Krimi-Fans

Diese Gruppe ist für alle, die gerne Krimis lesen, schauen oder selber schreiben. Lasst uns teilhaben an spannenden Geschichten,
erzählt uns von tollen spannenden Filmen,
oder nennt uns Titel von Büchern, die ihr besonders spannend und gut fandet.

19 Bilder

Das neue Jahr 2018 startet mit der 53. MÜLHEIMER LESEBÜHNE...

Am 05. Januar 2018 findet in der Zeit von 19.00 h - 22.00 h die 53. Mülheimer Lesebühne statt. Wie immer im Hotel und Restaurant Handelshof, Friedrichstraße 15-19, 45468 Mülheim an der Ruhr. Die Gäste werden von der Initiatorin Sabine Fenner und vom Veranstalter Manfred Wrobel persönlich begrüßt. Die Moderation an diesem Abend übernimmt Peter Roßkothen aus Düsseldorf. Den Anfang macht die Autorin Dr. Aide...

34 Bilder

Die 52. MÜLHEIMER LESEBÜHNE...Ein Bericht von Rolf Blessing 7

52. Lesebühne am 03.11.2017 Mit viel Spannung hat der immer größer werdende Interessenkreis (die vorhandene Bestuhlung reichte bei weitem nicht) rund um die Mülheimer Lesebühne deren 52. Veranstaltung erwartet, was angesichts des vielseitigen und hochrangig bestückten Programms sicher kein Wunder ist, sondern inzwischen eher Normalität. Manfred Wrobel und sein Team haben auch diesmal wieder sehr viel Arbeit und...

Anzeige
Anzeige
19 Bilder

52. MÜLHEIMER LESEBÜHNE am 03. November 2017, 19.00 Uhr-22.00 Uhr 7

Am 03. November 2017 findet in der Zeit von 19.00 h - 22.00 h die 52. Mülheimer Lesebühne statt. Wie immer im Hotel und Restaurant Handelshof, Friedrichstraße 15-19, 45468 Mülheim an der Ruhr. Die Gäste werden vom Veranstalter Manfred Wrobel begrüßt. Die Moderation an diesem Abend übernimmt Peter Roßkothen aus Düsseldorf. Den Anfang macht die Autorin Brigitte Lamberts aus Düsseldorf. Sie ist promovierte...

7 Bilder

Lebst Du Dein Leben oder wirst Du gelebt? Kirsten Pecoraro kommt am 27.10.2017 nach Mülheim

Kirsten Pecoraro, Jahrgang 1964, ist eine bekannte Sängerin, die mit ihrer Band regelmäßig die Bühnen innerhalb von Deutschland rockt. Sie wurde in Mülheim an der Ruhr geboren und wuchs dort auf. Darüber hinaus ist sie auch Autorin, Heilpraktikerin und Bewusstseinscoach/Mentaltrainerin. Durch eigenes Erleben beschäftigte sie sich intensiv mit den Themen Ohnmacht, Traurigkeit, Wut, Ärger, Schmerz, Angst, Leiden,...

1 Bild

"Engel der Themse": Autorin aus Datteln für Literaturpreis nominiert 3

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Herten | am 30.07.2017

Die Dattelner Autorin Christiane Dieckerhoff wurde mit ihrem Roman "Engel der Themse", den sie unter ihrem Pseudonym Anne Breckenridge im Dryas Verlag veröffentlicht hat, für den Homer Literaturpreis in der Kategorie "Historischer Krimi/ Thriller" nominiert. Der goldene Homer Literaturpreis wird jährlich von der Autorenvereinigung Homer e.V. verliehen, in der Autoren historischer Romane organisiert sind. Die...

21 Bilder

Deutsche Autoren aus Russland am 01.09.2017 auf der 51. MÜLHEIMER LESEBÜHNE... 11

Am 01. September 2017 findet in der Zeit von 19.00 h - 22.00 h die 51. Mülheimer Lesebühne statt. Wie immer im Hotel und Restaurant Handelshof, Friedrichstraße 15-19, 45468 Mülheim an der Ruhr. Die Gäste werden vom Veranstalter Manfred Wrobel begrüßt. Die Moderation an diesem Abend übernimmt Christiane Rühmann aus Burscheid. Der Schriftsteller Wolfgang Brunner wurde am 13.12.1964 im bayrischen Freising geboren...

12 Bilder

Luftige Sommerlektüre zum Abtauchen: Abgefahr'ne Krimis machen den Alltag bunt 7

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 29.07.2017

Vier brandneue Anthologien (aus dem griechischen: Blütenlese) möchte ich Euch / Ihnen heute hier vorstellen. Wunderbar dazu geeignet, um schnell noch als treuer Reisebegleiter in den Koffer zu hüpfen. Auch wenn sie ein hohes Suchtpotential bergen, stellen sie trotzdem keine Probleme beim Sicherheitscheck dar. Die Büchlein sind ganz vielseitig interessiert: Sie wollen mit an den Strand genommen werden oder freuen sich darauf,...

45 Bilder

Zum 50. Mal...Die Mülheimer Lesebühne hatte Jubiläum am 07.07.17 (von Rolf Blessing) 13

Eine Stadt wie Mülheim an der Ruhr darf sich glücklich schätzen, dass auf ihrem Gebiet - von den großen Events nahezu unbemerkt – eine Veranstaltung zum 50. Mal stattfindet, die einfach „Kultur“ macht, anstatt nur darüber zu reden. Hier kann jeder, der sich berufen fühlt, einen Beitrag einbringen, ohne dass er befürchten muss, von einer „abgehobenen Szene“ verrissen zu werden. Hier findet Kultur für alle Geschmäcker statt...

7 Bilder

Zum Sommeranfang... 4

Sommerzeit Wenn die Vöglein früh des Morgens singen Ihre Töne in meinen Ohren klingen Der Strahl der Sonne in mein Fenster scheint Klänge, Licht und Wärme so vereint Ein Wohlgefühl mein Herz erreicht Das Frohsein fühlbar leichter scheint Die Menschen leicht gekleidet nach draußen gehen Fröhliche und lächelnde Gesichter sind zu sehen Dann freu ich mich und bin bereit Für eine wundervolle Sommerzeit ©...

7 Bilder

Von Grünspechten und einer Krähe...

...Gesehen und fotografiert vom Balkon auf der Boverstraße...

27 Bilder

50. MÜLHEIMER LESEBÜHNE am 07.07.2017 im Hotel Handelshof... 17

Am Freitag, 07. Juli 2017 findet in der Zeit von 19.00 – 22.30 Uhr im „Foyer“ des Hotels und Restaurants Handelshof die 50. Mülheimer Lesebühne statt. Die Lesebühne entstand im Jahr 2009 durch Ideen von Anna Ladage, der Autorin und Künstlerin Sabine Fenner und dem Lyriker und Gründer der internationalen Autoren- und Künstlerplattform Manfred Wrobel (www.manfredwrobel.com). Sie findet regelmäßig an jedem 1. Freitag...

1 Bild

Meine Meinung... 4

K) ein Märchen… Wer Richter, Lehrer und Beamte einfach so entfernt Gewaltenteilung aushöhlt und entkernt Menschen isoliert und entmachtet Menschenrechte nicht beachtet Der ist sicherlich kein Demokrat Hat für Europa null Mandat Das ist ihm recht, da bleibt er stur Er will sie ja, die Diktatur © Manfred Wrobel

16 Bilder

Vorschau auf die 49. Mülheimer Lesebühne - am 05.05.2017 im Hotel Handelshof - 10

Am 05. Mai 2017 findet in der Zeit von 19.00 h - 22.00 h die 49. Mülheimer Lesebühne statt. Wie immer im Hotel und Restaurant Handelshof, Friedrichstraße 15-19, 45468 Mülheim an der Ruhr. Die Gäste werden vom Veranstalter und Lyriker Manfred Wrobel persönlich begrüßt. Anschließend wird er aus seiner Veröffentlichung „Gedichte und Geschichten“ die Kurzgeschichte „Die Todsünde und die Absolution“ und darüber hinaus...