Gocher Wochenblatt - LK-Gemeinschaft

Beiträge zur Rubrik LK-Gemeinschaft

2 Bilder

Juni-Frage

Um welche von Gräften umgebene Schlossanlage handelt es sich hier? http://rmr.cms-webdesign.de/frage1206.html Bitte keine Klartext-Antworten hier im Lokalkompass veröffentlichen, bitte!

  • Weeze
  • 11.06.12
  • 9

Witz am Nachmittag

"Herr Rechtsanwallt, ich möchte mich scheiden lassen." "Warum denn?" "Mein Mann hat mich gevögelt!" "Aber, gnädige Frau, das ist doch kein Scheidungsgrund!" "Doch, ich bekam doch keine Luft!" "Wie jetzt? Beim Vögeln?" "Ja. Irgendwie ein bestimmter Vogelname! Amsel!?" "Amsel???" "hm - Drossel. Ja! Gedrosselt hat er mich!"

  • Goch
  • 08.05.12
  • 3

Darf man besoffen radfahren oder nicht?

Nein, ich werde heute nicht den Kandidatenkampf um den Einzug in den NRW-Landtag kommentieren. Zurzeit (noch) kursiert ein viel spannenderes Thema! Dabei geht‘s um eine Initiative der Kreis-Verkehrswacht Wesel. Die macht sich dafür stark, dass Pedalritter eher belangt werden, wenn sie sich angetrunken - oder gar besoffen - auf ihr Rad schwingen. Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen! Meint nicht beinahe jeder von uns, alles sei gut, wenn man mit dem Fahrrad statt mit dem Wagen zur...

  • Wesel
  • 09.04.12
  • 46
23 Bilder

"Goch singt!" und alle Jecken lachen - Hier die Bilder!

Mit seiner Veranstaltung "Goch singt!" hat das Kolping Karneval Komitee den Nerv der Zeit getroffen. Denn dies ist kein gewöhnlicher Karnevalsabend, sondern vielmehr. Auch die dritte Auflage im Kastell hat dies eindrucksvoll gezeigt. Hier die Bilder.

  • Goch
  • 11.02.12
56 Bilder

Rot-Weiß hat nicht nur schöne Mädchen in der Garde, sondern auch hübsche Frauen zu Gast! Schauen Sie selbst!

Der Karneval in und um Goch ist bunt, schön, witzig und turbulent. Bis Aschermittwoch kommen die Gocher und ihre Nachbarn nicht zur Ruhe, herrschen frohsinn und gute Laune in den Sälen. Rot-weiß feierte seine zweite Sitzung und wir waren natürlich wieder da. Schauen Sie, wer unserem Fotografen Steve diesmal vor die Kamera lief: Schöne Frauen, gestandene Männer, lustige Kerle, tanzende Mädchen. Unzählige Bilder nur für Sie!

  • Goch
  • 09.02.12
60 Bilder

Super-süße Mädchen - Wo gesehen? - Bei der Prunksitzung der 1. GGK Rot-Weiß

Wenn die 1. GGK Rot-Weiß Goch Karneval feiert, dann geht es richtig zur Sache. Beste Bütten, noch bessere Tänze und eine Stimmung wie sie zu einer zünftigen Sitzung gehört: Hier feiert der Gochse Fastelowend herzerfrischende Urständ, fließen die Tränen vor Freude nur so aus den Augen. Toll. Wir zeigen die besten Bilder und natürlich auch die von der Ehrung von Hermann Seeger. Schauen Sie selbst!

  • Goch
  • 30.01.12
Faszinierend aussagekräftig, nicht wahr? Ähnlichkeiten mit lebenden Personen sind rein zufällig erfolgt.....

Das Jüngste Gerücht

Pssssssst! Schon gehört? Ein Minister ist zurückgetreten und dabei abgestürzt! Aber nicht weitersagen.Streng geheim Jedoch: Meistens ist an Gerüchten ja nix dran. Warum bloß???

  • Goch
  • 26.01.12
  • 8
Einer der großen deutschen Dichter
2 Bilder

Heinrich Heine und Karneval? Überraschung!

Der Worte sind genug geschrieben, nun lasse ich Zitate folgen: "Christian Johann Heinrich Heine (* 13. Dezember 1797 als Harry Heine in Düsseldorf, Herzogtum Berg; † 17. Februar 1856 in Paris) war einer der bedeutendsten deutschen Dichter, Schriftsteller und Journalisten des 19. Jahrhunderts. Heine gilt als „letzter Dichter der Romantik“ und zugleich als deren Überwinder. Er machte die Alltagssprache lyrikfähig, erhob das Feuilleton und den Reisebericht zur Kunstform und verlieh der deutschen...

  • Goch
  • 23.01.12
  • 23
8 Bilder

Ei wo isse denn, de Hoppeditz?

Jetzt geht sie wieder los, die Närrische Zeit! Tomtööötomtööötomtöööööööööö. Oh nein, sie ist schon voll im Gang Helauhelauhelauuuuuuu! Ist das denn wirklich nötig, so ein Boheiboheiboheiiiiii ? Fürs Navigieren nutz ich ja auch nicht mein Tomtomtomtomtommmmm! Auch meine Hupe zetert nicht ein schrilles Tätäterääääääääääääääää! Und steh ich dann im Stau, ruf ich auch nicht Najanajanajaaaaaaaaaaaa Und gehts dann endlich weiter kommt nicht spontan Ahaahaahaaaaaa Dann dauerts nicht mehr lang, es...

  • Goch
  • 15.01.12
  • 2
Stein-/Felswüste (Hammada) im Inneren der kapverdischen Insel Boa Vista
3 Bilder

Servicewüste Deutschland oder neue Serviceoasen ?

Da hat mich doch mal wieder etwas wachgerüttelt! Und zwar hellwach, nämlich ein Bericht von Kurt Nickel im Lokalkompass (der hat gerade einen Thriller veröffentlicht unter dem Künstlernamen Curd Nickel mit dem Titel “Auge um Auge”, da war ich eigentlich schon wach). Kurt hatte ein besonders beeindruckendes Kundenserviceerlebnis bei einer deutschen Billigairline, die ihn und seine Frau aus dem Urlaub zurückserviert hat, und ich hatte dazu einen Kommentar geschrieben, hier im LK. Das Thema läßt...

  • Goch
  • 19.12.11
  • 23
21 Bilder

Letztes Frühstück der AWO Goch in 2011. Mit Rob Miesen weihnachtlicher und humorvoller Ausklang

Er ist wirklich ein Allroundtalent, unser Robert Miesen, genannt Röb. Nicht nur als stadtbekannter Nachtwächter, der mit viel Humor und Geschichtskenntnis aus seiner Heimat einer illustren Gästeschar Humor und Kultur in nächtlicher Umgebung näher bringt, als Träger des Vrouwenpport-Ordens, als Filmemacher und Scherenschnittkünstler, nein: auchals humorvoller Bote für eine weihnachtliche und immer von liebevollem Humor mit viel Gochse Platt gespickten Botschaft verzückt er sein Publikum. Anfang...

  • Goch
  • 13.12.11
  • 5
Paul Richer, Hysterischer Anfall, Kreidezeichnung um 1880

Weihnachten steht vor der Tür: SO LANGSAM KOMMEN WIR IN STIMMUNG - ODER NICHT ?????

Die Stimmung steigt so langsam. Überall erscheinen Geschichten zum kommenden Fest der Liebe. In jedem Winkel dieser Republik werden wir in jeder Sekunde aufgefordert, an Weihnachten zu denken. Wirklich nur an Weihnachten? Schaun wir mal, ob´s denn schon weihnachtlich ist. Also: Der Winter steht vor der Tür, Stiefel sind angesagt.Ist doch ein schönes Geschenk für unsere Lieben. Oder auch nur ein notwendiges Utensil für unser Wohlgefühl! Wohlgefühl? Wieso entzünden sich denn meine Füsse ständig...

