Einbruchsversuch in Hagen-Helfe
Anwohnerin vertreibt Täterpaar

Am Dienstag, 1. Dezember, wollte eine 45-jährige Anwohnerin einesMehrfamilienhauses am Eschenweg gegen 14 Uhr mit ihrem Hund spazieren gehen.
Vor dem Eingang des Hauses sah sie plötzlich zwei Schatten. Eine der Gestalten
hantierte mit einem Messer im Bereich des Türschlosses. Als die Anwohnerin
daraufhin die Tür aufriss, starrten sie ein Mann und eine Frau erschrocken an.

Der Mann ließ rasch ein Taschenmesser in der Jacke verschwinden. Die Hagenerinfragte die Unbekannten, was diese an der Tür zu schaffen hätten. Diese
entgegneten lediglich, kein Deutsch zu verstehen. Die 45-Jährige gab an, dass
sie die Polizei rufen werde. Daraufhin flüchtete das Pärchen in Richtung des
Helfer Marktplatzes.

Beide Personen werden als zirka 1,60 m klein und zirka 20Jahre alt beschrieben. Die Frau war sehr schlank und hatte schwarze, lange
Haare. Sie trug eine schwarze Winterjacke mit Pelzkragen. Der Mann hatte ebenso
schwarze Haare und war mit einer schwarzen Jacke, sowie einer schwarzen Hose
bekleidet. Eine Fahndung nach den mutmaßlichen Einbrechern verlief negativ.

Zeugenhinweise nimmt die Kripo unter Tel. 02331-986 2066 entgegen.

Autor:

Stephan Faber aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen