Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft und Polizei:
Festnahme eines 30-Jährigen nach Personenkontrolle am Hagener Hauptbahnhof

Am Dienstag, 14. Juli, führten Zivilkräfte der Polizei Hagen Personenkontrollen zur Bekämpfung der Rauschgiftkriminalität im Bahnhofsbereich durch. Hierbei trafen sie gegen 9.20 Uhr einen 30-Jährigen an. Während der Kontrolle konnten eine Gaspistole mit Munition, ein Einhandmesser, Schlagring, scharfe Munition, mehrere Druckverschlusstütchen mit Betäubungsmitteln, verschreibungspflichtige Medikamente, sowie ein Aufkleber, der auf die "rechte Szene" verweist, aufgefunden werden.

Der Ennepetaler wurde zunächst vorläufig festgenommen und es wurden Verfahren wegen des Verstoßes gegen das Waffen-, Arzneimittel-, sowie Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Die aufgefundenen Gegenstände stellten die Beamten sicher.

Aufgrund eines Durchsuchungsbeschlusses wurden zwei dem 30-Jährigen zuzuordnende Objekte in Ennepetal und Sprockhövel durchsucht. Es konnten weitere Propagandamaterialien, IT-Geräte, Speichermedien, Betäubungsmittel, diverse Waffen (Gaspistolen, Munition, Stich-, Schlag- und Wurfwaffen, Elektroschocker, Armbrust mit Stahlpfeilen) sowie chemische Substanzen gefunden und anschließend sichergestellt werden.

Der Hagener Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen.Diese dauern an.

Autor:

Stephan Faber aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen