NATUR- Fotografie im Revier

Da ich eine Gruppe speziell für Naturfotos gesucht und keine gefunden habe, eröffne ich halt eine selbst ;-)
Unsere Natur hält für uns immer so tolle Motive bereit, dass sie eine eigene Gruppe verdient hat. Egal ob es Landschaftsaufnahmen, Pflanzen oder Tiere sind, die wir hier in unserem Revier vorfinden. Vielleicht bekommen wir so eine schöne Sammlung von Naturaufnahmen zusammen.

Alle Fotobeiträge, die nichts mit der Gruppe Natur-Fotografie direkt zu tun haben, werde ich wieder entfernen, damit es übersichtlicher bleibt.
Hier sollen wirklich nur Blumen, Landschaften, Tiere etc. eingestellt werden!

7 Bilder

Nicht genug damit - Müll in die Landschaft werfen – jetzt wird auch noch vergraben

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | vor 11 Minuten

Sah ich heute auf Moyländer Gebiet, wie schon so oft, Müll in den Wald entsorgt. Dieses Mal waren es Altreifen in riesiger Menge, wobei viele nicht sofort erkennbar, da sie unter Gestrüpp verborgen liegen. 200 Meter weiter, auch nicht auf den ersten Blick erkennbar, eine ausgebaggerte Grube, 3 bis 4 Meter tief und ca. 7 Meter lang, 3 Meter breit. Die Grube zum Teil schon mit Bauschutt, bauschuttähnlichen Abfällen, Holz (alte...

Anzeige
Anzeige
5 Bilder

Die Wasserversorgung ist sicher.... 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 16 Stunden, 21 Minuten

nur wie lange noch? :-(

3 Bilder

Das Wochenend-Rätsel - Die Mühle stand nicht immer dort, wo sie jetzt steht! 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 17 Stunden, 46 Minuten

Wo wurden die Bockwindmühle und der Kornspeicher gebaut und wo stehen sie heute?

1 Bild

Grüner Tee 11

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | vor 17 Stunden, 47 Minuten

5 Bilder

Der Besucher im Teich der RUB 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 2 Tagen

Der Teich mit den Sumpfzypressen ist eins der beliebtesten Fotomotive im Botanischen Garten der RUB.Und wenn man mal genauer hinschaut, dann erkennt man in der Teichmitte einen ganz besonderen Besucher.

7 Bilder

Der Waldwächter (Arma custos) 2

Der Waldwächter ist eine sehr häufige, in ganz Europa vorkommende Baumwanze. Die bis zu 13 mm große Wanze lebt sehr räuberisch von Insekten und Käfern. Die Bilder zeigen die „Herbstausgabe“ im Sommer ist sie erheblich heller gefärbt.

6 Bilder

Nach dem Angrill kommt irgendwann der Abgrill ------------------ 2

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | vor 3 Tagen

Alles hat ein Ende,- nur die Wurst........ usw. usw. So schön und vielfältig die Grillsaison auch war, mit dem Herbst werden die Abende in den Gärten kühler bis zu kühl. Darum sollte man vielleicht das sog. Abgrillen besser in die Mittagszeiten legen,- und nichts mehr auf dem Grill liegen lassen------------!!!