die Beamten ein Notebook und eine Herrenjacke auf der Fahrbahn. Die Gegenstände, die offenbar aus einem weiteren Pkw-Aufbruch stammten, wurden sichergestellt. Der Eigentümer meldete sich am Mittwochmorgen bei der Polizei in Goch und zeigte ebenfalls den Aufbruch seines Fahrzeuges auf dem Albatross Way an. Ein dritter Geschädigter vom Albatross Way zeigte ebenfalls am Mittwoch den Diebstahl eines Rucksacks aus seinem Fahrzeug an.
Die Kripo Goch, Telefon 02823/1080, sucht jetzt weitere Zeugen, die Hinweise zur Identität des zweiten Tatverdächtigen geben können. Auch wird geprüft, ob der zunächst Festgenommene auch für diese und weitere gleichgelagerte Taten in Frage kommt. Die Polizei sieht das Festhalten eines Tatverdächtigen als durchaus risikobehaftet an.
Im Zweifel, auch um eine Auseinandersetzung mit dem Tatverdächtigen zu vermeiden, sei es ebenso vielversprechend, die Polizei über Notruf zu verständigen und den Beamten per Telefon eine laufende Lagemeldung sowie eine Täterbeschreibung zu übermitteln. Dieses könne auch dadurch geschehen, in dem der Tatverdächtige im sicheren Abstand verfolgt werde.

Autor:

Franz Geib aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.