Gocher Wochenblatt - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Haben sich über den Besuch im Rathaus der Gemeinde Weeze sehr gefreut (v.l.n.r.: Spargelanbauer Michael Allofs, Bürgermeister Ulrich Francken, Spargelprinzessin Katrin Pasch (die 20.
Spargelprinzessin), Lucia Quinders, Heide Janßen und Daniela Angenendt (beide vom Spargelhof Hees) sowie Grenadier Heinz-Josef Heyer.

Auf der Sternfahrt von Walbeck aus
Spargelprinzessin besucht Weezes Bürgermeister

WEEZE. Mit dem Besuch beim Bürgermeister Ulrich Francken in Weeze haben die Spargelfreunde der Walbecker Spargel mit einer Sternfahrt kräftig die Werbetrommel im Kreis Kleve gerührt. Denn durch diese Sternfahrt möchten die Beteiligten die Nachricht durch den Niederrhein tragen, dass die Spargelsaison im vollen Gange ist. Dieses gelingt am besten mit einer charmanten Genussbotschafterin und ihrem steten Begleiter dem Spargelgrenadier. Jedes Jahr wird die Prinzessin von einer Gruppe...

  • Weeze
  • 18.04.19

Gocher Kolpingchor ist gut aufgestellt und freut sich auf sein Konzert in der Gaesdonck
Musikalisch alle Erwartungen erfüllt

Der Kolpingchor blickte bei seiner Jahreshauptversammlung im Hotel Litjes unter Leitung von Jürgen Hemmers auf ein sehr ereignisreiches und erfolgreiches Jahr zurück, was mit einem Frühjahrskonzert mit dem Kevelaerer Männergesangverein Mitte März begann. Goch. Die Jazzsängerin Daniela Rothenburg als Gast rundete den bunten Reigen mit anspruchsvoller Chormusik gekonnt ab. Im April folgte auf Einladung des Gocher Stadtparkvereins ein offenes Singen mit verschiedenen Chören der Region und Ende...

  • Gocher Wochenblatt
  • 16.04.19
16 Bilder

Die Seele Frankreichs die Kathedrale Notre Dame brennt

Cathédrale Notre-Dame de Paris = Unsere Liebe Frau von Paris. Eines der frühesten gotischen Kirchengebäude. Die Kirche wurde von 1163 bis 1345 errichtet. Die Haupttürme sind 69 Meter hoch; Kirchenschiff 130 Meter lang, 48 Meter breit, 35 Meter hoch; Platz für 10.000 Menschen. Glocke Marie, die im Kirchenschiff ertönt:  hier klicken

  • Bedburg-Hau
  • 15.04.19
  •  6
Heinz und Helene Artz (Mitte) freuen sich, dass zur Einsegnung neben Weihbischof Rolf Lohmann auch Pfarrer Heinz-Norbert Hürter und sein Evangelischer Kollege Armin Rosen (links) sowie Schwester M. Gabriella und Agnes Beringhoff (rechts) gekommen sind.
2 Bilder

In Pfalzdorf wurde eine neue Kapelle eingesegnet, eigenhändig gebaut von Heinz Artz
Gegen den Trend

Am Anfang stand ein Versprechen an Gott. Seit einem Jahr ist sie fertig. Nun wurde sie von Weihbischof Rolf Lehmann eingesegnet: die Christus-König-Kapelle in Pfalzdorf, errichtet in Eigenarbeit. Der Grundstein wurde bereits vor 30 Jahren gelegt. PFALZDORF. 1989 waren Helene und Heinz Artz aus Materborn auf der Suche nach einem Altersruhesitz. Eher zufällig stießen sie dabei auf ein riesiges Anwesen (12.000 Quadratmeter) in Pfalzdorf, das versteigert wurde. „Allerdings musste man zehn...

  • Gocher Wochenblatt
  • 15.04.19
Der neuformierte Vorstand präsentierte sich nach einem gelungenen Jahr dem Fotografen.

Foto: Steve

Zufriedene Bilanz bei der Jahreshauptversammlung gezogen
Der KCC Goch ist mit sich im Reinen

Der KCC Goch ist mit sich im Reinen: Mehr als zufrieden zeigte sich Heidi Meesters vom vergangenen Jahr des KCC Goch. Bei der Jahreshauptversammlung bekamen die Mitglieder einen Geschäftsbericht zu hören, der das funktionierende und zurückliegende Geschäftsjahr unter ihrer Leitung widerspiegelte. GOCH. Auch auch aus dem Kassenbericht von Jürgen Meesters verlas den Kassenbericht und man konnte auch hier hören, dass der KCC auf gesunden Füssen steht. Die beantragte Entlastung war nur noch...

  • Goch
  • 14.04.19
Adele Schulz zeigt Mika Kisters Fotos aus ihrer Jugend: „Wir haben einen guten Draht zueinander.“

Firmlinge hörten Geschichten von Seniorinnen aus dem Josefshaus Pfalzdorf
"Richtig hart gearbeitet"

„Sie hat viel erlebt“, sagt Mika: „Und sie hat mir viel erzählt.“ Mika Kisters (15) spricht über Adele Schulz (91). Aber eigentlich sprechend die beiden lieber miteinander als übereinander. Um voneinander zu erfahren und zu lernen. PFALZDORF. Neun Firmlinge aus Gocher Gemeinden und zwölf Bewohnerinnen des Josefshauses in Pfalzdorf haben sich in den vergangenen Monaten zu einem Kunstprojekt zusammengefunden. Im Rahmen lebendiger Archivarbeit erzählten die Seniorinnen von ihrer Kindheit und...

  • Goch
  • 13.04.19
  •  1
  •  1
Lukas Kepser aus Kranenburg tritt beim Jugendfestival Courage auf

DSDS-Teilnehmer
Lukas Kepser kommt zum Jugendfestival Courage

Die zahlreichen Fans von Lukas Kepser sollten sich den 29. Juni notieren und schnell ihre Eintrittskarte sichern. Denn der talentierte Vollblutmusiker aus Kranenburg kommt zum Jugendfestival Courage! Viele Niederrheiner hatten in den vergangenen Wochen mitgefiebert, als Lukas Kepser bei DSDS – Deutschland sucht den Superstar – in den Vorrunden die Jury von seinem Können überzeugte und es so bis unter die Top 10 und in die Live-Shows schaffte. Nach seinem Ausstieg bei DSDS 2019 möchte er sich...

  • Bedburg-Hau
  • 12.04.19
  •  1
Bei ihnen laufen die Fäden zusammen: Dr. Markus Oberdörster (links) ist Direktor der Gaesdonck, Doris Mann die Schulleiterin und Michael Gysbers der Internatsleiter.
2 Bilder

Internatsgymnasium Gaesdonck bereitet Schüler auf das Medizinstudium vor
Ein neues Angebot macht's möglich

Die fachlichen Grundlagen für eine erfolgreiche Karriere als Mediziner können bereits in der gymnasialen Oberstufe gelegt werden – das ermöglicht ein neues Angebot des Collegium Augustinianum Gaesdonck. Das bischöfliche Internatsgymnasium am Niederrhein führt einen neuen Exzellenz-Kurs unter dem Namen „Advanced Class ,Medical Science‘“ ein, der die Schülerinnen und Schüler intensiv auf ein Medizinstudium vorbereitet. GOCH. Direktor Dr. Markus Oberdörster erklärt: „Es gibt deutschlandweit...

  • Gocher Wochenblatt
  • 11.04.19
Der Mittel- und Abschlussball des Tanzkurses wird jedes Jahr im Uedemer Bürgerhaus ausgerichtet. Foto: privat

Tanzkurs der Lebenshilfe Kleverland lebt das neue Recht
Neue Möglichkeiten für Menschen mit Handicap

UEDEM. Der Mensch sollte seinem Herzen folgen. „Und genau das machen, was er möchte und sich wünscht“, sagt Sebastian Rother, „für mich sind das Karneval und tanzen. Tanzen ist für mich wie eine Befreiung.“ Und das ist längst nicht alles. Denn wer diesen fröhlichen jungen Mann, der in einer Uedemer Wohnfamilie zuhause ist, beobachtet, der spürt, dass da noch mehr ist: Freundschaft, Herzblut, ein gutes Miteinander. Kein Wunder, dass unter den 38 Teilnehmern des Tanzkurses der Lebenshilfe...

  • Uedem
  • 08.04.19
Blickten zufrieden auf den gelungenen Weiberabend zurück (v.l.n.r.): Roland Miosga, Nito Torres, Friederike Küsters, Joachim Wolff, Nicola Roth und Manni Miketta. Foto: privat

Gleichstellungsbeauftragte aus Weeze und Goch freuen sich über gelungene Veranstaltung
Drei Männer „rockten“ Weiberabend

Ein gelungener Weiberabend, der auch für die Männer unterhaltsam war. Die Gleichstellungsbeauftragten der Gemeinde Weeze und der Stadt Goch hatten zu der interkommunalen Veranstaltung in Kooperation mit der Diakonie im Kirchenkreis Kleve anlässlich des Internationalen Frauentags in das Bürgerhaus Weeze eingeladen. WEEZE/GOCH. Auf der Bühne erwarteten die rund 300 Gäste Nito Torres und seine beiden Bandkollegen Roland Miosga (Keyboard) und Manni Miketta (E-Bass). Sie boten mehr als zwei...

  • Gocher Wochenblatt
  • 08.04.19
  •  1
  •  1
Schulministerin Yvonne Gebauer besucht Freiherr-von Motzfeld-Grundschule.

Schulministerin besucht Freiherr-von Motzfeld-Grundschule
In die Digitalwerkstatt

Filme drehen, Roboter bauen und programmieren, all das und noch viel mehr steht in der kommenden Woche in besonderer Weise auf dem Stundenplan von Schülerinnen und Schülern in Pfalzdorf. PFALZDORF. Von Montag, 8., bis Freitag, 12. April, macht die mobile Digitalwerkstatt Station an der Freiherr-von-Motzfeld-Grundschule. Das NRW-Schulministerium will mit diesem Angebot junge Schülerinnen und Schüler spielerisch an den Unterricht in einer digitalisierten Welt heranführen. Die mobile...

  • Goch
  • 07.04.19

Tolle Bilder gemalt und Preise gewonnen

GOCH.  Am Karnevalsmalwettbewerb vom Gocher Wochenblatt hatten sich wieder unzählige Kinder zwischen drei und sieben Jahren beteiligt und schöne Kunstwerke eingereicht. Die Jury hatte erneut die Qual der Wahl, denn eigentlich hätte jeder einen Preis verdient gehabt. Gemeinsam aber konnten Nessie, das Maskottchen aus dem Freizeitbad GochNess, Künstlerin Birgit Blesting (rechts), Katharina Derks von den Stadtwerken Goch (hinten, Mitte) und Verkaufsleiter Lutz te Baay (links) eine Entscheidung...

  • Gocher Wochenblatt
  • 05.04.19

Frühlingsfest im Arnold Janssen Kindergarten

Am Freitag, den 5. April öffnet der Arnold Janssen Kindergarten zum Frühlingsfest seine Pforten. Von 14.30 – 17.00 Uhr sind alle Eltern, Kinder, Verwandte und Bekannte eingeladen. Natürlich sind auch alle interessierten Eltern herzlich willkommen, um sich die Einrichtung anzuschauen. Nachdem die Renovierungsmaßnahmen in den Gruppen abgeschlossen sind, erstrahlen die Gruppenräume in neuer Farbe. Auch das Außengelände wurde im Herbst neu gestaltet, dieser Bereich wird am Tag der offenen Tür...

  • Goch
  • 03.04.19
Das Schlossgelände wird zum Mekka für die Weltreisende und für neugierige Besucher, die gerne die Weltenbummler und ihre Fahrzeuge sehen möchten.

Globetrotter laden am Wochenende zum Fernwehtreffen
Die Welt auf Hertefeld

Die Weltenbummler machen ein Wochenende am Niederrhein: Mit ihren außergewöhnlichen Geländefahrzeugen bereisen die Globetrotter die ganze Welt, und werden auch in diesem Jahr wieder in Weeze zu Gast sein. WEEZE. Campieren werden sie vom 5. bis zum 7. April auf dem Gelände von Schloss Hertefeld – und das bereits zum 10. Male. Das Schloss Hertefeld wird an diesem Wochenende wieder seine Tore für die Welt-Erkundungs-Fahrzeuge der Weltenbummler öffnen. Die Weltenbummler sind gerne unterwegs...

  • Weeze
  • 01.04.19
Wolfgang Nowak arbeitet seit vielen Jahren mit jungen Menschen zusammen, um Bibelgeschichten oder auch weltliche Themen auf die Musical-Bühne zu bringen.

Musical „Der barmherzige Samariter“ wird zweimal aufgeführt
Bibelgeschichte bluesig erzählt

Die altbekannte Bibelgeschichte mal bluesig oder rockig erzählt: Seit Februar proben Kinder aus den Pfarrgemeinden St. Martinus und St. Arnold-Janssen unter Leitung von Wolfgang Nowak an dem Kindermusical „Der barmherzige Samariter” von Hella Heizmann. Am Samstag, 6. April, und am Sonntag, 7. April, soll das Werk zur Aufführung kommen. GOCH. Die biblische Geschichte erzählt von einem Kaufmann aus Jerusalem, der auf seiner Reise nach Jericho von Räubern überfallen und ausgeraubt wird. Die...

  • Gocher Wochenblatt
  • 01.04.19
Anjens unplugged
32 Bilder

Rock am Niederrhein
Neuer Song von Anjens unplugged am Start in Hasselt

Die Band ´Anjens unplugged`aus Bedburg - Hau hatte am 30.3.2019 ins Teamsports Hasselt geladen und somit den Startschuss in ein Live-Musik - Jahr des Veranstalter - Ehepaares Hadering mit abgefeuert. Die vierköpfige Band trat zu einem Live – Feuerwerk mit eigenen Songs, also keine Cover-Versionen bekannter Songs – auf und legte richtig los. Natürlich gab es zur Feier des Tages auch einen neuen Song, den die Band als Video im Februar zum Valentinstag ihren Fans und allen anderen Liebhabern...

  • Goch
  • 31.03.19
  •  2
  •  1
Selina Mour ist beim Jugendfestival Courage dabei

Jugendfestival des Kreises Kleve
Courage-Party mit Selina Mour

Insbesondere die jungen Mädchen werden sie bereits kennen: Ihre Debütsingle „Hold Me“ zählt 1,6 Mio YouTube-Aufrufe, ihr Song „Jackpot“ wurde bereits millionenfach gestreamt. Seit Mitte März ist sie außerdem in ihrer ersten Hauptrolle im Kino zu sehen. Am Samstag, 29. Juni 2019, kommt die 18-jährige Pop-Newcomerin Selina Mour zum Jugendfestival Courage des Kreises Kleve. Vor nunmehr zwei Jahren legte die junge Frankfurtin in verschiedenen Social-Media-Plattformen die Grundsteine ihrer Karriere....

  • Bedburg-Hau
  • 28.03.19
In der Aktionsreihe „Lesen an ungewöhnlichen Orten“ ging es diesmal zum Hundeplatz des Gebrauchshundesportvereins Weeze.
Foto: privat

Auf dem Gelände des Gebrauchshundesportvereins Weeze
Kinder spitzen die Ohren

WEEZE. Kinder und Jugendliche des Weezer Wellenbrechers besuchten den Hundeplatz des Gebrauchshundesportvereins (GHSV) Weeze. Dabei hatte die Gruppe allerdings keine Hunde, sondern eine Vorlesegeschichte. Der Hundeplatz war Station der Aktionsreihe „Lesen an ungewöhnlichen Orten“. In dieser besucht der Leseclub des Weezer Wellenbrechers seit mehreren Jahren gezielt Orte, an denen Lesen erst einmal ungewöhnlich klingt. Denn gerade dort, wo man es zunächst nicht erwartet, kann man ganz...

  • Weeze
  • 25.03.19
Der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Goch startet jetzt im Frühjahr neue Ausbildungskurse an Marschtrommel und Querflöte.

Freiwillige Feuerwehr Goch sucht musikalischen Nachwuchs
Spielmannszug bildet aus

GOCH. Der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Goch startet jetzt im Frühjahr neue Ausbildungskurse an Marschtrommel und Querflöte. Wer mindestens acht Jahre alt ist kann mitmachen. Das Instrument und die Uniform nach Aufnahme in den Spielmannszug werden kostenfrei gestellt, auch die Ausbildung ist entgeltfrei. Geprobt wird dienstags zwischen 18.30 und 20 Uhr in der Feuerwache am Höster Weg. Weitere Informationen gibt es bei Geschäftsführer Sven Janssen (Telefon: 0176/83252107, Email:...

  • Goch
  • 25.03.19

Thalia Theaterverein mit neuem Vorstand

Der Thalia Theaterverein Weeze passt den Vorstand an die Mitgliederstruktur an. Weit mehr als die Hälfte der Vereinsmitglieder sind Frauen. Da liegt es auf der Hand die Führungsmannschaft des Vereins entsprechend aufzustellen. Mit der neuen Struktur konnte dieses Ziel erreicht werden. Neu im Gremium ist Melanie Tekaat (2.v.l.), die die Aufgabe der Kassiererin übernimmt. Sie wurde mit großer Mehrheit in dieses Amt gewählt und löst Jochen Roosen (links) ab, der nun als stellvertretender...

  • Weeze
  • 25.03.19
Die Katholische Landjugendbewegung Weeze hat auch in diesem Jahr wieder viel vor. Foto: privat

Jahreshauptversammlung der Katholischen Landjugendbewegung
Vorfreude aufs Flunkyballturnier und die Spiele ohne Grenzen

WEEZE. Zur Jahreshauptversammlung traf sich die Katholische Landjugendbewegung Weeze im Pfarrheim. Die Mitglieder kamen zusammen, um einen neuen Vorstand zu wählen und das Jahr 2018 Revue passieren zu lassen. Nach der Begrüßung durch die erste Vorsitzende Kristina Halmanns gewährten die Schriftführerin Miriam van Husen durch den Jahresbericht und die Kassiererin Ina Franken durch ihren Kassenbericht einen Rückblick auf das Landjugendjahr 2018. Mit besonderem Erfolg konnten sie dabei nicht...

  • Weeze
  • 24.03.19
  •  1
  •  1
So könnte es aussehen, wenn vierhundert junge und alte Menschen im Gocher Kastell ordentlich auf die Trommel hauen.
2 Bilder

Musik-Workshop für Kinder und Jugendliche und danach Blue Beat Project für jeden - Nichts muss, alles kann Goch.
Musikalisch oder nicht: Auf die Bühne im Kastell

Das wird ein Mega-Spaß und der wird vor allem laut und es darf jeder mitmachen. Vom 15. bis 18. April veranstaltet die KulTOURbühne Goch im Kastell/St. Georg-Schule, dort wo auch gleichzeitig die Teilnehmer der Stringtime proben, einen Workshop "Ab auf die Bühne!" für Kinder von 10 bis 14 Jahren und Jugendliche von 15 bis 18 Jahren. Auch der Workshop hat mit Musik zu tun, doch die einzige Bedingung hier lautet: Man muss sich lediglich für Musik interessieren. Es gibt keine Pflicht, ein...

  • Goch
  • 23.03.19
Die Froschkönige vom Karnevalsverein Brejpott-Quakers aus Kellen präsentierten eine Agenten-Geschichte á la James Bond auf der Kastellbühne.Foto: Franz Geib
63 Bilder

Das 11. Männerballett-Turnier der Gocher Feuerwehr war eine große Show

Wenn es um Karneval geht, drehen sich in Goch die Uhren anders, denn wer glaubt, dass am Aschermittwoch hier alles vorbei ist, der irrt sich gewaltig. Bekanntlich ist nach der Session vor der Session und um das Warten zu verkürzen gibt es nach den jecken Tagen in der Niersstadt noch das Männerballett-Turnier vom Karnevalsverein der Feuerwehr Goch im Kastell. Und da war wieder einmal mega-närrischer Spaß angesagt. VON FRANZ GEIB Goch. Wie man Gochs gute Stube auf links dreht, wissen die...

  • Gocher Wochenblatt
  • 20.03.19
  •  1
  •  1

Beiträge zu Kultur aus