Energie, Energiegewinnung, Energieverbrauch

Die Welt ist voller Energie, hier können sich alle melden die Bedarf an dezentraler Energieversorgung haben. Der Bürger muß nicht seine Energie über die vier großen Energieversorger einkaufen.

VERBRAUCHERZENTRALE FRAGT: WAS LÄUFT IM KELLER? AKTIONSSTAND RUND UM DIE HEIZUNG UND IHRE ZUKUNFT

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg | am 14.09.2018

Was läuft eigentlich im Keller? Mit dieser Frage lädt die Verbraucherzentrale NRW alle Eigenheimbesitzer in Arnsberg am Samstag und Sonntag, 22./23. September, ein, die eigene Heizung samt ihrer Zukunft unter die Lupe zu nehmen. Von 10:30 bis 17:30 Uhr gibt es am Aktionsstand „Besser heizen“ auf der BauLokal Ausstellung in der Schützenhalle Arnsberg-Hüsten Quizspiele, Infomaterial und viele Antworten rund um alte...

1 Bild

Halogenlampen ausknipsen, LED einschalten Für verbotene Lampen gibt es energiesparenden Ersatz 1

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg-Neheim | am 14.09.2018

Viele Halogenlampen dürfen ab 1. September nicht mehr hergestellt werden, weil sie zu viel Energie verbrauchen. Doch für Ersatz ist gesorgt, wie die Verbraucherzentrale NRW betont. „Für alle Halogenlampen, die jetzt vom Markt verschwinden, gibt es schon gute Alternativen mit stromsparender LED-Technik“, sagt Carsten Peters, Energieberater der Verbraucherzentrale in Arnsberg. Er hat zusammengestellt, welche Angaben beim...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung: Auf dem Weg in die "Heißzeit"? 6

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 07.08.2018

Vor zwei Wochen hatte ich berichtet „Hitze- und Dürrerekorde weltweit“ und die Frage gestellt: Wann ist der Kipppunkt erreicht? Gestern gab das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) zur Erderwärmung  nachfolgende Pressemitteilung heraus: Auf dem Weg in die "Heißzeit"? Planet könnte kritische Schwelle überschreiten 06.08.2018 - Die globale Erwärmung auf lange Sicht bei 1,5°C bis 2°C zu stoppen, könnte...

8 Bilder

Hornissen beim Flugbenzin tanken 8

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 30.07.2018

An jungen Bäumen oder an dünneren Ästen alter Bäume, kann man Hornissen beim schälen der Rinde beobachten. Nicht die Rinde ist das Ziel, etwa für den Nestbau, denn dafür verwendet sie leichter zu bearbeitendes Totholz, sondern der zuckerhaltige Saft der bei Verletzung der Rinde austritt. Der zuckerhaltige Saft ist quasi das Flugbenzin für Hornissen. Der Saft dient ausschließlich der eigenen Ernährung, die Hornissenlarven...

1 Bild

Hausverbot für Sommerhitze - Tipps für kühles Wohnen

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg-Neheim | am 06.07.2018

Sommerhitze in den eigenen vier Wänden ist nicht nur unangenehm, sie belastet auf Dauer auch die Gesundheit. Wird es selbst nachts nicht wirklich kühler, stresst das den Körper und verhindert erholsamen Schlaf. „Einmal eingefangene Hitze wieder aus Wohnräumen herauszubekommen, kann ziemlich schwierig sein. Die goldene Regel heißt deshalb: Die Wärme gar nicht erst herein lassen“, erklärt Carsten Peters, Energieberater der...

1 Bild

Solarautos selbst bauen und ins Rennen schicken Workshop für Sieben- bis Elfjährige

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg-Neheim | am 03.07.2018

Junge Tüftlerinnen und Bastler können am Donnerstag den 09.08.2018 in Arnsberg ihre eigenen Solarautos bauen und dabei allerhand über Sonnenenergie lernen. Von 10-12 Uhr bietet Energieberater Carsten Peters von der Verbraucherzentrale NRW dafür in der Beratungsstelle Arnsberg (Burgstraße 5, Neheim) den Workshop „Flotte Flitzer mit Sonnenenergie“ an. Darin erkunden die Kinder mit Experimenten die Kraft der Sonne und ihre...

2 Bilder

WM Tippspiel 2018 in Russland auf den Wege ins Viertelfinale: 4

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 01.07.2018

Am ersten Tag der Achtelfinale in Russland verlor der 5 und 3. Maliger Weltmeister von 1930, 1978 und 1986 Argentinien unterlag gen den Weltmeister von 1998 und Europameister von 1984 und 2000 mit 3:4. Für Argentinien ist diese Weltmeisterschaft ebenso beendet wie Portugal. Der Weltranglisten 5 um seinen Superstar Christiano Ronaldo unterlag dem Weltranglisten 14 und zwei Maligen Weltmeister von 1930 und 1950 mit...

1 Bild

Energieberatung bei Haus & Grund Neheim-Hüsten e.V.!

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg-Neheim | am 27.06.2018

Die Verbraucherzentrale NRW bietet für die Mitglieder von Haus & Grund Neheim-Hüsten e.V. am Dienstag, den 03. Juli 2018, in der Zeit von 10.00 – 12.00 Uhr eine kostenlose Energie-Erstberatung (Dauer 30 Minuten) an. Die Beratung erfolgt durch den Energieberater Dipl. Ing. Carsten Peters. Eine telefonische Terminvereinbarung unter der Rufnummer 02932 510 97 – 05 ist erforderlich Die Verbraucherzentrale...

Faszinierende Welt der Energie: Exkursion ins Erlebnis-Zentrum und Begehung einer Windkraftanlage zum 203. Energie-Stammtisch

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg | am 08.06.2018

Am Samstag, den 30. Juni 2018 veranstalten die VHS Arnsberg/Sundern und die Verbraucherzentrale NRW eine Exkursion ins „Energie-, Bildungs- und Erlebnis-Zentrum Aurich (EEZ)“. In einer einstündigen Führung durch das EEZ kann in der interaktiven Ausstellung das eigene Wissen zu Energie-Themen getestet werden. Ab 15 Uhr besteht die Möglichkeit zur geführten Begehung einer Windkraftanlage in Westerholt, bei der Technik und...

1 Bild

WIE KOMMT DIE SONNE IN DEN TANK? AKTIONSSTAND ZU SOLARSTROM FÜR ELEKTROAUTOS

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg | am 30.05.2018

Wie das eigene Hausdach zur Stromtankstelle fürs Elektroauto wird, zeigt die Verbraucherzentrale NRW an ihrem Aktionsstand „Sonne im Tank“ am Sonntag, 03 Juni, während der Arnsberger Woche. Von 13:00 bis 18:00 Uhr erfahren Arnsbergerinnen und Arnsberger dort, welche Chancen die Kombination aus Solaranlage und E-Auto eröffnet und was zu beachten ist. Wie viel Leistung braucht eine Solaranlage, um Haushalt und Auto...

2 Bilder

„GUERILLA-PV“ – SOLARSTROM VOM BALKON

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg | am 25.05.2018

VORTRAG DER VERBRAUCHERZENTRALE Photovoltaikanlagen wurden bisher vorwiegend auf Dächern oder Freiflächen errichtet. Doch welche Möglichkeiten zur eigenen Solarstromerzeugung haben Mieter oder Wohneigentumsbesitzer ohne verfügbare Dachfläche? Hier setzen sich zunehmend Photovoltaikmodule für die Montage auf Balkonen durch. Damit kann die zugehörige Wohnung zum Teil mit Solarstrom versorgt werden. Auch für Gebäudebesitzer...

8 Bilder

Gute Fahrt! .... Heute startete der Bürgerbus Kalkar .... 6

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 14.05.2018

Die intensiven Vorbereitungen sind zu Ende, ein bürgernahes und bürgerfreundliches Projekt startete heute - der Bürgerbus Kalkar verbindet ab dem 14. Mai 2018 die Menschen und Ortsteile der historischen Stadt Kalkar am Niederrhein. Sehr erfreulich auch die Tatsache, dass dieser Bürgerbus die große Seniorenresidenz Haus Horst täglich dreimal in seinen Fahrplan aufgenommen hat. Seniorinnen und Senioren, Bewohnerinnen und...

1 Bild

Vier Fragen an .... heute: Günter van Meegen, seit vielen Jahren unter anderem aktiv bei Bündnis 90 / Grüne 6

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Bedburg-Hau | am 09.05.2018

Seit langer Zeit kenne ich den Mitbürger, Kommunalpolitiker, Heimat- und Naturfreund, Historienkenner sowie Kämpfer für eine lebenswerte Umwelt - Günter van Meegen. Günter setzt sich seit vielen Jahren (nicht nur) für die Bürgerinnen und Bürger seiner Heimatgemeinde Bedburg-Hau ein. Intensiv beschäftigt sich Günter van Meegen mit Geschichte, Politik, Menschenrechte, Natur und Umwelt. Nicht immer waren und sind wir einer...

1 Bild

Stromfressern auf der Spur - 38 Schüler als Energiespardetektive ausgezeichnet

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg | am 08.05.2018

Als „Energiespardetektive“ sind am Mittwoch 38 Schülerinnen und Schüler der Grundschule Dinschede ausgezeichnet worden. Mit Urkunden bescheinigten Bürgermeister Ralf Bittner und Carsten Peters, Energieberater der Verbraucherzentrale NRW, den Viertklässlern feinen Spürsinn bei der Jagd auf Stromfresser. Denn neben den üblichen Verdächtigen, wie der alten Gefriertruhe und dem Wäschetrockner, kommen die Kinder nun auch...

1 Bild

AUTOFAHREN MIT DER ENERGIE DER SONNE - VORTRAG DER VERBRAUCHERZENTRALE

Carsten Peters
Carsten Peters | Arnsberg | am 03.05.2018

Wie Elektroautos mit Solarstrom vom Eigenheim geladen werden können, ist Thema eines Vortrags am Montag, 14. Mai 2018, während des 201. Energiestammtisches in der Volkshochschule Arnsberg, Peter Prinz Bildungshaus, Forum, Ehmsenstr.7, Arnsberg (Nähe des Gutenbergplatzes). Ab 19:30 Uhr erklärt Energieberater Carsten Peters von der Verbraucherzentrale NRW, wie die Sonne in den Tank kommt und was dabei zu beachten ist. Von...