Burgen, Schlösser und Ruinen...

Kaiserpfalz in Düsseldorf-Kaiserswerth ist Titelbild

Alles, was es an Burgen, Schlösser und Ruinen gibt...
Natürlich auch Kirchenruinen und andere Wehrbauten -
Gutshäuser, Herrenhäuser und Adelssitze ebenfalls -
bitte ich hier einzustellen.

Zum Austausch schöner Fotos und Berichte oder eigene
Erlebnisse... aber nur, was tatsächlich unter die Rubrik
Wehrbauten fällt!!!

Bitte darauf achten, dass tatsächlich nur diese "Gemäuer"
hier eingestellt werden... Alles andere bitte ich in die dafür
geeigneten anderen Gruppen zu posten! Denn ich finde es
schade, dass ich hier so viel löschen muss; muss nicht sein!

In diesem Sinne... viel Spass hier wünscht euch die Bruni

22 Bilder

Wenn das Tageslicht leuchtet, ist die Bonte Kerke erst richtig bunt. 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | vor 14 Stunden, 8 Minuten

Die Evangelische Kirche in Lieber­hausen zählt wegen ihrer farbenprächtigen Ausstattung mit Wand­malereien des 15. und 16. Jahrhunderts zu den bekanntesten Baudenkmälern des Ober­bergischen Landes und ist die einzige Kirche unter den Bunten Kirchen, die Wandmalereien sowohl aus katholischer als auch aus evangelischer Zeit in besitzt.

3 Bilder

Wer die Hansestadt nicht so kennt ? !! 8

Wolfgang Kill
Wolfgang Kill | Gladbeck | vor 1 Tag

Des Nachts kann man auch gut fotografieren ( lassen ) ( in der verg. Nacht ,18./19.2018 so gesehen ) Während einer Dienstreise .

Anzeige
Anzeige
11 Bilder

Immer wieder Dorfkirche Stiepel

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek | Bochum | vor 3 Tagen

Wenn man schon mal an der Ruhr ist, im Bochumer Süden, dann ist es nur einen Katzensprung zur Stiepeler Dorfkirche.  Außerdem ist die über 1000 Jahre alte Dorfkirche es absolut wert, von allen Seiten bestaunt zu werden. 

24 Bilder

O`Brain im Steinbruch Nebra bei den Schneeglöckchen - Teil 2 !!! 3

Im Jahre 1182 wurde nachweislich mit dem Abbau von Nebraer Sandstein rechts und links der Unstrut begonnen. Da durch die Unstrut die Möglichkeit bestand, die Natursteine zu verschiffen, wurde dieser Sandstein nicht nur regional verbaut. Der Steinbruchsbetrieb wurde 1962 eingestellt. Aufgrund großer Nachfrage wurde 1996 wieder ein Steinbruch eröffnet, der lachsfarben Sandstein führt. Er wurde am alten Berliner Reichstag,...

2 Bilder

Warum die meisten Menschen über Ostern lieber nach Rom fliegen, anstatt die Ortschaft Llanfairpwll­gwyngyllgogery­chwyrndrobwll­llantysilio­gogogoch aufzusuchen liegt vielleicht daran, 2

dass zu Ostern in Rom der Papst auf dem Balkon steht und in Llanfairp......... nicht einmal ein Zungenbrecher zu sehen ist. Übrigens, der Ortsname erklärt sich wie folgt: „Marienkirche (Llanfair) in einer Mulde (pwll) weißer Haseln (gwyn gyll) in der Nähe (ger) des schnellen Wirbels (y chwyrn drobwll) und der Thysiliokirche (llantysilio) bei der roten Höhle (ogo goch).“

24 Bilder

Winterimpressionen am „Haus Opherdicke“, Teil: 2. 6

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | vor 4 Tagen

Mit diesem Beitrag möchte ich sie zu einer kleinen Wanderung einladen. Der Weg die Strecke beginnt hinter dem Schloss, es geht bergab in Richtung Truppenübungsplatz. Entlang an einem alten Obstgarten, der von einem Weidezaun umgeben ist. Am Ende befindet sich ein sehr schönes Insektenhotel, dort biegen sie rechts ab. Dort entdecken sie einen romantisch gelegen Fischteich. Am Ende des Weges biegen sie links ab, hier geht...

5 Bilder

Für Niederrhein - Fans , spez. Rees 5

Wolfgang Kill
Wolfgang Kill | Rees | vor 5 Tagen

und immer wieder oder noch ,   es gibt sie -doch-     noch !  lach

12 Bilder

Winterimpressionen am „Haus Opherdicke“, Teil: 1. 8

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | vor 5 Tagen

Dieser Ort eignet sich immer für einen Kurzausflug, wenn man etwas Ruhe und Erholung sucht. Das Haus Opherdicke zählt zu den herausragendsten Baudenkmälern der Region. Das im 12. Jahrhundert gebaute Wasserschloss ist ein Musterbeispiel für das harmonische Nebeneinander von Denkmalschutz und zeitgemäßer Nutzung. Die Lage des...

12 Bilder

Zwei Schmuckstücke .... zwei Mühlen in Walbeck .... 6

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 11.02.2018

Im südlichen Kreis Kleve liegt das bekannte und beliebte "Spargeldorf Walbeck". Walbeck ist heute ein Ortsteil der ehemaligen Kreisstadt Geldern, liegt nahe der niederländischen Grenze und ist ein Paradies für Naturfreunde, Feinschmecker, Radfahrer und Wanderer. Weite Felder, schmucke Bauernhöfe, stattliche Gartenbaubetriebe, Wälder und Heideflächen zeichnen dieses Kleinod aus. Auch an Wintertagen kann man die Gegend um...

1 Bild

Emmerich - Kleve - Niederrein: Ein Beitrag, aber karnevalistisch - Lundakarnevalen! 14

Na ja über 50 Jahre Karneval am Niederrhein, da möchte man auch mal wieder etwas anderes sehen, was meint Ihr dazu? Ach wo könnte das sein? Helau

21 Bilder

Nahe bei den Menschen - Prinz Markus der Treffende besucht die Mühle Keeken 2

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kleve | am 09.02.2018

Liebenswerte, sympathische und nahe an den Menschen agierende Karnevalisten besuchten heute die Bewohnerinnen, Bewohner, Pflege- und Betreuungsfachkräfte der Pflegeeinrichtung Mühle Keeken in dieser wunderschönen und naturnahen Ortschaft zwischen Düffelt und Altrhein ,,,, Der Kranenburger Prinz "Markus der Treffende" mit Tanzgarde und Gardisten war heute ein sehr gern gesehener Gast in diesem imposanten Gebäude, in dem 24...