Laubenpieper, die Seite für Gartenfreunde.

Hier treffen sich alle die das Gartenleben lieben.
Egal ob auf der eigenen Scholle oder auf dem angemieteten Balkon, ob Bio oder Konventionell, ob Gemüse, Bäume, Sträucher oder Blumen, Hauptsache ihr habt Spaß an der Natur.

1 Bild

Dokumentarfilm BAUER UNSER

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Kleve | vor 2 Tagen

Die Regionalinitiativen Oregional Rhein-Waal e.V. und Bio-Region-Niederrhein e.V. laden gemeinsam mit BÜNDNIS 90/GRÜNE zur Film-Matinee im Klever Tichelpark-Kino ein! Sonntag 11. März 2018, 11 Uhr, Eintritt 5 Euro Im Anschluss an den Film, diskutieren wir mit dem Leiter des „Versuchs- und Bildungszentrums Landwirtschaft Haus Riswick“ Dr. Franz-Josef Stork und dem Landesvorsitzenden von Bioland Joachim...

4 Bilder

Bedburg-Hau: Vorbeugend Baum gefällt 8

Vor der Joseph Beuys Gesamt-Schule wurde heute ein Baum gefällt. Laut Auskunft von der Gemeinde musste er gefällt werden, weil beim Bau des Kreisverkehrs und dadurch bedingten neuen Kanalanschusses der Schule die Wurzeln beschädigt wurden. Durch diese Beschädigung sei die Standsicherheit nicht mehr gewährleistet. Der Kreisverkehr wurde Ende 2016 gebaut, also vor mehr als einem Jahr. Wenn bei der Kanalverlegung das...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Kellener Imkerverein: Engagiert für (Wild-) Bienen, Hummeln und Schmetterlinge 1

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Kleve | vor 5 Tagen

Der Kellener Imkerverein mit seinen 45 Mitgliedern freut sich über die vielen Aktionen die derzeit in Kleve und Umgebung zum Wohle der Bienen und Insektenwelt geplant sind. Wie in den Jahren zuvor wird der Imkerverein Kellen auch in diesem Jahr bei zahlreichen Veranstaltungen über bienenfreundliche Bepflanzungen und die Bienenhaltung informieren. Im letzten Jahr gab es Vorträge zum Thema Bienenhaltung an der Hochschule Rhein...

9 Bilder

Aus jedem Tag das Beste zu machen, das ist die größte Kunst. 9

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | am 18.02.2018

Am Nachmittag genossen wir diesen sonnigen Tag in freien Natur. Weitab vom Straßenlärm vor den Toren von Unna, in einer hügeligen Landschaft. Die Wanderer erlebten wir gelöst vom Alltagsstress, ein Lächeln auf den Lippen, ein kurzer Gruß und weiter ging es. So mag ich Menschen begegnen. Ein kleines Paradies für Kenner ... Ich hoffe auch sie haben einen schönes Wochenende mit netten Begegnungen erlebt.

1 Bild

Bedburg-Hau: „Die Fläche ist Wald, muss Wald bleiben und muss wieder bepflanzt werden“

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 18.02.2018

„Die Fläche ist Wald, muss Wald bleiben und muss wieder bepflanzt werden“ Diese Aussage  stammt aktuell auf meine Anfrage, mit Datum vom 15. Februar 2018, vom Landesbetrieb Wald und Holz Nordrhein-Westfalen Regionalforstamt Niederrhein und liegt mir schriftlich vor. .. Es geht hier um die Bäume, die Waldflächen, die an der Uedemer Straße in Höhe der Häuser 90 bis 94 am 8. Feb. gefällt wurden. Und nicht nur bei diesen Flächen...

8 Bilder

Es läuten die Glocken, oh wie schön …. 9

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | am 17.02.2018

Schneeglöckchen, ei, bist du schon da? Ist denn der Frühling schon so nah? Wer lockt hervor Ans Licht? Trau doch dem Sonnenscheine nicht! Wohl gut er`s eben heute meint. Wer weiß, ob er dir morgen scheint? „Ich warte nicht, bis alles grün; Wenn meine Zeit ist, muss ich Blühn.“ Hugo von Hoffmansthal Ich wünsche ein erlebnisreiches Wochenende.

1 Bild

Monsanto verlangt von Avaaz private E-Mails mit Adressen, Notizen und Aufzeichnungen auszuhändigen 13

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 16.02.2018

Avaaz, die international tätige soziale Bewegung, wird durch eine 168-seitige gerichtliche Anordnung von Monsanto aufgefordert jede private E-Mail, Notiz oder Aufzeichnung, die Monsanto erwähnt, auszuhändigen -- sogar die Namen und E-Mail-Adressen von Avaazern, die Monsanto-Kampagnen unterzeichnet haben! Avaaz: Wir kennen Monsantos Plan nicht, aber wir wissen, warum wir diese Anordnung erhalten haben -- Avaaz hat Monsanto...

24 Bilder

Winterimpressionen am „Haus Opherdicke“, Teil: 2. 6

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | am 16.02.2018

Mit diesem Beitrag möchte ich sie zu einer kleinen Wanderung einladen. Der Weg die Strecke beginnt hinter dem Schloss, es geht bergab in Richtung Truppenübungsplatz. Entlang an einem alten Obstgarten, der von einem Weidezaun umgeben ist. Am Ende befindet sich ein sehr schönes Insektenhotel, dort biegen sie rechts ab. Dort entdecken sie einen romantisch gelegen Fischteich. Am Ende des Weges biegen sie links ab, hier geht...

1 Bild

LiKK Jahreshauptversammlung und Obstbaumverkauf

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 15.02.2018

Verein Landschaftspflege im Kreis Kleve e. V. (LiKK) hält am Montag, 12. März 2018, um 19 Uhr, seine Jahreshauptversammlung auf Berkhöfel, Uedemer Straße196 in Bedburg-Hau ab, Zu der Versammlung sind auch Nichtmitglieder herzlich eingeladen. Der Verein wird über Aktivitäten und Planungen berichten. An dem Tag besteht auch die Möglichkeit, hochstämmige Obstbäume (alte Sorten) zu kaufen. Wer Interesse an dem Kauf von...

10 Bilder

Bedburg-Hau: 300jährige Eiche auf dem Klinikgelände gefällt 9

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 15.02.2018

In der Ratssitzung vor drei Wochen lag dem Rat eine Bauvoranfrage für den Neubau einer Produktionsküche (neben der alten Küche) auf dem Gelände der LVR-Klinik Bahnstraße 8 vor. Heute wurden auf dem vorgesehenen Gelände alle Bäume gefällt. Darunter auch eine Eiche mit einem Stammumfang von 440 cm, die nach der Baumalter-Berechnungstabelle mindestens 300 Jahre alt war. In anderen Kommunen werden derartige Bäume als...

17 Bilder

Der gegenwertige Augenblick ist stets voll unendlicher Schätze. 1

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | am 12.02.2018

Bei der morgendlichen Fütterung im Schneetreiben begegneten mir die zwei im Schnee. Es gab keine Berührungsängste, sie grasten vergnüglich weiter. Nun der Schnee ist bereits schon wieder verschwunden, ich bin gespannt was uns der Rosenmontag noch bieten wird.

3 Bilder

Buchfinkweibchen 11

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 12.02.2018

Die Weibchen der Buchfinken haben nicht so ein schönes buntes Gefieder wie das der Männchen. Ihr Federkleid ist eher als unauffällig zu bezeichnen.

16 Bilder

Und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hin zu schauen. 5

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | am 11.02.2018

Das passiert und jeden Tag, wenn sich unsere Gäste auf der Terrasse und im Garten bewegen. Natürlich sitzen sie auch Stunden an der Futterstelle, sie fühlen sich glücklich und zufrieden. Natürlich freuen sich unsere Enkelinnen bei jedem Besuch auf die treuen Tiere. Was wird uns der Sommer bringen, sie sind ja keine Kostverächter, wie sichern unserer Gemüseplantage und die leckeren Blüten in den Beeten? Ich suche noch eine...

11 Bilder

Wald zu Bauland: Das ist erst der Anfang... 8

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 08.02.2018

...und am Ende werden mindestens weitere drei Hektar Bedburger Wald baumfrei sein. An der Uedemer Straße in Höhe der Häuser 90 bis 94 wurde heute damit begonnen auf einer Fläche von rd. 4.500 qm die Bäume auf den dazugehörigen Grundstücken zu fällen. Hier kann man sich gut vorstellen, wie es im weiteren Verlauf der Uedemer Straße aussehen wird, wenn das „Integrierte Handlungskonzept“(IHK), wie geplant durchgeführt wird. Der...