".. alle schönen Landschaften und Gebäude"

Hier können Bilder von schönen Landschaften,Flüsse und Gebäude eingestellt werden.Ob im Winter oder Sommer. Historiche Bauwerke,Schösser;Burgen.

23 Bilder

Die Bockwindmühle am Barnstädter Weg in Langeneichstädt ! 2

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Düsseldorf | vor 6 Stunden, 16 Minuten

Die Bockwindmühle am Barnstädter Weg stammt ursprünglich aus dem Harz und wurde im Jahre 1836 mit Pferdefuhrwerken nach Langeneichstädt gebracht. Nach Genehmigung vom Bauamt der Königlich Preußischen Regierung in Merseburg wird die Mühle 1861 am Barnstädter Weg errichtet. Im Jahr 1926 wurde ein Dieselmotor für windarme Zeiten angeschafft, weil die anliegende Arbeit mit dem Wind allein nicht mehr zu schaffen war. Nachdem...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Hier ist der fröhliche Wecker..... 7

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | vor 6 Stunden, 22 Minuten

1 Bild

Pont d'Arc (Panorama) 11

Ulrike von Preetzmann
Ulrike von Preetzmann | Castrop-Rauxel | vor 16 Stunden, 54 Minuten

1 Bild

Leben auf dem Deich ... 1

Cornelia Kammann
Cornelia Kammann | Voerde (Niederrhein) | vor 17 Stunden, 26 Minuten

1 Bild

Kamen...

Frank Heldt
Frank Heldt | Kamen | vor 17 Stunden, 27 Minuten

...in der Weißen Strasse

6 Bilder

Volle Blüte im Rombergpark 2

Frank Heldt
Frank Heldt | Kamen | vor 17 Stunden, 43 Minuten

Im Dortmunder Rombergpark gibt die Natur nach dem Winter so richtig Gas...

3 Bilder

Guter Empfang! 2

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | vor 19 Stunden, 9 Minuten

Wo mag der stehen?

9 Bilder

Schwarz und Weiß! 6

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | vor 19 Stunden, 14 Minuten

Zwei Lämmer, wenige Tage alt.

20 Bilder

Eine Mosel-Saga 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | vor 19 Stunden, 33 Minuten

Alle Weine der Welt hatte der Pfalzgraf dem Teufel geboten, dem seine Seele verpfändet war. Keiner genügte, ihn loszukaufen. Schon rieb sich der Geschwänzte die Hände und begann den Reiler Schiefer zu heizen, denn die Frist mußte bald verstreichen. Da wuchs dort, von der höllischen Hitze geschürt, ein Moselwein, wie ihn der Pfalzgraf noch nie geschmeckt hatte. So nahm er sich ein Herz und kredenzte seinem Widersacher den...

1 Bild

Was wäre eigentlich passiert, wenn Eva ihrem Adam.... 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | vor 21 Stunden, 27 Minuten

ihm statt eines Apfels eine Banane gereicht hätte? Würden wir dann heute noch im Paradies leben und wo wäre es?

7 Bilder

Kleve: Beliebter Wanderweg immer noch gesperrt

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Kleve | vor 21 Stunden, 40 Minuten

Seit über einem Jahr ist der Prinz-Moritz-Weg zwischen dem „Engen Hals“ (Luisenbrücke) und dem „Flak“ (Echo) für den Wanderer offiziell gesperrt. Nicht alle Wanderer halten sich an diese Sperrung. Das Sperrgitter ist seit langem etwas verschoben und schon geht es durch. Wir erinnern uns, am 5. Mai 2017 gab es an der Wasserrutsche, der Wasserkaskade unterhalb der Straße „Eiserner Mann“ einen Hangrutsch. 400 Kubikmeter...