Schmetterlinge und Nachtfalter

Für alle, die fasziniert sind von diesen anmutigen und bunten Gauklern der Lüfte und wissen oder anderen vielleicht zeigen möchten: Nachtfalter sind keine unschönen Motten und einfach nur grau oder braun!

7 Bilder

Vor einer Woche konnte ich sie noch entdecken ... 26

Ulrike von Preetzmann
Ulrike von Preetzmann | Bochum | am 17.09.2017

... in den letzten Tagen habe ich keine mehr gesehen. Ich hoffe meine kleine Schmetterlingssammlung aus dem Botanischen Garten Bochum von letztem Sonntag gefällt euch.

Anzeige
Anzeige
36 Bilder

Tag der Dahlie im Grugapark in Essen 11

Jutta Mergner
Jutta Mergner | Essen-Süd | am 14.09.2017

Am Sonntag war Tag der Dahlie in Essen und Dank des schönen Wetters sind tolle Aufnahmen entstanden... aber schaut selbst .. (Auf Grund der vielen Dahlien-Bilder habe ich eine Collage gemacht, die den größten Teil der Dahlien die dort gepflanzt waren abdeckt)  Wer noch nie im Grugapark war...Hier ist für jeden was dabei ... Für Blumenfreunde, für Tierfreunde, für Kinder und Behinderte... man kann hier wunderbar...

5 Bilder

Erstmalig vor meine Linse geflogen: Der Hauhechel-Bläuling (Polyommatus icarus) 10

Hans-Martin Scheibner
Hans-Martin Scheibner | Xanten | am 01.09.2017

01.09.2017 Der Hauhechel-Bläuling (Polyommatus icarus) ist ein Schmetterling (Tagfalter) aus der Familie der Bläulinge (Lycaenidae) und einer der am häufigsten zu beobachtenden Bläulinge in unserer Natur, weshalb er auch als Gemeiner Bläuling bezeichnet wird. Während das Männchen mit seiner leuchtend blauen Oberseite sofort ins Auge fällt, ist das Weibchen oberseits braun gefärbt mit einer Reihe von meist orangefarbenen...

3 Bilder

Punkerraupe zu Besuch

Stefanie Vollenberg
Stefanie Vollenberg | Bottrop | am 23.08.2017

Beim Blick in den Garten lässt mich ein graues, flauschiges Etwas am Weidenkätzchen Baum aufmerksam werden. Näher betrachtet stellt sich heraus, dass sich da eine auffällig gefärbte Punkerraupe nieder gelassen hat. Sieht gefährlich aus, mit den vielen langen Haaren, aber doch interessant mit den Punkerbüscheln oberhalb. Die Raupe des Schlehen-Bürstenspinners, so der richtige Name der Punkerraupe, ist ca 3cm lang. Aber...

3 Bilder

Mögest du dir die Zeit nehmen, die stillen Wunder zu feiern, die in der lauten Welt keine Bewunderer haben. 9

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | am 16.08.2017

Unerwarteter Besuch, heute am späten Nachmittag entdeckte ich den seltenen Gast auf einer Anemone. Für zwei Fotos reichte die Zeit, dann war er auch schon wieder auf und davon. Ich bin dankbar, dass er sich die Zeit für diese Motive nahm.

16 Bilder

Heideblüte am Eendersmeer in den Maasduinen - die Seele baumeln lassen mit Erika ;-) 16

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Goch | am 13.08.2017

Durch Hildegard Grygiereks schönes Foto neugierig geworden, habe ich heute nachmittag einen kurzen Abstecher zum Eendersmeer gemacht. Längst kein Geheimtipp mehr wie noch vor ein paar Jahren, wie man an den Autokennzeichen von nah und fern sieht, waren heute einige Menschen dort unterwegs. Mit denen man schnell ins Gespräch kam, sei es über die schöne Landschaft oder um ein Bild zu schießen. Um ein wenig Stille genießen...

3 Bilder

Zeichen der Zeit 10

Uwe Norra
Uwe Norra | Selm | am 31.07.2017

Der Abendhimmel ist schon frei von Mauerseglern, die sich bereits auf die weite Reise gemacht haben. Storchen-Eltern suchen nach der Brutsaison traditionelle Zwischenrastplätze auf. Und die erste Gamma-Eule flog ins Haus. Das geht noch ein paar Wochen so weiter. Dann wird sich der Sommer neigen und einem hoffentlich schönen Herbst weichen. Also raus in die Natur, und alles mitnehmen und genießen, was noch kommt.

6 Bilder

Photo shooting 14

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 17.07.2017

Der Admiral blieb wohl eine gannze Stunde bei mir sitzen; mal auf meinem Bein, mal auf meinem Arm oder bei mir im Gesicht und auch auf meiner Hand wo ich dann die Möglichkeit hatte Fotos zu schiessen.