Gocher Wochenblatt - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

10.498 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve
Inzidenz nur noch knapp über 100

Am Freitag lagen dem Kreisgesundheitsamt insgesamt 10.498 bestätigte Corona-Infektionen seit Beginn der Corona-Pandemie vor. Das sind 64 mehr als am Donnerstag. Von den 10.498 Indexfällen sind 438 in Bedburg-Hau, 1.174 in Emmerich am Rhein, 1.390 in Geldern, 1.025 in Goch, 394 in Issum, 352 in Kalkar, 325 in Kerken, 917 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer, 1.707 in Kleve, 429 in Kranenburg, 652 in Rees, 157 in Rheurdt, 603 in Straelen, 176 in Uedem, 256 in Wachtendonk und 474 in Weeze. 29...

  • Gocher Wochenblatt
  • 07.05.21

Für jede Wallbox ist ein KfW-Zuschuss möglich
Wallboxen als häusliche Ladestation fürs E-Auto

Bei der Planung eines Eigenheims spielt längst nicht nur die Anzahl der Räumlichkeiten, die Garage oder der Garten eine wichtige Rolle, sondern auch die notwendigen Lademöglichkeiten für ein Elektroauto. Denn ein Eigentum wird schließlich über Jahrzehnte genutzt und der Siegeszug der Elektroautos ist nicht mehr aufzuhalten. Mit einer Wallbox sind die Eigenheimbesitzer unabhängig und flexibel hinsichtlich der Aufladung ihres E-Autos oder Hybridfahrzeugs. Was wird als Wallbox bezeichnet?Wallboxen...

  • Goch
  • 06.05.21

Kurze Wege, umfassendes Angebot
Uedemer BürgerBüro ist Samstag geöffnet

Am Samstag, 8. Mai, von 10 bis 12, ist das BürgerBüro der Gemeinde Uedem ist für wichtige Angelegenheiten geöffnet. Das Bürgerbüro ist zusätzlich zu den Fachämtern eine eingerichtete Servicestelle der Gemeindeverwaltung mit dem Ziel dem Bürger kurze Wege zu ermöglichen, ein umfassendes Dienstleistungsangebot aus einer Hand, eine freundliche und fachkundige Beratung in einer angenehmen Atmosphäre ohne längere Wartezeiten zu bieten. Hier können Bürger einen Personalausweis beantragen, ihren...

  • Gocher Wochenblatt
  • 05.05.21

10.328 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve
7-Tage-Inzidenz sinkt weiter - Jetzt bei 120

Am Dienstag lagen dem Kreisgesundheitsamt um 0.00 Uhr insgesamt 10.328 labordiagnostisch bestätigte Corona-Infektionen seit Beginn der Corona-Pandemie vor. Das sind 54 mehr als am Montag. Von den 10.328 Indexfällen sind 423 in Bedburg-Hau, 1.142 in Emmerich am Rhein, 1.365 in Geldern, 1.011 in Goch, 387 in Issum, 348 in Kalkar, 317 in Kerken, 890 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer, 1.661 in Kleve, 421 in Kranenburg, 636 in Rees, 152 in Rheurdt, 586 in Straelen, 171 in Uedem, 251 in Wachtendonk und...

  • Gocher Wochenblatt
  • 04.05.21
Wenn schon das Essen kleiner Mengen zur Qual wird, ist das ein echtes Problem für Betroffene und deren Angehörige. Foto: LK - hochgeladen von Anja Hoppermann
2 Bilder

Frauenberatungsstelle Impuls hilft bei Essstörungen
Wenn Essen zum Problemfall wird

„Wenn das Essen zum Problem geworden ist und die Gedanken dauernd ums Gewicht, verbotene Lebensmittel, Schuldgefühle und Selbstwertverlust kreisen, dann wird es Zeit, etwas zur Vorbeugung einer chronischen Essstörung zu tun.“ Goch/Kreis Kleve. Maria Peeters weiß, wovon sie spricht. Seit 18 Jahren arbeitet die Diplom-Pädagogin als Beraterin für die Frauenberatungsstelle Impuls in Goch. Regelmäßig bietet die Frauenberatungsstelle IMPULS eine Esssprechstunde an. Das Angebot gilt auch für Männer...

  • Gocher Wochenblatt
  • 04.05.21

10.074 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve
Inzidenz gesunken, jetzt bei 134,7

Am Donnerstag lagen dem Kreisgesundheitsamt um 0.00 Uhr insgesamt 10.074 labordiagnostisch bestätigte Corona-Infektionen seit Beginn der Corona-Pandemie vor. Das sind 96 mehr als am Mittwoch. Von den 10.074 Indexfällen sind 416 in Bedburg-Hau, 1.109 in Emmerich am Rhein, 1.337 in Geldern, 982 in Goch, 382 in Issum, 336 in Kalkar, 308 in Kerken, 866 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer, 1.628 in Kleve, 409 in Kranenburg, 628 in Rees, 139 in Rheurdt, 584 in Straelen, 160 in Uedem, 249 in Wachtendonk...

  • Gocher Wochenblatt
  • 29.04.21
Bahnhof Emmerich, RE 19. In diesen Tag kommt er nicht, denn bei dem niederländischem Verkehrsunternehmen wird gestreikt.

Strecke Emmrich-Arnhem
Einschränkungen auf der Linie RE 19 aufgrund von ProRail-Streik

Am Niederrhein. Wegen Streik bei niederländischem Infrastrukturbetreiber kommt es zu Einschränkungen auf der Linie RE 19. Züge werden ausfallen. Ein Schienenersatzverkehr ist eingerichtet. Der niederländische Eisenbahninfrastrukturbetreiber ProRail hat für die kommenden Tage Streiks angekündigt. Diese habe auch Auswirkrungen auf die Verkehre der Linie RE 19 von Abellio zwischen Emmerich und Arnhem Centraal. Die Linie wird in diesen Zeiträumen streikbedingt nicht auf dem genannten Abschnitt...

  • Emmerich am Rhein
  • 29.04.21

9.707 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve
Inzidenzwert mit 157,8 weiter hoch

Am Freitag lagen dem Kreisgesundheitsamt insgesamt 9.705 labordiagnostisch bestätigte Corona-Infektionen seit Beginn der Corona-Pandemie vor. Das sind 83 mehr als am Vortag. Von den 9.705 Indexfällen sind 406 in Bedburg-Hau, 1.067 in Emmerich am Rhein, 1.280 in Geldern, 932 in Goch, 363 in Issum, 316 in Kalkar, 298 in Kerken, 826 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer, 1.559 in Kleve, 395 in Kranenburg, 608 in Rees, 132 in Rheurdt, 571 in Straelen, 147 in Uedem, 242 in Wachtendonk und 441 in Weeze....

  • Gocher Wochenblatt
  • 23.04.21

Termine sind auch am Vormittag möglich
Corona-Testzeiten in Uedem ausgeweitet

Uedem. Aufgrund steigender Nachfrage bietet das Testzentrum der Rennecke-Medic-GbR im Forum der Waldorfschule an der Meursfeldstraße seit diesen Montag auch Testzeiten an zwei Vormittagen an. Neben den bisherigen Öffnungszeiten montags bis freitags von 16 bis 19 Uhr sind Testungen nunmehr auch montags und donnerstags in der Zeit von 8 bis 11 Uhr möglich. Zudem kann das Testzentrum samstags und sonntags in der Zeit von 9 bis 14 Uhr aufgesucht werden. Termine sollten unter...

  • Gocher Wochenblatt
  • 21.04.21

9.487 bestätigte Corona-Infizierte im Kreis Kleve
Inzidenz auf einem neuen Höchstwert von 160

Am Mittwoch lagen dem Kreisgesundheitsamt insgesamt 9.487 labordiagnostisch bestätigte Corona-Infektionen seit Beginn der Corona-Pandemie vor. Das sind 71 mehr als am Vortag. Von den 9.487 Indexfällen sind 402 in Bedburg-Hau, 1.050 in Emmerich am Rhein, 1.248 in Geldern, 918 in Goch, 354 in Issum, 313 in Kalkar, 292 in Kerken, 802 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer, 1.529 in Kleve, 389 in Kranenburg, 599 in Rees, 129 in Rheurdt, 559 in Straelen, 143 in Uedem, 237 in Wachtendonk und 431 in Weeze....

  • Gocher Wochenblatt
  • 21.04.21

8.949 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis Kleve
Inzidenz steigt auf 113

Am Mittwoch lagen dem Kreisgesundheitsamt  insgesamt 8.949 labordiagnostisch bestätigte Corona-Infektionen seit Beginn der Corona-Pandemie vor. Das sind 47 mehr als am Vortag. Von den 8.949 Indexfällen sind 394 in Bedburg-Hau, 992 in Emmerich am Rhein, 1.156 in Geldern, 862 in Goch, 344 in Issum, 308 in Kalkar, 282 in Kerken, 756 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer, 1.433 in Kleve, 381 in Kranenburg, 586 in Rees, 116 in Rheurdt, 523 in Straelen, 132 in Uedem, 224 in Wachtendonk und 409 in Weeze. 51...

  • Gocher Wochenblatt
  • 14.04.21

7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve bei 88,0
8.805 bestätigte Corona-Infektionen

Am Sonntag, lagen dem Kreisgesundheitsamt insgesamt 8.805 labordiagnostisch bestätigte Corona-Infektionen seit Beginn der Corona-Pandemie vor. Das sind 133 mehr als am Freitag. Rund um die Osterfeiertage ist bei der Interpretation der Fallzahlen und der 7-Tage-Inzidenz zu beachten, dass meist weniger Personen einen Arzt aufsuchen und auch weniger getestet wird. Dies führt dazu, dass weniger Labornachweise an die zuständigen Gesundheitsämter gemeldet werden. Von den 8.805 Indexfällen sind 388 in...

  • Gocher Wochenblatt
  • 11.04.21

Bürgermeister Rainer Weber besuchte das Corona-Testzentrum in Uedem
„Ganz einfach und schnell“

„Ganz einfach und schnell“, nach dieser Devise bietet das Testzentrum der Rennecke-Medic-GbR im Forum der Waldorfschule (ehemals Hanns-Dieter-Hüsch- Verbundschule) Corona-Testungen an. Uedem. Bürgermeister Rainer Weber besuchte jetzt das Testzentrum und nutzte den Termin gleich für einen eigenen Test. „Um sich selbst und seine Mitmenschen zu schützen, bringt nur ein Test Klarheit, denn nicht alle Infizierten haben auch Symptome“, so Bürgermeister Weber. Die Betreiber des Testzentrums, die...

  • Gocher Wochenblatt
  • 09.04.21

8.564 bestätigte Corona-Infektionen im Kreis
7-Tage-Inzidenz sinkt auf 92,2

Am Dienstag lagen dem Kreisgesundheitsamt insgesamt 8.564 labordiagnostisch bestätigte Corona-Infektionen seit Beginn der Corona-Pandemie vor. Das sind 26 mehr als am Vortag. Rund um die Osterfeiertage ist bei der Interpretation der Fallzahlen und der 7-Tage-Inzidenz zu beachten, dass meist weniger Personen einen Arzt aufsuchen und auch weniger getestet wird. Dies führt dazu, dass weniger Labornachweise an die zuständigen Gesundheitsämter gemeldet werden. Von den 8.564 Indexfällen sind 383 in...

  • Gocher Wochenblatt
  • 06.04.21

Damit die Kleinen Oma und Opa besuchen können
Uedemer Testzentrum an Ostern geöffnet

Uedem. Die Gemeinde Uedem teilt mit, dass das Corona-Testzentrum im Forum der Waldorfschule (ehemals Hanns-Dieter-Hüsch-Schule) auch an den Ostertagen geöffnet hat, damit sich Bürger vor etwaigen Osterbesuchen vergewissern können, ob eine Infektion mit dem Corona-Virus vorliegt. Das Testzentrum öffnet zu folgenden Zeiten: Karfreitag, 2. April, 16 bis 19 Uhr,  Karsamstag, 3. April, 9 bis 14 Uhr, Ostersonntag, 4. April, 9 bis 14 Uhr, Ostermontag, 5. April, 16 bis 19 Uhr. Das Testzentrum wird auch...

  • Gocher Wochenblatt
  • 31.03.21
Özlem Erdogan (40) arbeitet seit 2013 bei der IHK. Sie ist seit 2019 berufliche Bildungslotsin der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer (IHK) mit Sitz in Duisburg. Sie ist Ansprechpartnerin für Jugendliche in den allgemeinbildenden Schulen in den Kreisen Wesel und Kleve sowie in Duisburg.

Interview mit Özlem Erdogan, Bildungslotsin
Ausbildungsplatz gesucht - IHK berät Jugendliche am 30. März

Junge Menschen, die auf der Suche nach ihrem Traumberuf sind, können sich über einen Mangel an Auswahl nicht beklagen. Im Jahr 2020 gab es in Deutschland 325 anerkannte oder als anerkannt geltende Ausbildungsberufe. Doch wie bewirbt man sich eigentlich und was gibt es - gerade in der aktuellen Corona-Krise - zu beachten? Ausbildungslotsin Özlem Erdogan von der IHK Niederrhein kennt die Antworten. Wie finden Schul- und Studienabgänger in Zeiten von Corona eine Ausbildungsstelle? Özlem Erdogan:...

  • Emmerich am Rhein
  • 29.03.21

7.929 Corona-Infektionen im Kreis
7-Tage-Inzidenz verharrt bei fast 120

Am  Mittwoch lagen dem Kreisgesundheitsamt insgesamt 7.929 labordiagnostisch bestätigte Corona-Infektionen seit Beginn der Corona-Pandemie vor. Das sind 44 mehr als am Vortag. Von den 7.929 Indexfällen sind 346 in Bedburg-Hau, 888 in Emmerich am Rhein, 1023 in Geldern, 757 in Goch, 278 in Issum, 288 in Kalkar, 241 in Kerken, 678 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer, 1242 in Kleve, 342 in Kranenburg, 536 in Rees, 106 in Rheurdt, 465 in Straelen, 115 in Uedem, 180 in Wachtendonk und 370 in Weeze. 74...

  • Gocher Wochenblatt
  • 24.03.21

7.929 Corona-Infektionen im Kreis
7-Tage-Inzidenz verharrt bei fast 120

Am  Mittwoch lagen dem Kreisgesundheitsamt insgesamt 7.929 labordiagnostisch bestätigte Corona-Infektionen seit Beginn der Corona-Pandemie vor. Das sind 44 mehr als am Vortag. Von den 7.929 Indexfällen sind 346 in Bedburg-Hau, 888 in Emmerich am Rhein, 1023 in Geldern, 757 in Goch, 278 in Issum, 288 in Kalkar, 241 in Kerken, 678 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer, 1242 in Kleve, 342 in Kranenburg, 536 in Rees, 106 in Rheurdt, 465 in Straelen, 115 in Uedem, 180 in Wachtendonk und 370 in Weeze. 74...

  • Gocher Wochenblatt
  • 24.03.21
8.000 freie Ausbildungsplätze sind derzeit auf der Site www.me-berufe.info in der Metall- und Elektroindustrie gemeldet. Darüber hinaus gibt es hier und auch in einer speziellen ME-Berufe-App digitale Angebote zur Berufsorientierung.

Unternehmerverband Niederrhein appelliert an Jugendliche
Digitale Angebote zur Berufsorientierung nutzen

Niederrhein. Über 78.000 Ausbildungsstellen sind laut Bundesagentur für Arbeit zurzeit in Nordrhein-Westfalen gemeldet. „Uns ist eine Botschaft an alle Jugendlichen wichtig: Investiert in Eure Zukunft und macht eine Ausbildung. Die Chancen, jetzt einen Ausbildungsplatz zu finden, stehen sehr gut“, sagt Wolfgang Schmitz. Der Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes betont dies gerade wegen Corona: „Jugendliche sollten jetzt den Mut haben, sich zu bewerben. Viele sprechen zwar von der Gefahr...

  • Emmerich am Rhein
  • 24.03.21

Testzentrum im Forum der ehemaligen Hanns-Dieter-Hüsch-Schule eingerichtet
Auch in Uedem wird getestet

Bürgerinnen und Bürger aus der Gemeinde Uedem, die Gewissheit haben möchten, können sich ab Freitag, 26. März, im Forum der ehemaligen Hans-Dieter-Hüsch-Verbundschule (heute Waldorfschule) an der Meursfeldstraße 8 auf Corona testen lassen. Symptomfreie Personen können sich dort nach vorheriger Terminvereinbarung kostenlos schnelltesten lassen. Uedem. Das Testzentrum Uedem ist von montags bis freitags von 16 bis 19 Uhr und samstags von 9 bis 14 Uhr geöffnet. Termine können ab sofort unter...

  • Gocher Wochenblatt
  • 24.03.21
Bürgermeister Georg Koenen (rechts im Bild) hat sich als einer der ersten Besucher testen lassen. Das Ergebnis: Negativ. Foto: Rashid/Gemeinde Weeze
2 Bilder

Testzentrum in der ehemaligen Hauptschule
In Weeze werden 250 Bürger pro Tag getestet

In allen Kommunen nehmen Corona-Schnelltestzentren ihre Arbeit auf. Im Gebäude der ehemaligen Hauptschule an der Bodelschwinghstraße in Weeze hat ebenfalls ein solches Zentrum den Betrieb gestartet. Bis zu 250 Testungen (PoC Antigen-Schnelltest) am Tag werden hier möglich sein. Die Bürger können sich ab sofort online für eine kostenlose Testung anmelden. Aber auch Unangemeldete, die sich testen lassen möchten, und zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto zum Testzentrum kommen, werden...

  • Gocher Wochenblatt
  • 23.03.21
Lisa Goltsch begrüßt die Bürger, die sich testen lassen möchten, im Empfangsbereich. Fotos (2): Steve
2 Bilder

Corona-Schnelltest-Zentrum in Goch eröffnet
Tests statt Lebensmittel

Es ist noch gar nicht so lange her, da gab es an der Gartenstraße 6 vorwiegend Lebensmittel im Discounter, nach dessen Schließung öffnete die Gocher Tafel im vergangenen Jahr für kurze Zeit hier ihre Ausgabe. Und jetzt hat die Immobilie eine ganz neue Bestimmung: Am Montag hat hier das Gocher Corona-Testzentrum seine Arbeit aufgenommen. VON FRANZ GEIB Goch. Nach der jüngsten Bürgermeisterkonferenz mit der Landrätin Silke Gorißen, die um lokale Unterstützung beim Testen bat, hat die Stadt Goch...

  • Gocher Wochenblatt
  • 23.03.21

7-Tage-Inzidenz liegt bei 126,1
Infiziertenzahlen im Kreis Kleve steigen weiter

Am Dienstag lagen dem Kreisgesundheitsamt insgesamt 7.885 labordiagnostisch bestätigte Corona-Infektionen seit Beginn der Corona-Pandemie vor. Das sind 54 mehr als am Vortag. Von den 7.885 Indexfällen sind 341 in Bedburg-Hau, 887 in Emmerich am Rhein, 1021 in Geldern, 752 in Goch, 276 in Issum, 288 in Kalkar, 241 in Kerken, 676 in der Wallfahrtsstadt Kevelaer, 1234 in Kleve, 340 in Kranenburg, 535 in Rees, 106 in Rheurdt, 461 in Straelen, 115 in Uedem, 179 in Wachtendonk und 370 in Weeze. 63...

  • Gocher Wochenblatt
  • 23.03.21
Die Baumaßnahmen sind umfangreich. Beispielsweise wird ein komplettes Brückenbauwerk über dem Rhein-Herne-Kanal eingeschoben.

Bauarbeiten auf der Strecke Emmerich-Oberhausen
Maßnahmen in den Osterferien in Emmerich, Dinslaken, Voerde, Wesel, Rees-Haldern

Niederrhein. Zwischen Emmerich und Oberhausen geht in mehreren Abschnitten der Bau des dritten Gleises weiter. In den Osterferien führt die DB mehr als 700 Bohrungen zur Kampfmittelsondierung durch, stellt 36 neue Oberleitungsmasten auf, verbaut rund 800 Meter Kabel und schiebt ein komplettes Brückenbauwerk über dem Rhein-Herne-Kanal ein ein komplettes Brückenbauwerk über dem Rhein-Herne-Kanal ein. In den verkehrsärmeren Osterferien muss dafür die Strecke zwischen Emmerich und Oberhausen...

  • Emmerich am Rhein
  • 22.03.21

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.