Makrofotografie und Nahaufnahmen

Für alle die, die gern genauer hinschauen und auch die kleinen Dinge lieben, sei es Insekten aller Art oder auch Blüten und andere Dinge, die ganz nah betrachtet, eine völlig andere Wirkung haben können.
Oft ist es so, daß man nicht immer genau weiß, welches Insekt man denn jetzt so nah fotografieren konnte. Es wäre schön, wenn wir dies hier gemeinsam erarbeiten! Auch Hilfestellungen zu den Einstellungen der Kamera, für die, die
noch in den Anfängen der Makrofotografie stecken, wären wünschenswert!
Also - habt Ihr Lust Eure tollen Makroaufnahmen zu zeigen und habt Freude daran, anderen vielleicht bei der Bestimmung von Insekten zu helfen? Dann würde ich mich sehr über Eure Beiträge freuen!

Anzeige
Anzeige
6 Bilder

Herbstimpressionen 2

Thomas Leßmann
Thomas Leßmann | Lünen | vor 2 Tagen

Einige Aufnahmen aus der Natur.

1 Bild

Steinpilz ?... 10

Hans Werner Wagner
Hans Werner Wagner | Lünen | vor 3 Tagen

3 Bilder

Mein Kleiner und die Riesen Blindschleiche 3

Alexandra Gerlach
Alexandra Gerlach | Hattingen | vor 5 Tagen

Der Schreck war groß,als sie an ihm vorbei schlich ;-)

4 Bilder

Herbstzeit...Pilzzeit

Klaus Fröhlich
Klaus Fröhlich | Velbert | vor 5 Tagen

Pilze gibt es in vielen Arten und sind unter anderem auch interessante Fotomotive. Bei einem Waldspaziergang in der Umgebung von Velbert entstanden diese Fotos. Mit einer starken LED-Taschenlampe sorgte ich für entsprechendes Licht und so entstand eine individuelle Wirkung.

1 Bild

Freimaakherz

Monika Hartmann
Monika Hartmann | Oberhausen | am 13.10.2017

4 Bilder

Fliegenpilze.... 9

Hans Werner Wagner
Hans Werner Wagner | Lünen | am 12.10.2017

nie habe ich auf einer Bergehalde so viele Fliegenpilze gesehen wie in diesem Jahr.Hier mal eine kleine Auswahl :-))

1 Bild

Fliegenpilz 3

Hans Werner Wagner
Hans Werner Wagner | Lünen | am 12.10.2017

32 Bilder

Hasselt: Torfkuhl Pilze 4

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 12.10.2017

Zu allen Jahreszeiten bietet die Torfkuhl im Rosendahler Wald dem Fotografen spannende Motive. Am Fuße der Eiszeitmoräne, dort wo sich das Wasser in Gräben und einer Torfkuhle sammelt, ausreichend Feuchtigkeit auch in den Sommermonaten vorhanden ist, findet man das ganze Jahr über die etwas anderen Lebewesen, die Pilze. Jetzt im Oktober besonders zahlreich und die unterschiedlichsten Exemplare, von essbar über ungenießbar bis...