Paar streitet in Büro
28-Jährige zerstört PC-Bildschirme und schlitzt Sessel auf: Streitigkeiten in Hagener Büro fordern 10.000 Euro hohen Sachschaden

Am Mittwochmorgen, 10. November ist es in einem Büro in der Hagener Innenstadt zu einer massiven Streitigkeit zwischen einem 28-jährigen Hagener und seiner ebenfalls 28-jährigen Ehefrau gekommen.
  • Am Mittwochmorgen, 10. November ist es in einem Büro in der Hagener Innenstadt zu einer massiven Streitigkeit zwischen einem 28-jährigen Hagener und seiner ebenfalls 28-jährigen Ehefrau gekommen.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Patrick Jost

Am Mittwochmorgen, 10. November ist es in einem Büro in der Hagener Innenstadt zu einer massiven Streitigkeit zwischen einem 28-jährigen Hagener und seiner ebenfalls 28-jährigen Ehefrau gekommen. Das Paar lebt derzeit getrennt und der Mann ist vorübergehend in sein Büro gezogen.

Gegen 10.20 Uhr erschien die 28-Jährige in dem Büro und beschwerte sich bei ihrem Mann darüber, dass sie kein Geld für den Unterhalt der gemeinsamen Kinder von ihm bekommt. Im weiteren Verlauf ist dann ein massiver Streit zwischen dem Ehepaar entstanden, da der 28-Jährige auch weiterhin jegliche Geldzahlungen ablehnt. Seine Ehefrau hat daraufhin in dem Büro mehrere PC-Bildschirme und Laptops auf den Boden geworfen. Zudem hat sie zwei Sessel mit einem scharfen Gegenstand aufgeschlitzt.
Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro. Der Frau wurde durch eine alarmierte Polizeistreife ein Rückkehrverbot ausgesprochen. Zudem wurde sie wegen Sachbeschädigung angezeigt. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen