Gocher Tafel geht aus dem ALDI-Markt
Logistischer Aufwand ist zu groß

Seit dem 7. April bekamen die Kunden der Gocher Tafel ihre vorgepackten Tüten am leerstehenden ALDI-Markt. Ab dem 19. Mai findet die Ausgabe der Tüten wieder am Westring in Goch statt.
  • Seit dem 7. April bekamen die Kunden der Gocher Tafel ihre vorgepackten Tüten am leerstehenden ALDI-Markt. Ab dem 19. Mai findet die Ausgabe der Tüten wieder am Westring in Goch statt.
  • hochgeladen von Franz Geib

VON FRANZ GEIB
Goch. Nach nur einem Monat im leerstehenden ALDI-Markt zieht die Gocher Tafel wieder zurück in ihr angestammtes Gebäude. Der Grund: Der logistische Aufwand war zu groß.
Ab der kommenden Woche, erstmals also am Dienstag, 19. Mai, erfolgt die Ausgabe der Ware an die Kunden der Gocher Tafel wieder am Westring.
Im Gespräch mit dem Gocher Wochenblatt erläutert Dietmar Fues vom Team die Situation: "Die Ausgabe im leerstehenden ALDI-Markt ist mit erheblichem Mehraufwand verbunden. Die Waren müssen am Westring gelagert werden, weil wir hier eine Kühlung haben. An den Ausgabetagen wird die Ware hier sortiert, in Tüten gepackt und zweimal in der Woche zum ALDI-Markt transportiert." Und anschließend geht es dann mit den zurückgebliebenen Tüten zurück zum Stammhaus, wo die Ware wieder ausgepackt und gekühlt werden muss.
"Diese Mehrarbeit können wir uns sparen", so Fues. Erschwerend ist für die Ehrenamtlichen, dass es im leerstehendem ALDI-Markt keinen Strom und somit auch kein Licht gibt. "Es ist also kalt und dunkel", sagt Dietmar Fues.
Der Ablauf bleibt am Westring der gleiche: Um den Hygienebestimmungen entsprechen zu können, erhalten die Kunden dienstags oder freitags an der Eingangstür vorgepackte Tüten. Entsprechend der Kundennummern erfolgt die Ausgabe nachmittags von 14 bis 16 Uhr.

Autor:

Franz Geib aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen