Unfall in Hagen
Bei Rot über Ampel gefahren: Schwangere muss ins Krankenhaus

Ein 21-jähriger Hagener hat am Donnerstagabend (23.07.2020) im Kreuzungsbereich Hagener Straße / Pappelstraße einen Verkehrsunfall verursacht.
  • Ein 21-jähriger Hagener hat am Donnerstagabend (23.07.2020) im Kreuzungsbereich Hagener Straße / Pappelstraße einen Verkehrsunfall verursacht.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Ein 21-jähriger Hagener hat am Donnerstagabend (23.07.2020) im Kreuzungsbereich Hagener Straße / Pappelstraße einen Verkehrsunfall verursacht.

Zeugen gaben an, dass der junge Mann gegen 19.45 Uhr mit seinem Ford die Hagener Straße in Richtung Boele befahren hat und trotz rotlichtzeigender Ampel in den Kreuzungsbereich eingefahren ist.
Hierbei stieß er ungebremst mit dem Hyundai einer 28-Jährigen aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis zusammen, welche von der Pappelstraße nach links in die Hagener Straße abbiegen wollte.
Durch den Zusammenprall verletzte sich die schwangere Frau leicht und wurde durch den Rettungsdienst in ein Hagener Krankenhaus gebracht. Beide beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.
Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 20.000 Euro. Das Verkehrskommissariat hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen