Theater

Die Theaterszene im Ruhrgebiet ist vielfältig und bunt. In keiner Region gibt es so viele Bühnen, wie im Ruhrgebiet, die bereits seit vielen Jahren ambitioniert und professionell regelmäßig interessante, anspruchsvoIle und unterhaltsame Inszenierungen auf die Bretter, die die Welt bedeuten, bringen.

Eine Gruppe für Theaterinteressierte, -begeisterte und -macher!

1 Bild

Ruhrfestspiele: Vorfreude auf Bill Murray - Nina Hoss und John Malkovich begeistern

Hier einige persönliche Eindrücke von denr aktuellen Ruhrfestspiele Recklinghausen.   Ute Lemper hat schon mehrfach bei den Ruhrfestspielen das Publikum bezaubert. Sie ist zweifelsfrei eine Ausnahme-Künstlerin, die spielt, singt, erzählt, tanzt und setzt auf bemerkenswerte Weise Literatur, Religionen, Kulturen und Philosophien miteinander in Beziehung. Mit "Lieder für die Ewigkeit" ist Ute Lemper am 27. und 28. Mai im...

2 Bilder

Nemanja Radulovic spielt Bach – 9. Philharmonisches Konzert der Dortmunder Philharmoniker

Ein Konzert zwischen Bach und Beethoven, zwischen Orgel solo und großem Orchester, zwischen einem Dirigenten, spezialisiert auf Alte Musik, und einem Geiger mit wallenden Locken und Gothic-Style – das 9. Philharmonische Konzert der Dortmunder Philharmoniker am 05. und 06. Juni ist reich an Kontrapunkten! „Bach ist Anfang und Ende aller Musik.“ Wahrscheinlich würden sich alle Musiker dem Ausspruch von Max Reger sofort...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Konzert mit Herrn Klangmann für Kinder

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 09.05.2018

Am Sonntag, 13. Mai, steht im Kulturraum „die flora“, Florastraße 26, um 15 Uhr eine Premiere an: Das neue Solostück mit Markus Kiefer lässt die Kinder teilhaben am Zauber der Entstehung von Musik. Die Veranstaltung ist für Kinder ab vier Jahren gedacht, die eingeladen sind, zusammen mit der ganzen Familie am Nachmittag in den Kulturraum zu kommen. Einlass ist am Premierentag um 14.30 Uhr. Vom 15. bis 18. Mai wird das...

1 Bild

„Alfred lässt lesen“: Extrem laut und unglaublich nah

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 09.05.2018

Ob es bei der neuen Ausgabe von „Alfred lässt lesen“ am Freitag, 18. Mai, ab 11 Uhr extrem laut wird, bleibt noch abzuwarten. Unglaublich nah ist die Lesung im Alfred-Zingler-Haus am Margaretenhof 10–12 aber auf jeden Fall. Schauspieler Harald Goldau liest an diesem Freitagvormittag aus dem Buch „Extrem laut und unglaublich nah“, dem Spiegel-Bestseller von Jonathan Safran Foer. Die Lesung beginnt um 11 Uhr, der Eintritt...

1 Bild

Arthur Millers „Hexenjagd“

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 08.05.2018

K.L.O.W.N. spielt den immer noch aktuellen Klassiker von 1953.  Angefangen als Konfirmandengruppe vor 18 Jahren bringt K.L.O.W.N. (komische Leute ohne wirklichen Nutzen) inzwischen seine 17. Premiere auf die Bühne des Stadtteilzentrums Bonni, Eppmannsweg 32, in Hassel. Am Samstag, 12. Mai, spielt die Gruppe „Hexenjagd“ nach Arthur Miller. Die Gruppe hat sich mit ihrer Beständigkeit eine wichtige Rolle in der Kulturarbeit...

2 Bilder

5. Kammerkonzert der Dortmunder Philharmoniker: „viel_harmonie“

Sie spielen sich nicht in den Vordergrund, aber für jedes Orchester sind sie unverzichtbar: Die Bratschen! Jetzt präsentiert sich die ganze Gruppe der Dortmunder Philharmoniker im letzten Kammerkonzert der Spielzeit, und auch ehemalige und befreundete Kollegen sind mit dabei: „viel_harmonie“ am 14.05. um 20 Uhr im Orchesterzentrum | NRW. Für ihr Kammerkonzert haben die Musikerinnen und Musiker der Bratschen-Gruppe der...

3 Bilder

Ruhrfestspiele: Beifallsstürme für "Der Besuch der alten Dame", laue Reaktion auf Jens Spahn

Regisseur Frank Hoffmann, Intendant der Ruhrfestspiele, und die Schauspieler des Wiener Burgtheaters samt Team konnten am Donnerstag im Beifall des Publikums für "Der Besuch der alten Dame" baden. Für einige Prominente beim anschließenden Empfang nach der Eröffnungspremiere galt das nicht: Als der Recklinghäuser Bürgermeister Christoph Tessche den Bundesminister für Gesundheit, Jens Spahn (CDU), namentlich im...

1 Bild

"Tür auf" im Kreativquartier

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 02.05.2018

Über 80 Kulturschaffende laden am Wochenende Samstag, 5, und Sonntag, 6. Mai, in 17 Ateliers, Galerien und Kreativstandorte sowie zu 15 Events in Gelsenkirchens Kreativquartier ein und beweisen damit: Die Galeriemeile wächst weiter! Am ersten Maiwochenende öffnet die Galeriemeile Gelsenkirchen unter dem Motto „Tür auf“ ihre Räumlichkeiten und laden am Samstag, 5., von 15 bis 20 Uhr und am Sonntag, 6. Mai, von 12 bis 18 Uhr...

1 Bild

MiR-Stiftung feiert zehnten Geburtstag

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 27.04.2018

Mit einer Feierstunde feierten die Akteure der MiR-Stiftung nun ihr zehnjähriges Bestehen und blickte dabei auf viele erfolgreiche Projekte und Initiativen zurück, die den Kindern in Gelsenkirchen zu gute kommen. Bisheriger Höhepunkt der Stiftungsarbeit war die Auszeichnung durch die Kultusministerkonferenz der Länder im Jahre 2013 als das Projekt „Mission Possible“ den ersten Preis des Wettbewerbs „Kinder zum Olymp“...

17 Bilder

Ruhrfestspiele 2018: Kulturvolksfest am 1. Mai - Programm im Überblick 1

Voll, bunt, laut und lustig zum Nulltarif: Am 1. Mai amüsiert man sich am besten beim großen Kulturvolksfest, mit dem die Ruhrfestspiele Recklinghausen ihre 72. Saison eröffnen. Hier das komplette Programm – und Anfahrtipps – auf einen Blick. Draußen Los geht’s um 11.5 Uhr mit der Maikundgebung vor dem Ruhrfestspielhaus. Das Ende des Steinkohlebergbaus ist bestimmt das Motto des diesjährigen DGB-Demonstrationszug: „Danke,...

1 Bild

Neue Klangwelten mit Tuba und Tänzen – das 8. Philharmonische Konzert der Dortmunder Philharmoniker

Ein besonderer Abend verspricht das 8. Philharmonische Konzert „sphären_reigen“ am 08. und 09. Mai zu werden – denn als Solist tritt der Tubist der Dortmunder Philharmoniker, Thomas Kerstner, auf und spielt das erste je für dieses Instrument geschriebene Solokonzert. Die Philharmoniker machen sich in dem 8. Philharmonischen Konzert auf zum Rand der Galaxis, um neue Welten zu erforschen: Klangwelten, fremd und...

1 Bild

Straßenfeuer-Rekord

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 25.04.2018

Die fünfte Straßenfeuer-Spendengala, die mit dem Verein Arzt Mobil, der in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen feiert, ein „Jubiläum“ feierte, hat sich inzwischen zu einer Veranstaltung entwickelt, die gesellschaftlich sehr gut angenommen wird. Sage und schreibe 13.937,43 Euro Davon zeugt nicht nur die Tatsache, dass das Bürgerforum im Hans-Sachs-Haus in diesem Jahr bis an seine Kapazitätsgrenzen von 700 Plätzen...

1 Bild

Ruhrfestspiele: Öffentliche Generalprobe des Eröffnungsstücks - jetzt anmelden für "Der Besuch der alten Dame"

In der 72-jährigen Geschichte der Ruhrfestspiele Recklinghausen hat es d a s nicht oft gegeben und (auch) darum ist das Interesse groß: Intendant Dr. Frank Hoffmann, der auch bei dem Eröffnungsstück "Der Besuch der alten Dame" Regie führt, lädt vor der Premiere am 3. Mai ein, die Generalprobe am Mittwoch, 2. Mai, um 19 Uhr zu besuchen. Weil dafür die Plätze begrenzt sind, sollten sich Theaterfans schnellstmöglich...

1 Bild

Interview mit Dirigent Leo McFall - Konzert am 17.+18.04.2018

Der Gast-Dirigent des 7. Philharmonischen Konzerts “weit_sicht” der Dortmunder Philharmoniker ist Leo McFall, 1981 in London geboren und heute als freischaffender Dirigent tätig. Auch er hat uns vorab schon einige Fragen rund ums Konzertprogramm beantwortet: Malte Wasem: Lieber Herr McFall, im nächsten Philharmonischen Konzert dirigieren Sie ein deutsches Programm, mit Musik von Weber, Clara Schumann und Johannes Brahms....

10 Bilder

Ostfriesenkrimi-Premiere in Ostfriesland

silke sobotta
silke sobotta | Gelsenkirchen | am 31.03.2018

Der inzwischen zwölfte Ostfriesenkrimi aus der Feder des gebürtigen Gelsenkircheners Klaus-Peter Wolf ist zwar schon seit Februar im Buchhandel und stürmte direkt nach seiner Veröffentlichtung auf Platz eins der Spiegel-Bestsellerliste, wo er fünf Wochen verblieb, doch die feierliche Premierenlesung wurde erst im März mitten im Revier von Kommissarin Ann Kathrin Klaasen gefeiert. Mörderisches Treiben in der...