  • Goch
  • 08.12.11
  • 6
Im Hintergrund das weite Meer, die Brille spiegelt leicht den Fotografen. Jetzt muß nur noch ein Dampschiff her, dann schippern wir mit großer Beute in den Hafen
3 Bilder

(Pi)RATE(n)SPIELE

Piraten unterwegs: Mit abgetakelter Fregatte befuhren Sie vorm Horn von Afrika das rauhe Meer, wo einst das große Tor zur Welt der unverschämten Selbstbedienung war. Dort klaute man dem Volke von Somalia die Schätze der Natur direkt vom Strand und dacht im Leben nicht daran, dafür zu zahlen, vor allem nicht in bar! Den schamlos Ausgeraubten kam nur eines in den Sinn : was liegt da auf der Hand? Da muss was völlig Neues ins Gefecht! Aber womit nur setzen wir uns da zur Wehr! Und schließlich...

  • Goch
  • 22.10.11
  • 7
Sechs Richtige! Wird´s so geschrieben? Oder wie schreibt man "Geschichte"?
4 Bilder

Wie schreibt man G E S C H I C H T E ?

Beim Parteitag der Linken in Erfurt wurde ein weitreichender Beschluss gefasst! Nein, nicht was Sie jetzt denken! Nicht die Banken werden verstaatlicht. Die Partei schreibt Geschichte! Die Frage ist nur: In Sütterlin? In Arial? In Times New Roman? Diese wichtige, uns alle tief bewegende Frage wurde bis jetzt leider noch nicht beantwortet. Warum? Sehen Sie selbst. Es wird noch fleissig geübt............

  • Goch
  • 21.10.11
  • 19
Bonni und Sabri haben das Voting zum LK-Treffen am Niederrhein ausgewertet und freuen sich auf viele LK-Freundinnen und -Freunde am 13. August ab 15 Uhr im Haus Rheinblick in Duisburg-Baerl.
7 Bilder

Nun ist es raus: LK-Treffen am Niederrhein - 13. August, 15.oo - Haus Rheinblick, Duisburg-Baerl

Herzliche Einladung an alle Lokalkompass-Freundinnen und -Freunde, am Samstag, den 13. August wollen wir uns ab 15 Uhr zum Quatschen, Klönen, persönlichem Kennenlernen, Kaffeetrinken, Kuchenfuttern, Lachen, Diskutieren ... und ... und ... treffen. (Hunde können gerne mitgebracht werden!) Als Treffpunkt habt Ihr nach dem Artikel "Qual der Wahl für's nächstes LK-Treffen am Niederrhein: Wo und wann? - Mitmachen & Mitbestimmen!"...

  • Duisburg
  • 22.07.11
  • 52
10 Bilder

Warum wollen Frauen tanzen und Männer Fußball kucken?

Es gibt einige Wenige, die tun beides auf einmal: tanzen und Fußballkucken. Aber ich will Euch hier nicht mit Einzelheiten von abgedrehten Schützenfesten langweilen, die blöderweise auf wichtige Fifa-Turnier-Daten fallen. Heute ist mehr denn je Eure Meinung gefragt (ganz ruhig, Hans-Jörg, Du darfst erst später)! Wir kennen das doch alle: Party is' angesagt und wer tanzt? Röchtöööch - díe Mädels. Nicht selten läuft im Nebenzimmer die Glotze und die Jungs ziehen sich das...

  • Wesel
  • 31.05.11
  • 286
Wir stoßen auf Euch an.
2 Bilder

Themenvorschläge für die "Blaue Stunde"

Nicht dass wir selber keine Ideen hätten. Trotzdem möchten wir Euch die Gelegenheit geben, die Inhalte der "Blauen Stunde" mitzugestalten. Also: Wer macht einen Vorschlag zur Themenwahl für die Comedy-Ecke im Lokalkompass? Aber bitte: ernsthaft bleiben! .-) Nutzt die Kommentar-Funktion ...

