Raub in Hagen
10-köpfige Gruppe raubt Männer aus: Flucht Richtung Fehrbelliner Straße

Nach einem feigen Raubüberfall einer zehnköpfigen Personengruppe auf zwei Hagener sucht die Polzei Täter und Zeugen des Vorfalls.
  • Nach einem feigen Raubüberfall einer zehnköpfigen Personengruppe auf zwei Hagener sucht die Polzei Täter und Zeugen des Vorfalls.
  • Foto: Symbolbild: Archiv
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Am Donnerstag, 5. Dezember, ereignete sich gegen 20.30 Uhr ein Raub auf der Wehrstraße. Zwei 43-Jährige unterhielten sich auf einem Parkplatz mit einer etwa 10-köpfigen Personengruppe. Die ihnen unbekannten Männer griffen die Hagener im weiteren Verlauf unvermittelt an und entwendeten die Geldbörsen.

Anschließend flüchtete die Gruppe fußläufig in Richtung Fehrbelliner Straße. Eine Fahndung im Nahbereich durch die Polizei verlief negativ. In den Geldbörsen befanden sich neben einer kleinen Menge an Bargeld unter anderem Ausweisdokumente und eine Bankkarte.
Die Polizei bittet Zeugen um Hinwiese unter Tel. 02331-986 2066.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.