Täter wurden handgreiflicht
Frau auf Fußweg hinterm Friedhof von zwei Tätern ausgeraubt: Polizei sucht Mützen- und Sturmhaubenträger

In Hagen werden Zeugen nach Raubüberfall auf eine 56-Jährige gesucht.
  • In Hagen werden Zeugen nach Raubüberfall auf eine 56-Jährige gesucht.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Patrick Jost

Donnerstag wurde eine 56-Jährige gegen 13.50 Uhr Opfer eines Raubüberfalls in der Nähe der Malmedystraße. Die Hagenerin war auf einem Fußweg hinter dem Friedhof an zwei männlichen Personen vorbeigelaufen. Sie gab an, plötzlich von einem der Männer von hinten gepackt und festgehalten worden zu sein.

Die zweite Person habe ihr dann die Geldbörse aus der Handtasche genommen und einen 20 Euro-Schein entwendet. Anschließend liefen beide Personen in Richtung Malmedystraße weg. Die Frau verständigte nach dem Raub umgehend die Polizei. Diese konnte die Täter jedoch nicht mehr im Nahbereich antreffen.

Die beiden Personen konnten wie folgt beschrieben werden

Person 1 ist männlich, ca. 20 Jahre alt, ungefähr 180cm groß und schlank. Er trug zum Zeitpunkt der Tat eine dunkle Hose, Turnschuhe, eine dunkle Kapuzenjacke, einen Schal,
Winterhandschuhe und eine rote Schirmmütze. Die Kapuze der Jacke war über die
Schirmmütze gezogen
Der zweite Mann war ebenfalls ca. 20 Jahre alt, etwas größer 180 cm und schlank.
Er trug zum Tatzeitpunkt eine blaue Jacke, einen Schal, Handschuhe und einer
Sturmhaube.

Die Polizei Hagen bittet unter der Tel. 02331-9862066 um Zeugenhinweise.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen