CANON INFIZIERTE

Canon hat uns angesteckt. Da hast du nach Jahren der fotografischen Enthaltsamkeit mit Kameras herum experimentiert und dann fällt es dir wie Schuppen von den Augen; Du bist immer noch infiziert und Dein Unterbewusst-sein signalisiert dir, es muss wieder eine Canon sein. Hier bei uns, sind alle die "Canon Infizierten & Enthusiasten" gern gesehen, die uns mit Ihren Fotos oder Artikeln begeistern wollen. Wir, Claudia Lopatta aus Kassel und Joachim Hartung aus Monheim am Rhein, sind auch wieder dabei. Und dabei ist es wurscht, ob du eine Bridge, DSL oder Kleinbildcamera von Canon dein Eigen nennst.

Was immer du dann von dir, deiner Ausrüstung oder Erfahrungen und Fotos zum Besten gibst, bleibt "wordsmässig" Dir selbst überlassen. Aber es gibt nichts Schöneres als ein gemeinsames Hobby mit guten, gleichgesinnten Freunden zu teilen, die dich zu schätzen wissen. Sei herzlichst Willkommen in der Gruppe der Canon Infizierten hier bei uns.

Wer Ideen hat, wie wir zusätzliche Aktivitäten hier anleiern oder in Bewegung setzen können, sollte sich bei Joachim Hartung mittels PN melden. Ich freue mich drauf...:)

1 Bild

--- Er ist wieder da, ---unser DAVID--- 12

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | vor 11 Stunden, 3 Minuten

Anzeige
Anzeige
6 Bilder

Die Welt gehört dem, der sie genießt. 4

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | vor 17 Stunden, 11 Minuten

Am Sonntag in der Frühe, etwas zu erleben ist kein Problem! Ein kleiner Spaziergang, die Natur beobachten und festhalten. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ich wünsche noch einen erlebnisreichen Sonntag.

13 Bilder

Indonesische Woche im Wintermarkt Duisburg 2017 8

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | vor 1 Tag

Deutsch-Indonesische Gesellschaft Rhein-Ruhr zu Düsseldorf e.V.Vom 30. November bis 6. Dezember 2017 zum zweiten Male findet in der Duisburger Altstadt (zwischen Münz- und Beekstraße),  die Indonesische Woche statt. In Zusammenarbeit mit Frau Dipl. Ing. Yvonne Bleidorn, Quartiermanagement Altstadt-Süd und Frau Sumi Lalo, Vorstandsvorsitzende der Deutsch-Indonesischen Gesellschaft wurde ein buntes Kulturprogramm erarbeitet...

4 Bilder

Wir wünschen ihm Zeit und Muße, um neue Wege zu gehen. 11

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | vor 2 Tagen

Es war an der Zeit diesem Gesellen Furcht einzujagen, mit schwerem Gerät wurden die Spuren auf unserem Rasen angegangen. Im Internet werden jede Menge Ratschläge gegeben, teilweise nicht zu vollziehen oder sogar verbotene Hinweise. Das könnte auch für sie als Leser von Interesse sein! Wissenswertes zum Thema: Der Maulwurf baut je nach Bodenbeschaffenheit sehr tiefe Tunnelsysteme. Die überschüssige Erde drückt er dabei...

12 Bilder

Es gibt keine richtige Art, die Natur zu sehen: "Es gibt hundert". 10

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | vor 2 Tagen

Ich bin immer wieder überrascht, wenn ich die Natur betrachte.

8 Bilder

Afrikanische Weihnachtswoche in der Duisburger Altstadt 9

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | vor 2 Tagen

Die Duisburger Altstadt wird auch in diesem Jahr wieder zum Festivaltreff einiger farbenfroher Kulturen. --- Der ,,WINTERMARKT,, an der Münzstraße --- Vom 23. bis 29. November ist dieses Areal rund um den Brunnen in der Hand unserer Afrikanischen Mitbürger. In ihrem Progamm stehen u.a : ---  Tam Tam --- Show------ Live Konzert mit Papa-Julius-Band,(Reggae und Traditional Rythmus aus Ghana) zum Mittsingen- und...

27 Bilder

Immer wieder gern: Ruhrort :-) 14

Immer wieder gern fahre ich nach Ruhrort, vornehmlich in den Hafen. Bei so manchem Foto spielt das Licht die entscheidende Rolle um für mich faszinierendes in Szene zu setzen. Die ersten Bilder sind von der Anfahrt entlang dem Rhein-Herne Kanal. Gerne verfolge ich dabei gerne Einträge, die wiederkehrend den Niederrhein ins rechte Bild setzen. LG Volker

1 Bild

----- Man sieht sich im Leben oft zwei mal, ------------- !!! 6

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | vor 2 Tagen

----- Man sieht sich im Leben oft zwei mal, dann aber könnte es für einen dramatisch werden !!!!! -----

17 Bilder

AUSSTELLUNG: WILDER MÜLL - ÄRGERNIS UND UMWELTSCHANDE - FOTOS IM BÜRGERHAUS RÜTTELN AUF 7

Frank Heldt
Frank Heldt | Kamen | am 14.11.2017

Wilder Müll und überfüllte Mülleimer. Hier sind Fotos der Wanderausstellung der Verbraucherzentrale, die zusammen mit Bildern von Frank Heldt im Bürgerhaus Kamen-Methler gezeigt werden. Coffee-to-go ist beliebt, lecker und weit verbreitet. Leider auch in der Umwelt - als Ärgernis Nr. 1 löst sie bereits die Plastiktüte ab. 130 Becher - so viele nutzt und entsorgt der Deutsche im Durchschnitt pro Jahr - und viel zu oft...

8 Bilder

Spurensuche im All 10

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 14.11.2017

Ein nicht ungefährlicher Flug in den Duisburger Nachthimmel bescherte Günther und mir die entgültige Gewißheit, daß der Weihnachtsmann mit seinem Kumpel immer um diese Zeit mit ihrem Rentierschlitten auf Trainingstour gehen, immer und permanent im Orbit um den Mond. Mit unseren Infrarotkameras konnten wir die Schlittengespanne der zwei Strategen recht gut verfolgen, wie sie von Finnisch-Lappland kommend, im Orbit...

19 Bilder

Buchausstellung der kath. Öffentlichen Bücherei St. Marien in Massen am 11./12. November 2017. 1

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | am 12.11.2017

Am 11. November begeisterte Herr Michael Sacher (Buchhandlung Hornung Unna), auf unterhaltsame Weise Interessantes über Neuerscheinungen Autoren und Hintergründe. Die Gruppe von fast fünfzig Gästen dankte mit einem großen Applaus Herrn Sacher, der mit seinen Leseproben begeisterte. Danach hatten die Besucher die Gelegenheit in aller Ruhe die Ausstellung zu genießen, natürlich konnten auch Geschenke geordert werden. Der...

6 Bilder

8 Jahre Foto-Stammtisch Ruhrgebiet/ Dortmund 2

Kerstin Zenker
Kerstin Zenker | Dortmund-Süd | am 11.11.2017

Am 10.11.2017 haben wir uns zum 8-jährigen Bestehen des Foto-Stammtisch Ruhrgebiet/ Dortmund getroffen, die Beteiligung war wie immer recht gut. Vor 8 Jahren haben Uwe Zipp und Wolfgang Specht beschlossen, einen Fotostammtisch zu veranstalten, ohne irgendwelche Zwänge oder Vorgaben. Seither findet der Stammtisch regelmäßig am zweiten Freitag eines jeden Monats statt, Ausfälle gab es bisher noch keine. Die Location hat sich...

21 Bilder

Endspurt für das Essen Light Festival 3

Knut-Olaf Müller
Knut-Olaf Müller | Essen-Süd | am 09.11.2017

Nur noch zwei Tage, am Freitag, den 10. und Sonnabend, den 11. November setzt das Essen Light Festival zum Auftakt der Essener Lichtwochen markante Gebäude mit Lichtshows und Videomappings in der Essener Innenstadt in Szene. Auf einem zweieinhalb Kilometer langen Rundweg zwischen Willy-Brandt-Platz und der Grünen Mitte Essen lassen sich fast 20 Spielorte bestaunen. Zwar sind nicht alle Installationen aufregend spektakulär,...