Zauber der "blauen Stunde" - Nachtfotografie

Am Ende des Tages, wenn die Sonne schlafen geht,
beginnt mit ihrem Untergang die sogenannte "blaue Stunde".

Dabei verfärbt sich der Himmel in ein zauberhaft sattes Blau
und es beginnt die beste Zeit für die Nachtfotografie.

Diese Gruppe richtet sich speziell an alle Nachtschwärmer,
die diese besondere Faszination miteinander teilen.

Ich freue mich schon sehr auf eure Beiträge und bitte um Verständnis,
dass Aufnahmen, die nichts mit diesem Thema zu tun haben,
kommentarlos von mir gelöscht werden.

Liebe Grüße von S.Fröhlich

14 Bilder

Halde Norddeutschland Neukirchen-Vluyn 8

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | vor 16 Stunden, 8 Minuten

Wenn man kein junger Hüpfer mehr ist kann der Aufstieg über die Himmelsleiter mit ihren 359 Stufen recht anstrengend sein. Die Mühe und das Treffen mit der Gruppe "fotofreunde vom niederrhein und ruhrgebiet" hat sich aber letztendlich gelohnt. Lk-Freund Markus Kriesten hat ja ausführlich von unserem Treffen berichtet, so informativ hätte ich es nicht gekonnt. Siehe folgenden Link...

17 Bilder

Fotografen auf der Halde Norddeutschland 10

Auf einer Einladung der Gruppe: Fotofreunde vom Niederrhein und Ruhrgebiet hin, haben wir uns am Freitag Abend zur Begehung der Halde Norddeutschland getroffen, es waren noch 30° als Ralf und ich unsere schweren Rucksäcke schulterten. 20 Meter weiter kam wohl das größte und längste Hindernis für uns, denn wir mussten 52 Höhenmeter überwinden, und das geht über die Himmelstreppe und ihren 359 Stufen. Wer ist bloß auf die Idee...

Anzeige
Anzeige
8 Bilder

Die Sonne versinkt 13

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | vor 2 Tagen

Am Freitag konnte ich mit "fotofreunden vom niederrhein und ruhrgebiet"  auf der Halde Norddeutschland einen herrlichen Sonnenuntergang beobachten.

1 Bild

EIN BÜRGERREPORTER DES MONATS SAGT DANKE... 8

....für die zahlreichen Glückwünsche,Bewertungen und positiven Kommentare zur Wahl,,BÜRGERREPORTER DES MONATS APRIL 2018''. Ein langersehnter Wunsch der in Erfüllung gegangen ist. Auch ein liebes Dankeschön in die Redaktion nach Essen und in die Redaktion der WAP für die Printausgabe. Es grüßt Sie und Euch aus Sprockhövel Haßlinghausen,  MICHAEL GÜTTLER 

1 Bild

Abendhimmel 7

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 09.04.2018

8 Bilder

Die Feuerteufel an der Landmarke Rheinorange 10

Markus Kriesten
Markus Kriesten | Duisburg | am 08.04.2018

Gestern trafen sich Ralf Wittmacher, Doris und Günther Gramer und ich an der Landmarke Rheinorange in Duisburg um mal wieder mit dem Feuer zu spielen. Normalerweise ist diese Landmarke ( eine orange Bramme) des Nachts beleuchtet, aber wie ich jetzt Erfahren habe ist das wohl nicht immer so. Nun ja wie sollte es auch anders sein, gestern war die Beleuchtung auch aus. Aber egal, war vielleicht auch besser so, denn so kommen die...

1 Bild

Lightpainting im Rhein 12

Markus Kriesten
Markus Kriesten | Duisburg | am 08.04.2018

1 Bild

Lightpainting 15

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 08.04.2018

18 Bilder

Orchideen-Café 2018 - am 10. bis 27. Mai 2018 öffnet dieses Jahr auch wieder das Orchideen-Café in Krawinkel .... ! 6

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Düsseldorf | am 28.03.2018

Ehrenamtliche Krawinkler bieten dann wieder Kaffee und selbst gebackenen Kuchen sowie Getränke an. An Himmelfahrt,den 10.5.von 11:00 bis 17:00h und an den folgenden Wochenenden 12./13.5 und 26./27.5 ist das Kaffee immer von 13:00-17:00 Uhr geöffnet. Pfingsten ist leider geschlossen ! Zum Vergrößern.... http://www.fotos-hochladen.net/uploads/8mai201115nc09qhoiyz.jpg Damit wird den Besuchern,welche die...

12 Bilder

Gruga Parkleuchten 2018 13

Markus Kriesten
Markus Kriesten | Essen-Süd | am 12.03.2018

Nun ist das Parkleuchten in der Gruga schon wieder vorbei, es gab in den letzten Wochen viel zu sehen und mit der Kamera auf die Speicherkarte zu bannen, oder hier im LK zu veröffentlichen. Nicht immer hat das Wetter mitgespielt, es war regnerisch und nass oder eisig und kalt, aber jede dieser Situationen hatte ihren Reiz und so ist es auch nicht verwunderlich wenn manch ein LK'ler fast jedes Wochenende mit der Kamera in der...