Bedburg-Hau „Wir vor Ort“

Wir freuen uns, wir lachen, wir machen mit bei Dingen die in Bedburg-Hau geschehen.
Wir wundern, wir ärgern uns oder es stören uns Dinge die in Bedburg-Hau vorgehen.
Wir mischen uns ein, wir engagieren uns bei Dingen die in Bedburg-Hau vorkommen.
Wir machen Mut, wir diskutieren, wir tauschen Erfahrungen aus, wir geben Ratschläge, wir stellen vor, wir mischen mit in Bedburg-Hau.
Hier treffen sich Einzelne, Gruppen, Initiativen, Gemeinschaften, Bürgerinnen und Bürger, Wirtschaft und Politik.
Macht mit, stellt Eure Themen vor.

1 Bild

Wilder Wein

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | vor 16 Stunden, 15 Minuten

6 Bilder

Hundertfüßer 3

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | vor 16 Stunden, 21 Minuten

Ein Erdläufer – Geophilomorpha mit 81 Beinpaaren und einer Länge von 9 cm. Um welche Art es sich genau handelt konnte ich nicht herausfinden. Vermutlich Geophilus carpophagus Centipede oder Geophilus naxius oder Geophilus carpophagus sensu stricto.

Anzeige
Anzeige
7 Bilder

Der Waldwächter (Arma custos) 2

Der Waldwächter ist eine sehr häufige, in ganz Europa vorkommende Baumwanze. Die bis zu 13 mm große Wanze lebt sehr räuberisch von Insekten und Käfern. Die Bilder zeigen die „Herbstausgabe“ im Sommer ist sie erheblich heller gefärbt.

10 Bilder

Insektenhotel ... ganz einfach

Hilfreich ist, nicht erst seit Bekanntwerden des Insektensterbens, das Aufstellen von sog. Insektenhotels, mit mehr oder weniger Aufwand selbst gebastelt oder ganz einfach industriell hergestellte gekauft. So gehen dann auch die angebotenen Insektenhotels wie warme Semmeln weg, keine Arbeit damit, und im Garten muss ja alles schön sauber und geordnet aussehen. Doch gerade diese Sauberkeit und Ordnung, die Landwirtschaft mal...

1 Bild

Pegel Emmerich: Neuer Rekord-Niedrigwasser-Pegel erreicht 6

Der niedrigste bekannte Wasserstand wurde am 01.10.2003 mit 28 cm gemessen. Heute am 15.10.2018, um 7 Uhr, wurde dieser Niedrigpegel von 2003 um einen Zentimeter unterschritten. Laut Vorhersage (Bundesanstalt für Gewässerkunde) wird der Pegel weiter fallen, heute noch um weitere 3 cm und wird am Freitag, 19.10. nur noch bei16 cm liegen. Ein ansteigen des Pegels, möglichichst auf Normal über 200 cm, ist auch in den...

5 Bilder

Unteren Niederrhein: Die Dürre geht weiter

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 12.10.2018

Auch der September brachte überdurchschnittliche Temperaturen und weit unterdurchschnittliche Niederschläge, vor allem in NRW und bei uns am Unteren Niederrhein. Die Torfkuhl in Hasselt ist nach wie vor zu- und abflussfrei und auch die Wetering an der Bienenstraße weiterhin nur ein Rinnsal. Der Rheinpegel bei Emmerich soll in den nächsten Tagen auch wieder unter 30 cm fallen (aktuell 36 cm). Der Oktober brachte bisher mal...

5 Bilder

Weiße Katze im Sternbusch – war sie taub? 1

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 12.10.2018

Bis auf 5 Meter konnte ich mich annähern bevor sie mich bemerkte. Viele weiße Katzen sollen taub sein, vermutlich auch diese. Als sie mich dann doch bemerkte, erst mal auf einen Baumstamm rauf um zu sehen was los ist, dann mit Höchstgeschwindigkeit die Flucht ergriffen. Ich hätte vielleicht vorher den Fahrradhelm abnehmen sollen. Gesehen im Sternbusch Alter Park.

7 Bilder

Baumwanze Peribalus strictus 4

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 09.10.2018

Peribalus strictus auch Holcostethus strictus vernalis hat leider keinen deutschen Namen obwohl sie sehr häufig anzutreffen ist. In den Niederlanden trägt sie den Namen "Zuidelijke Schildwants". Die bis zu 11 mm große Wanze ist praktisch überall in Wiesen, Gebüschen, an Waldrändern und Gärten anzutreffen.

1 Bild

Bedburg-Hau: WAS IST IM RAT LOS? ...DAS!

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 09.10.2018

Der Rat tagt am Donnerstag 11.10. um 17 Uhr im Rathaus. Im öffentlichen Teil der Sitzung gibt es nur 5 Tagesordnungspunkte; im nichtöffentlichen Teil sind es 6 Tagesordnungspunkte, darunter auch Punkte die für die Öffentlichkeit interessant wären wie die mögliche Nutzung des Nordteiles der Rheinischen Kliniken Bedburg, Nutzung des Geländes der ehemaligen Sekundarschule und Vorstellung des Gutachtens zur Unterstützung der...

2 Bilder

Ghost in the bubble

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 07.10.2018

Ein Schnappschuss mit einem Geist in der Seifenblase. Aber nicht doch: Geister gibt es nicht. Es ist eine Illusion. Den „Geist“, den man in der Seifenblase sieht, ist der „gute Geist“ der die Seifenblasen fertigte und die Schlaufen hält.