  • Wesel
  • 30.05.11
  • 21
2 Bilder

Langeweile im Biergarten, gestörte Kreise

"Uuuuaaaaaaaaah, ich bin der Löwe vom Stadtspiegel!", so brüllte es plötzlich im Straßengrün. Dann sprang dieser Typ aus dem Gebüsch, irgendwo im Outback von Essen-Altendorf. "Nu komm' ma' schnell wieder runter!" Mit dieser Forderung holte ich ihn auf den Boden der Tatsachen zurück. "Aber ich hab' Durst!", knurrte er mich an. Ich wieder: "Da können wir gleich was gegen tun." Nachdem ich mich als Kollege zu erkennen gegeben hatte, war's schnell beschlossene Sache: Besuch im Biergarten, im Sommer...

  • Wesel
  • 17.05.11
  • 306
3 Bilder

Pumps oder Gummistiefel? Eine Frage der Ehre!

Anja Hirsch schlug schon vor einer Woche vor, "über Schuhe im Allgemeinen und Besonderem zu plaudern. Oder wann und wieso eine Frau als scharf wie ein Gewürz gilt. DAS würd mich mal interessieren ...!", so postete das Mädel vom langen Berg. So Katze, da kuckse !! Ich fürchte, wir müssen uns heute mit den einzig wahren Frauenträumen rumschlagen. Mal sehen, wie lange die Damen sich zurückhalten können, wenn Du anfängs', hier von den Vorzügen Deiner klobigen Wanderschuhe im letzten Kärnten-Urlaub...

  • Wesel
  • 03.05.11
  • 262

Es fing alles ganz harmlos an....

Eigentlich wollte ich doch nur mit einem netten Kollegen ein kleines Pläuschchen halten. Wir hatten uns schon so lange nicht mehr gesehen! Und es gab so viele Neuigkeiten. Die Firma wieder mal vor dem Verkauf, drohender Arbeitsplatzverlust, möglicher Arbeitgeberwechsel, Familienveränderungen, Regierungswechsel, Benzinpreise, Steuererhöhungen, Urlaub, Hobbies, tolle neue Kollegin – wir hätten Tage miteinander diskutieren können. Aber da gab´s eine Kleinigkeit, die uns vom Betrachten der...

  • Goch
  • 25.04.11
  • 2

Blaue Stunde, die Zweite: Was Ostern uns bringt ...

Die Premiere vor einer Woche ist - trotz mangelnder Sinnfindung - wunderbar gelaufen. Helmut aus Mülheim ist inzwischen wieder aus dem Krankenhaus entlassen. Und hier sind wir wieder: die Doppel-Dehs aus dem Pott und von der holländischen Grenze, der Rhein-Ruhr-Checkertrecker - direkt aus der Furche auf die A40 !!! :)) Unser Thema heute (is ja eigentlich egal, wer will schon ein Thema!) ist sehr politisch: O-S-T-E-R-N !! Wir haben uns sogar extra als Hasen verkleidet. Wem das zu sexy ist, der...

  • Wesel
  • 19.04.11
  • 110

Die Zuverlässigkeit der Information

Die reibungslose Organisation eines guten Informationssystems innerhalb eines Betriebes ist ein wichtiges, aber offenbar schwer zu lösendes Problem. Auf dem Weg von oben nach unten geht vieles verloren, wird geändert, bleibt wenig oder nichts übrig oder es kommt etwas ganz anderes heraus. Der Geschäftsführer sagt zum Personalchef: "Morgen um 9.00 Uhr findet eine Sonnenfinsternis statt, also etwas, was man nicht alle Tage sehen kann. Lassen sie die Belegschaft im Anzug auf dem Hof antreten. Bei...

  • Goch
  • 03.04.11

Beiträge zu LK-Gemeinschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.