"Wir sind stolz auf unsere Heimat" - Gruppe

Diese Gruppe ist für alle, die stolz sind hier zu wohnen. Egal ob im Ruhrgebiet oder am Niederrhein, ob in Menden oder in Xanten, in Moers oder Krefeld.
Wir leben gerne hier und stehen zu unserer Heimat. Heimat ist da, wo man sich zuhause fühlt.

1 Bild

Sprach der Buchfink zum Menschen..... 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | vor 5 Stunden, 27 Minuten

Mit dem Fliegen warte, bis dir Flügel wachsen!

16 Bilder

Dank und Anerkennung für die Jugendfeuerwehr der Kreisstadt Unna - Gruppe Süd bei der Jahresdienstbesprechung 2018

Jürgen Thoms
Jürgen Thoms | Unna | vor 7 Stunden, 33 Minuten

Montag, 22. Januar 2018 I 18:00 bis 20:00 Uhr Die Jugend ist die Zukunft der Wehr Zu den Gästen, die Jugendwart Patrick Schüssler mit seinem Betreuerteam und den Jugendlichen begrüßen konnten, gehörten: die stellv. Bürgermeisterin Renate Nick, der stellv. Wehrleiter Michael Hartmann, Stadtjugendwart Hermann Lüer, der Zugführer des Zuges 6 Stefan Fahrenbach mit Stellvertreter Thorsten Glogner, der...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

eine Auszeit bei Kaffee und Kuchen--- 9

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | vor 7 Stunden, 49 Minuten

Gibt es etwas schöneres, als sich bei diesem feuchten  Schmuddelwetter einfach mal so ganz relax  eine Auszeit in dieser Form zu gönnen ?

11 Bilder

Lürbke meets Karneval 2018 mit neuem Termin !!!

Michael Elbers
Michael Elbers | Menden (Sauerland) | vor 10 Stunden, 11 Minuten

Die St-Hubertusschützenbruderschaft Lürbke lädt wieder mal zum großen Partyspaß Lürbke meets Karneval in das Hubertusheim an der Lürbker Straße.Neuerung in diesem Jahr ist das die Traditionsveranstaltung nicht am Karnevalssamstag sondern schon eine Woche vorher am 03.02.2018 stattfindet.Die Schützen möchten so allen die Möglichkeit geben in der Lürbke mitzufeiern,die am Karnevalssamstag andere Veranstaltungen besuchen.So gibt...

2 Bilder

Multivisionsshow im "Haus am Monreberg" - Bergwandern in Tirol und Südtirol 2

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | vor 11 Stunden, 7 Minuten

Die Schönheiten unserer Erde den Bewohnerinnen und Bewohnern von Pflegeheimen näher bringen, dies ist auch ein Anliegen von Ermin Heinz aus Bedburg-Hau, dem professionellen Vortragsreferenten des Deutschen Alpenvereins - Sektion Bergfreunde Kleverland. Am Dienstag, dem 30. Januar, wird er ab ca. 16.00 Uhr den interessierten Seniorinnen, Senioren und Pflegekräften dieses wunderschönen und hoch über der Stadt Kalkar...

16 Bilder

Sturmschäden im Rosendaler Wald 6

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | vor 14 Stunden, 6 Minuten

In dem kleinen, mal gerade 15 Hektar großen Rosendaler Wald hinterließ das Sturmtief Friederike in der vergangenen Woche auch große Schäden. Rund fünfzig Bäume wurden entwurzelt oder abgeknickt. Der Voltaireweg ist im Rosendaler Wald noch nicht auf der ganzen Länge geräumt. Etliche Kronen und Äste hängen noch in der Höhe, also Vorsicht oder besser noch, nicht betreten.

1 Bild

Lust auf magische Momente? 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | vor 16 Stunden, 16 Minuten

Entfliehen Sie für einige Stunden den Alltagsstress und tauchen Sie in eine Welt der Illumination. Auch in diesem Jahr zeigt sich der Grugapark schon im Winter bunt. Ab 2. Februar beginnt das Parkleuchten und dann erstrahlt das Areal wieder in bunten Farben. Aber nicht überall ist es hell und da hilft eine Taschenlampe, die Sie vorsichtshalber mitnehmen sollten, um nicht vom Weg abzukommen. Viel Spaß und willkommen im...

1 Bild

Rotkehlchen 8

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | vor 19 Stunden, 6 Minuten

1 Bild

Die Fenster-Ente 1

Wolfgang Kill
Wolfgang Kill | Gladbeck | vor 19 Stunden, 17 Minuten

oder ne Porzellan-Gans mit kurzem Hals ? Egal, Hauptsache -  sie verkörpert  S 04 -  nach draußen ! oder auch nach Innen ! GlückAuf

14 Bilder

Frühlingserwachen im Januar 2018 im Forstgarten 8

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | vor 20 Stunden, 4 Minuten

Gestern morgen hatte ich überraschend noch etwas Zeit, sodass es für einen kleinen Abstecher zum Forstgarten reichte. Bei den zuletzt recht milden Temperaturen hatte ich mit den ersten Schneeglöckchen gerechnet und auf Elfenkrokusse gehofft. Dass ich sogar schon Osterglocken mit Blütenknospen sehe, damit hätte ich nicht gerechnet. Und überall Spurenvon Friederike, obwohl ich nicht auf abgesperrten Wegen war. 

1 Bild

36.000 Mal in der Printausgabe erschienen 2

Jürgen Thoms
Jürgen Thoms | Unna | vor 1 Tag

Mittwoch, 17. Januar 2017 Danke an die Stadtspiegelredaktion und Herrn Stengl. Seit einigen Jahren berichte ich als BürgerReporter über unsere Jugendfeuerwehr. Ein Thema, dass mir besonders am Herzen liegt. Ich bin beeindruckt wie die Jugendlichen hier mit Begeisterung ausgebildet werden, um eines Tages unsere Feuerwehr zu verstärken. Meine Berichte aus den Jahresdienstbessprechungen  08.01.2018 ...