Endlich wieder jeck sein
Karnevalsclub Concordia Goch lädt zur Prinzenvorstellung

Die Karnevalisten des KCC Goch und ihre jecken Freunde aus den anderen Gocher Karnevalsgesellschaften freuen sich schon seit vielen Wochenende auf Samstag, 10. November.

Im Kastell wird an diesem Tag, oder besser, Abend Gochs künftige Tollitäten vorgestellt. Christian Rothgang und Lisa Hinkelmans geben sich die Ehre. Die Grün-Weißen werden sich ab 20.11 Uhr (Einlass ab 19.11 Uhr) gemäß ihrem Motto "Narren, Jahrmarkt, Gaukelei - ganz Goch mit Herz dabei!"dem närrischen Volk mit Jahrmarktatmosphäre, vorstellen. Der Einlass ist für Jugendliche ab 16 Jahre, hier gilt das Jugendschutzgesetz.

Buntes Programm vorbereitet

Der Pressesprecher und Ehrenvorsitzende Jack Krämer und das Team des KCC haben ein buntes Programm vorbereitet und versprechen, dass niemand bis Mitternacht warten muss, bis das neue Prinzenpaar vorgestellt wird: "Es ist die erste Veranstaltung und wer den KCC kennt, der weiß, das hier noch einige vielversprechende Veranstaltungen folgen werden."

Autor:

Franz Geib aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.