Internationale Gedenktag für Drogentote
Auf Friedrich-Ebert-Platz in Hagen: Gedenken an verstorbene Drogenabhängige am 21. Juli

Gedenken an verstorbene Drogenabhängige auf Friedrich-Ebert-Platz findet am 21. Juli statt.
  • Gedenken an verstorbene Drogenabhängige auf Friedrich-Ebert-Platz findet am 21. Juli statt.
  • Foto: Stadt Hagen
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

An verstorbene Drogenabhängige in Hagen erinnern Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kommunalen Drogenhilfe der Stadt Hagen am Dienstag, 21. Juli, von 10 bis 14 Uhr mit einem ausgestellten Objekt auf dem Friedrich-Ebert-Platz vor der Volme-Galerie.

Anlass ist der Internationale Gedenktag für Drogentote. Auch in diesem Jahr gedenken weltweit Angehörige und Freunde mit Aktionen, Objekten und Informationsveranstaltungen den Menschen, die an den Folgen ihres Drogenkonsums verstorben sind.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen