Industriekultur

Unser Ruhrgebiet und auch das Land darüber hinaus ist reich gesegnet mit Zeitzeugen vergangener Hochzeiten der Industrie. Alte Zechen, Stahlwerke, Kokereien usw. werden renoviert und erhalten um diese Denkmäler der Industrie als kulturelle Bauwerke der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Diese Industriekultur hat sich zu einem Markenzeichen des Ruhrgebietes entwickelt und wird daher auch im Lokalkompass in vielen Beiträgen gewürdigt.

Ich möchte dieser Seite unserer Heimat hier in dieser Gruppe eine Plattform geben und freue mich daher auf eure Beiträge zum Thema "Industriekultur"

Armin von Preetzmann

Anzeige
Anzeige
19 Bilder

Ein Abend im Landschaftspark-Duisburg-Nord 19

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 18.02.2018

Als Siggi Becker mich fragte ob ich nicht mit Ihm und seinen Neffen in den LaPaDu kommen möchte habe ich sofort zugesagt. Als Vierter hat sich dann noch Ralf Wittmacher hinzu gesellt um mit uns in meiner Lieblings - Industriekulisse in der Dunkelheit Aufnahmen zu machen.

37 Bilder

Ein starkes Stück Geschichte 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 15.02.2018

Die historische Altstadt von Solingen-Gräfrath ist komplett denkmalgeschützt. Denkt man sich die Autos in den kopfsteingepflasterten Straßen einmal weg, wirkt dieses Kleinod wie eine Momentaufnahme aus vergangener Zeit. Die gemütlichen Straßencafés laden nach einem ausgedehnten Rundgang zum Verweilen ein und der Besuch im Deutschen Klingenmuseum ist auch noch sehr lehrreich.

25 Bilder

Ein Fotospaziergang über die Halde Hoheward 18

Ulrike von Preetzmann
Ulrike von Preetzmann | Herten | am 11.02.2018

Für den 30.Januar war schönes Wetter angekündigt. Da schöne Tage in diesem Winter ja Mangelware sind, entschloss ich mich zu einem Fotospaziergang. Mein Ziel war die Halde Hoheward. Der angekündigte Sonnenschein ließ dann doch noch auf sich warten und so begann ich meinen Aufstieg auf die Halde noch bei bedecktem Himmel. Mit der Zeit tauchte dann aber doch noch die Sonne auf. Es war recht frisch (um die 4°) aber...

3 Bilder

Ausstellung: Licht im Schacht 16

Markus Kriesten
Markus Kriesten | Essen-Süd | am 11.02.2018

Da viele von Euch in den nächsten Tagen und Wochen das Parkleuchten in der Essener Gruga besuchen, hätte ich hier einen Vorschlag. Für diejenigen von Euch die sich für das Thema Lichtkunst (Lightpainting) interessieren, findet eine Ausstellung zu diesem Thema in der Orangerie statt. Der Geleuchter (Stefan Holtbecker) stellt dort Fotografien zum Thema Lightpainting aus, und ist auch zu einigen Terminen vor Ort um Eure...

66 Bilder

Eisenbahnmuseum Bochum 5

Jutta Mergner
Jutta Mergner | Bochum | am 31.01.2018

Die Herzen von Eisenbahnfreunden und Liebhabern nostalgischer Technik schlagen höher, wenn sie das Gelände betreten, denn das Eisenbahnmuseum erweckt das stillgelegte Betriebswerk wieder zum Leben. Der Mittelpunkt ist der 14-ständige Ringlokschuppen mit der davor befindlichen großen Drehscheibe, die häufig und gerne zur Zurschaustellung einer oder mehrerer Loks oder Triebwagen genutzt wird. Hier steht auch das markante,...