Kicken im Stadtpark
Am Samstag findet in Goch ein Menschenkicker-Turnier statt - Schnell anmelden!

Auf diesem Spielfeld wird der Fahrschule Michels Cup ausgespielt.
4Bilder
  • Auf diesem Spielfeld wird der Fahrschule Michels Cup ausgespielt.
  • hochgeladen von Franz Geib

Am Samstag, 9. Oktober, wird in Goch für den guten Zweck gekickt: Im Gocher Stadtpark findet der erste Fahrschule-Michels-Cup im Menschenkicker statt. Los geht es um 11 Uhr, der Sieger wird gegen 18 Uhr ermittelt.
Das besondere Event dürfte den Fairnesspreis schon jetzt sicher haben. Fouls sind beim Meschenkicker so gut wie ausgeschlossen, die Spieler kommen sich kaum in die Quere: Wie bei einem Tischkicker bewegen sich die Spieler an Stangen, werden so zu Kickerfiguren, die sich innerhalb des aufblasbaren Menschenkicker (auch Human Soccer oder Human Table Soccer genannt) auf einem Luftkissenboden duellieren. Der ganze Spaß ist sogar corona-konform, Mindestabstände werden automatisch eingehalten.
Sechs Spieler bilden ein Team, mitmachen können Familien, Vereine, Firmen, die sich noch heute unter info@goch-hilft.de angemeldet haben. Die Startgebühr von 25 Euro pro Team fließt in die Arbeit von Goch hilft e.V. 
Auch ein Rahmenprogramm wird es geben: Musik kommt von den Bands "Fields End" und Ted's Basement Coonnection, in einem Biergarten werden von Kultwirt Benny kühle und warme getränke serviert, und der Hunger wird von den Steakbrothers gestillt. Für die Kleinen gibt es Eis.
Mit vielen kleinen Überraschungen werden die Gäste unterhalten.

Autor:

Franz Geib aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen