Gocher Advent am Rathaus - Einkaufsgutscheine zu gewinnen
Täglich leuchtet ein anderes Fensterchen

Lutz Dennstedt und Rüdiger Wenzel vom Stadtmarketing laden zum "Gocher Advent"
  • Lutz Dennstedt und Rüdiger Wenzel vom Stadtmarketing laden zum "Gocher Advent"
  • hochgeladen von Lokalkompass Goch

Der Countdown bis zum Weihnachtsfest startet für Kinder in der Regel ziemlich süß: Hinter jedem Türchen im Adventskalender versteckt sich manche Leckerei. Im vergangenen Jahr hatte das Gocher Stadtmarketing den Klassiker als Vorlage genommen, um vor allem besinnlich in die Vorweihnachtszeit zu starten: Das mit bunten Fenstern erleuchtete Rathaus präsentierte sich als Adventskalender und zählte zu den beliebtesten Fotomotiven der Stadt. Und so schön soll es auch in diesem Jahr wieder leuchten.

VON FRANZ GEIB

Goch. Für manch einen Mitarbeiter in der Verwaltung wird der Arbeitsplatz ab dem Wochenende ungewöhnlich farbig und der Blick aus dem Fenster ist dann auch nicht möglich: Vom 1. bis zum 24. Dezember sind die zum Marktplatz gerichteten Rathausfenster wie in einem Adventskalender bunt verklebt. Täglich leuchtet eines von ihnen auf und macht auf eine der städtischen Veranstaltungen oder eine Aktion mit einem Veranstaltungspartner aufmerksam. Zum "Gocher Advent", so der Name der Gesamt-Aktion, hat die Stadt einen Info-Flyer mit den Veranstaltungen herausgebracht. Diesen gibt es im Rathaus und in allen öffentlichen Gebäuden, und zusätzlich in den Werbering-Fachgeschäften.
Gleich zu Beginn der Stadtmarketing-Aktionen wird das Blechbläserquartett des Bundesschützenmusikzuges Hassum unter der Leitung von Sebastian Sürgers am Sonntag, 1. Dezember, von 17.30 bis 18.30 Uhr auf dem Marktplatz aufspielen. Im Vorfeld wird bereits um 15.30 Uhr zum KaffeeKonzert der KulTOURbühne ins Rathaus- Foyer eingeladen.
Wenn das Fensterchen "7" aufleuchtet, lädt die Stadt von 11 bis 13.20 Uhr in die Innenstadt, wo Clown Bibo seine Zaubershow veranstaltet und für die Kinder Luftballontiere verschenkt.
Am Samstag, 21. Dezember, zwischen 11 und 13 Uhr, spielt die Band "Jazz im Gück" Dixieland-Sound im Weihnachtsoutfit, während im "Haus zu den Fünf Ringen" an der Steinstraße derweil mit dem Jugendzentrum Astra Christbaumkugeln geformt und Waffeln gebacken werden. "Im Gegensatz zu 2018 sind wir weg von täglichen, kleineren Events hinzu drei großen Aktionen", erläutert Rüdiger Wenzel die Änderung zum Vorjahr.
Auf die Veranstaltungen der beteiligten Partner wird im Flyer (gibt es im Rathaus und in Gocher Geschäften) allerdings ebenfalls hingewiesen: So unter anderem auf die Weihnachtsmärkte in Pfalzdorf (30. November bis 1. Dezember, jeweils 11 bis 19 Uhr), auf Graefenthal (vom 6. bis 8. Dezember) in Goch (12 bis 15. Dezember auf dem Marktplatz) und weiteren Aktionen mit der Stadtbücherei Goch, den Family Singers aus Pfalzdorf (Musical Immanuel) und schließlich dem Heimatverein Goch (Nikolaus kommt über die Niers). Lutz Dennstedt und Rüdiger Wenzel vom Gocher Stadtmarketing laden die Bürger zum "Gocher Advent" in die Stadt. Gewinnspiel Eingebunden in den "Gocher Advent" ist ein Gewinnspiel mit dem Stadtmarketing: Auf der Titelseite des Flyers ist das Rathaus aus dem Advent 2018 zu sehen. Die Frage hierzu lautet: "Welches Fenster unterscheidet sich mit dem Rathaus in 2019? Ein Tipp: Am besten jetzt zum Rathaus gehen und vergleichen. Gewinnspielkarten gibt es da wo es auch die Flyer gibt. Mit Name und Adresse versehen, sollten diese bis zum 15. Dezember in die Gewinnbox im Rathaus eingeworfen werden. Zu gewinnen gibt es Werbering-Einkaufsgutscheine: Einmal 100 Euro, einmal 50 Euro und fünfmal 20 Euro. Die Ziehung der Preise erfolgt am 15. Dezember auf dem Weihnachtsmarkt.

Autor:

Franz Geib aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.